ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Food Hacks – machen das Leben leichter!

ELBCUISINE_Foodhacks_01

Food Hacks – heute gibt es mal kein Rezept, sondern ein paar Tipps für die Küche! Oft denkt man gar nicht darüber nach, wie Küchenutensilien mehrfach nutzbar sind. Hier ein paar neue Ideen. Ganz einfach bei den heißen Temperaturen sind die Eiswürfel aus Milch und Cookies. Entweder für die Eisschokolade verwenden oder die kleinen Eispralinen direkt aus dem Froster naschen. Aber Eierschneider, Eisportionierer und Pizzaschneider lassen sich auch mehrfach nutzen. Lasst euch überraschen und probiert es aus!

ELBCUISINE_Foodhacks_03

Eiswürfel de Luxe –  die Eiswürfelform

Eiswürfel machen jedes Getränk zu etwas Besonderem. Noch leckerer wird es allerdings, wenn wir statt Wasser zerstückelte Schokoladenkekse in Milch einfrieren. Dafür einfach die Kekse zerkleinern, in eine Eiswürfelform geben, mit Milch auffüllen und in den Gefrierschrank legen. Perfekt für leckeren Eiskaffee, kalte Schokolade oder ein Glas Milch! Die Eiswürfel schmecken übrigens auch pur als köstliche Eis-Pralinen.

ELBCUISINE_Foodhacks_04

Umdenken lohnt sich – der Eierschneider

Oft benutzen wir Dinge für ihren eigentlichen Zweck. Das macht auch Sinn! Trotzdem lohnt es sich, mal über den Tellerrand zu schauen und den Eierschneider zum Beispiel zum Schneiden von Champignons, Kiwis, gekochten Kartoffeln oder Mozzarella zu benutzen. Klappt super! Und der Apfelentkerner bereitet nicht nur Äpfel, sondern genauso gut die leckeren Kartoffelspalten fürs Abendessen zu. Nur noch würzen, Öl drüber und ab damit in den Ofen!

ELBCUISINE_Foodhacks_05

Allround-Talent – der Pizzaschneider

Hast du schon mal darüber nachgedacht, was ein Pizzaschneider noch so kann? Er ist das perfekte Hilfsmittel, um Salat zu schneiden, Kräuter zu zerkleinern oder dünnes Gebäck zu zuschneiden. Besonders gut funktioniert es bei Salatherzen – so ärgerst du dich nie wieder über zu große Salatblätter in deinem Essen! Und wenn es doch Pizza geben soll, halbiere die Pizzen und lege die Stücke jeweils mit der Schnittseite an den Rand des Bleches. So kannst du zwei Pizzen gleichzeitig backen!

ELBCUISINE_Foodhacks_02

Perfekte Frikadellen – der Eisportionierer

Schon mal das Problem gehabt, dass einige Frikadellen in der Pfanne anbrennen, während andere noch roh sind? Das passiert oft, wenn diese unterschiedlich groß oder geformt sind. Ein Eisportionierer kann dabei helfen, die perfekten Frikadellen zu braten! Einfach die Hackmasse einfüllen, die kleine Kugel etwas flach drücken und ab damit in die Pfanne! Die Größe des Eisportionierers eignet sich auch perfekt, um flüssigen Kuchenteig in Muffinförmchen zu füllen!

Viel Spaß beim Kochen, Schnipseln und Zubereiten!

Eure ELBKÖCHIN

ELBCUISINE_Foodhacks_P_02

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Zurück zur Startseite

0 Kommentare
Schicke deinen Kommentar ab
Schicke deinen Kommentar ab

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!