ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Oh du köstliche – Feta, ein schnelles Geschenk aus der Küche!

Weihnachten Geschenk eingelegter Feta

Na, habt ihr schon alle Geschenke? Hier eine neue, ganz einfache Idee, vielleicht schon fast zu einfach?! Feta – lecker und hübsch eingelegt mit duftendem Rosmarin, roten scharfen Pfefferbeeren, ein paar hübschen getrockneten Blüten und gutem Olivenöl. Perfekt ist das schöne Glas auch als Mitbringsel, wenn ihr eingeladen seid oder für den eigenen Kühlschrank.

Mit diesem Geschenk begleite ich die Reise durch den Advent mit 24 Bloggerinnen, initiiert von der lieben Nicole. Kennengelernt habe ich sie durch das Sonntagsglück von Katrin, dass ich euch jeden Sonntag bei mir verlinke! So viele Ideen und Inspirationen, bestimmt werdet ihr fündig und falls nicht, schaut mal bei Steffi & Moni von Decorize vorbei, hier findet ihr eine ganze Galerie mit kreativen Ideen zur Weihnachtszeit!

Morgen geht die Reise durch den Advent mit Manu vom Ende der Straße weiter… lasst euch überraschen!

Weihnachten Geschenk eingelegter Feta

Rezept eingelegter Feta als Geschenk oder einfach so!

Zubereitungszeit 10 Minuten

Für 1 Glas von 400 ml Inhalt

400 g Fetakäse

1 Zweig Rosmarin

1 EL rosa Pfefferbeeren

zusätzlich oder alternativ getrocknete Blüten

250 ml Olivenöl

1 großes Einmachglas

 

Zubereitung 

Den Fetakäse in Würfel schneiden. Die Würfel in das Glas legen und Rosmarin und die rosa Pfefferbeeren oder getrocknete Blüten hinzufügen. Dann mit dem Olivenöl bedecken und das Glas gut verschließen. Den Käse 2-3 Tage im Kühlschrank ziehen lassen. Verschenken kann man ihn ja schon vorher…

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Weihnachten Geschenk eingelegter Feta

Weihnachten Geschenk eingelegter Feta

 

Zurück zur Startseite

16 Kommentare
Schicke deinen Kommentar ab
  1. Kommentar von papierelle

    Ich liebe Feta und Dein Tipp ist so einfach und genial. Danke dafür!!! Und jetzt habe ich Hunger! … *lach*
    LG Gundi

    [Antwort]

    Bianca Antwort vom Dezember 21st, 2018 11:33:

    Liebe Gundi, freut mich sehr, ganz lieben Dank für den lustigen Kommentar!! Ganz liebe Grüße, Bianca

    [Antwort]

    — 16. Dezember 2018 @ 10:20

  2. Kommentar von Edith Götschhofer

    Oh nicht nur die Bilder sind wunderschön, auch das Rezept hört sich super gut an.
    Ich verschenke gerne gute Sachen, aus meiner Küche.
    Liebe Grüße, Edith

    [Antwort]

    Bianca Antwort vom Dezember 21st, 2018 11:26:

    Liebe Edith, ganz viel Spaß beim Schenken und lieben Dank für den netten Kommentar. Liebe Grüße, Bianca

    [Antwort]

    — 16. Dezember 2018 @ 10:54

  3. Kommentar von Manu

    Hallo Du Liebe,
    ich musste mal nachschauen wer da am heutigen Tag der Reise durch den Advent dran ist. Ein super Beitrag, den Feta wird hier auch sehr geliebt. Und auch sonst hast Du einen klasse Blog, den ich mir nach Weihnachten mal in Ruhe durchstöbern werde.
    Liebe Grüße zu Dir und komm gut in die neue Woche
    Manu

    [Antwort]

    Bianca Antwort vom Dezember 16th, 2018 19:43:

    Liebe Manu, ganz lieben Dank für den netten Kommentar 🙂 Liebe Grüße, Bianca

    [Antwort]

    — 16. Dezember 2018 @ 18:43

  4. Kommentar von Martina

    Eine sehr schöne Idee! Ich liebe Geschenke aus der Küche! Und eingelegten Feta liebe ich auch!
    Liebste Grüße von Martina

    [Antwort]

    Bianca Antwort vom Dezember 21st, 2018 11:24:

    Liebe Martina, ganz lieben Dank, wie schön 🙂 liebe Grüße, Bianca

    [Antwort]

    — 16. Dezember 2018 @ 21:31

  5. Kommentar von Monika

    Hallo,
    bin gerade bei Manu über Deinen Blog gestolpert…..mmmh….das ist ein leckeres Geschenk für liebe Menschen. Ich werde diese Gewürzmischung meinem Mann mit seinem geliebten Ziegenkäse machen und das Rezept ausprobieren. Danke dafür!

    Liebe Grüße

    Monika

    [Antwort]

    Bianca Antwort vom Dezember 21st, 2018 11:23:

    Liebe Monika, wie schön, dass du mich entdeckt hast, ich hoffe, dein Mann freut sich! Ganz liebe Grüße, Bianca

    [Antwort]

    — 17. Dezember 2018 @ 12:29

  6. Kommentar von niwibo

    Was für eine leckere Idee, und sie schaut auch noch wunderbar aus.
    Danke Dir fürs Mitreisen liebe Bianca.
    Mein Kommentar kommt erst heute, war bis gestern im Urlaub und übers Handy wollte es einfach nicht klappen.
    Nun speichere ich mir Dein Rezept ab, das bekommt bestimmt noch jemand zu Weihnachten von mir.
    Lieben Gruß
    Nicole

    [Antwort]

    Bianca Antwort vom Dezember 21st, 2018 11:22:

    Liebe Nicole, danke, das ich dabei sein durfte und wie schön, dass dir mein Rezept gefällt. Alles Liebe und ein frohes Fest, Bianca

    [Antwort]

    — 18. Dezember 2018 @ 16:03

  7. Kommentar von Jana

    Hallo Bianca,

    tolle Idee. Ich gehe jetzt direkt einkaufen und meine Familie bekommt eingelegten Feta zu Weihnachten, die werden sich sicher freuen und ein Gläschen mache ich auch noch für mich 😉

    Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit,
    Jana

    [Antwort]

    Bianca Antwort vom Dezember 19th, 2018 10:34:

    Liebe Jana, hui das freut mich 😉 Ich habe übrigens die Gläschen von IKEA, dort gibt es sie gleich im 3er Pack 🙂 Viel Spaß beim Schenken!! Ganz liebe Grüße, Bianca

    [Antwort]

    — 19. Dezember 2018 @ 09:20

  8. Kommentar von Anni

    Ohhh, wie toll. Danke für die Rezeptidee. Tatsächlich fallen mir noch ein paar Menschen ein, denen ich damit eine Freude machen könnte. Vielen Dank für die Inspiration.

    Herzliche Grüße, hab eine schöne restliche Adventszeit und ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest

    Anni

    [Antwort]

    Bianca Antwort vom Dezember 20th, 2018 15:51:

    Liebe Anni, oh wie schön, das freut mich! Viel Spaß beim Schenken und vielen Dank für den süßen Kommentar! Frohe Weihnachten, alles Liebe, Bianca

    [Antwort]

    — 20. Dezember 2018 @ 12:49

Schicke deinen Kommentar ab

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!