ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Tag "vegetarisch"

Asiatisch lecker – Dumplings von Jamie Oliver

Jamie Oliver Asiatische Dumplings

Jamie Oliver kann auch richtig gut asiatisch kochen, diese Dumplings sind einfach nur köstlich! Vielleicht etwas mehr Aufwand, aber das lohnt sich. Ich liebe sie, sie kommen ganz oft auf den Tisch. Das Formen ist ganz leicht und wie eine kleine Koch-Meditation!

Weiterlesen

Grandioser Bhaji-Burger – Jamie Olivers vegetarische Burgervariante

Bhaji-Burger Jamie Oliver

Burger-Wochen auf ELBCUISINE! Nach den einfachen schnellen Burgern mit 5 Zutaten von letzter Woche, gibt es diese Woche die Veggie-Version: den Bhaji-Burger von Jamie Oliver. Mega!!

Weiterlesen

Traumhaftes Oster-Dessert – Orangenfilets mit Pistazien-Mascarpone-Creme mit Happy-Freebie zu Ostern

Ostern wird dieses Jahr anders, aber auf jeden Fall lecker! Auch wenn wir zu Hause bleiben, muss der Genuss nicht zu kurz kommen. Steht bei euch schon die Dekoration? Gibt es einen Osterbrunch mit der engsten Familie? Mit einem leckeren Hefezopf? Vielleicht fehlt euch noch ein süßes Oster-Dessert? Pistazien-Mascarponecreme mit Orangenfilets zaubert euch die Sonne auf den Teller. Und für noch mehr gute Laune gibt es noch ein Oster-Girlanden-Freebie dazu!

Weiterlesen

Jamie Oliver Veggies – phänomenales Tipptopp-Tomatencurry

Tomatencurry

Entspannt in das neue Jahr starten, das klingt gut oder? Gern etwas gesünder und richtig lecker? Dann probiert unbedingt das Tipptopp-Tomatencurry von Jamie. Die erste Kostprobe aus seinem neuen Buch „Veggies“* auf meinem Blog. Das Rezept hat Jamie live für uns gekocht, als er Anfang Dezember sein neues Buch in Deutschland, in einer ganz süßen Location in Berlin vorstellte.

Weiterlesen

Studentenfutter-Bulgur – perfekt für Picknick, Büro oder Feierabend!

Studentenfutter Bulgur

Ein unkomplizierter Büro- und Feierabendsalat: Studentenfutter-Bulgur. Dieses Rezept geht schnell und schont den Geldbeutel. Nüsse für den Kopf, Honig für die Süße und Bulgur für die Sättigung – unbedingt Nachkochen! Der Name verrät euch die Zutaten! Außer Studentenfutter und Bulgur braucht ihr nur noch ein paar Gewürze und eine Paprika.

Weiterlesen

Verlockendes Ofengemüse – aromatisch gefüllte Spitzpaprika

ELBCUISINE_Spitzpaprika_04

Wandern bei euch auch manchmal die spitzen, langen und schlanken Spitzpaprika in euren Einkaufskorb? Gerade jetzt leuchten sie in einem herrlichen dunkelrot und haben Hauptsaison und lassen sich in köstliche Genüsse verwandeln! Geschmacklich besitzen sie ein pfeffrig-würziges und gleichzeitig süßes Aroma. Lecker!

Weiterlesen

Zucchinicremesuppe nach einem Rezept von Veronika von Carrots for Claire // Werbung

ELBCUISINE_Zucchinicremesuppe_03

Heute habe ich euch eine wunderbare Zucchinicremesuppe von meinem Koch- und Foodstyling-Event am letzten Wochenende mitgebracht. Das Rezept kommt von Veronika von Carrots for Claire (sie hat mit uns beim Event gekocht) und ist sehr köstlich!

Weiterlesen

Echter Mütter-Tipp: Kartoffelgratin superfix nach Jamie Oliver

ELBCUISINE_Kartoffelgratin_superfix_03

Kartoffelgratin mag jeder oder? In meinen unzähligen Büchern von Jamie Oliver, genau genommen in dem mit „Jamies 30 Minuten-Menüs“ habe ich kürzlich ein Rezept gefunden, wie man Kartoffelgratin ganz schnell erstellen kann. Mütter können solche Tipps immer gut gebrauchen. Und Kartoffelgratin lässt sich toll zu vielen Dingen kombinieren. Ob Fleischbällchen oder Frikadellen, Fischstäbchen tiefgekühlt oder selbstgemacht oder auch einfach nur ein Stück Lachs lecker gebraten. Auf jeden Fall schmeckt er einfach köstlich sahnig und cremig.

Weiterlesen

Der perfekte Feierabend-Linsensalat

ELBCUISINE_Linsensalat2

Ein perfekter Feierabend-Linsensalat, vor allem, wenn ihr riesigen Hunger habt und sofort etwas zu essen braucht. Natürlich schmeckt er auch am Wochenende. Die Linsen müssen nicht lange gekocht werden, sie kommen aus der Dose. Schließlich sind unkomplizierte, leckere Rezepte das Motto von ELBCUISINE.

Weiterlesen

Matbucha – ein wahrer Tomaten-Zauber!

ELBCUISINE_Matbucha_03

Eine geniale Verwendung von Tomaten wird in der marokkanischen Küche als Matbucha bezeichnet. Meine Freundin brachte mir ein kleines Glas als Geschenk mit: „Probier‘ mal, das ist echt lecker!“ Unglaublich lecker wäre die richtige Formulierung gewesen. Ihr könnt es einfach auf leckerem Brot oder zu Pasta genießen, euer gebratenes oder gedünstetes Gemüse damit verfeinern oder auch eure Soße perfektionieren – ein Tausendsassa. Bei mir ist es aus der Küche nicht mehr wegzudenken! Übrigens, auch eine tolle Geschenk-Idee jetzt zu Weihnachten!!

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!