ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Tag "Torte"

Himmlische Mango-Tarte zum Frühstück? Unglaublich aber wahr!

Mango-Tarte zum Frühstück ist wahrer Luxus oder?! Diese Tarte ist ein Frühstücks-Rezept, ja ihr lest richtig, ein Frühstücks-Rezept. Sie ist ein gesundes Rezept und würde natürlich auch sehr gut auf meinen zweiten Blog ELBESUND passen. Die Tarte ist so hübsch und so lecker, dass ich sie hier mit euch teilen möchte! Sie stammt aus meiner VEGAN-DETOX-Woche* nach Attila Hiltmann. Gesund essen und abnehmen am Jahresanfang ist gerade überall angesagt, oder?

Weiterlesen

Friesische Leckereien beim 4. Blogstammtisch im Kölln Haferland // Anzeige

ELBCUISINE_Friesische_Herzchen2

Beim 4. Blogstammtisch im Kölln Haferland zauberten wir friesische Leckereien. Zu Gast waren dieses Mal Merle Howindt vom Insel Sylt Tourismus-Services (ISTS), die Reisebloggerin Melli und ein netter Radio Hamburg Hörer. Kölln hat eine besondere Verbindung zur Insel Sylt, bereits seit 2014 besteht eine Kooperationspartnerschaft. Am Sandstrand von Sylt sind viele „Kölln Körbchen“ zu finden. Ein Kölln Strandkorbt steht übrigens im Kölln Haferland, hier könnt ihr schon mal chillen und von Sylt träumen.

Weiterlesen

Frohe Ostern mit einer einfachen Joghurt-Torte – die schmeckt nicht nur an Ostern!

ELBCUISINE_Joghurttorte2

Eine Joghurt-Torte zählte bislang noch nicht zu meinem Repertoire, dabei ist es die Lieblingstorte meines Sohnes! Wir waren kürzlich im Skiurlaub in Südtirol. Wer gutes Essen liebt, ist hier sehr gut aufgehoben! Unser Hotel hatte viele kulinarische Genüsse zu bieten. Nach der Piste wurden wir nachmittags immer mit einem Suppen- und Kuchenbufffet empfangen – herrlich! Jeden Tag gab es neue tolle Torten und Kuchen. Mein kleiner Sohn war mit nichts zu locken: Schokoladenrolle, nein da waren Kirschen drin. Eine einfache Sahnetorte mit Schokostreuseln war auch nicht sein Fall. Ein Stracciatella-Gugelhupf passt auch nicht. Von den vielen weiteren Torten und Kuchen will ich hier gar nicht erzählen. Aber auf einmal gab es die Torte, die ihm bislang unbekannter Weise schmeckte: eine einfache Joghurttorte. Aus einem südtiroler Backbuch habe ich diverse Rezepte kombiniert, um genau diese Torte nachzubacken. Natürlich waren die Dekorations-Möhren nicht sein Fall, die wurden runter gekratzt…. Aber für euch sind sie mein Ostergruß!! Frohe Ostern und probiert die Torte unbedingt mal aus!!

Weiterlesen

Schwarzwälder-Kirsch-Cookies-Torte – schmeckt wie bei Muttern, aber geht viel schneller!

ELBCUISINE_Schwarzwaelder_Cookies_Torte1_5

Schwarzwälder-Kirsch-Torte ist eine Geschmacks-Kombination, die ich liebe und so suche ich nach möglichst einfachen Rezepten. Die Schwarzwälder-Kirsch-Cookies-Torte hat zusätzlich noch einen köstlichen Knuspereffekt. Ich gebe zu, ich habe ein Faible für Schwarzwälder-Kirschtorten, diese hier ist sehr ähnlich. Aber das neue Rezept der Schwarzwälder-Kirsch-Cookies-Torte ist noch schneller und einfacher. Hier müsst ihr noch nicht einmal den Backofen anstellen. Einfach himmlisch, wie bei Muttern, da gab es auch immer die leckersten Torten. Meine Lieblingstorte in der Kindheit war eine Nußtorte mit lockerem Nuss-Biskuit mit Sahne dazwischen und einem leckeren Schokoladenguss obendrauf. Ich muss gestehen, die habe ich mir noch nie selbst gemacht, das war mir bislang immer zu aufwendig. Und ich weiß es umso mehr zu schätzen, dass meine Mutti diese Torte immer für mich gezaubert hat. Wie so viele weitere Lieblingsspeisen. Bei Mutti schmeckt es doch einfach am besten! Das ist noch heute so. Und was war eurer Lieblingskuchen oder -torte von Mutti??

Weiterlesen

Fluffige Herzchen zum Valentinstag

Anzeige

ELBCUISINE_Valentin3

Eine kleine Idee zum Valentinstag – wie wäre es mit einem kleinen Herzchenkuchen für eure(n) Liebste(n)?! Der Teig ist herrlich fluffig, saftig ähnlich wie bei einem Eierlikörkuchen, wenn ihr wisst, was ich meine. Mit Sahne gefüllt werden die Herzchen noch lockerer und mit einem kleinen Schuss Dooley’s noch leckerer. Mein Mann verweigert leider den Valentinstag, für ihn ist das eine Erfindung der Blumenbranche. Ähnlich sieht meine Mutter das beim Muttertag… Ich verwöhne meine Liebsten trotzdem gern, klar sollte man das nicht nur an diesen Tagen tun! Falls euch das Backen zu aufwendig ist, könntet ihr auch die Idee des Retro-„Mixtape“ realisieren und eine CD brennen oder eine Playlist zusammenstellen. Ich verschenke auch immer gern die Lieblingspralinen oder -süßigkeiten. Und was macht ihr so für eure Liebsten? Übrigens – ich wurde gefragt, was denn Dooley’s sei? Das ist ein ganz leckerer Creme Likör ähnlich wie Baileys.  Das Rezept könnt ihr euch auch wieder bei Radio Hamburg „anhören“, am Freitag um 13.53 Uhr bin ich on air!

Weiterlesen

Crunchig-cremige Oreo-Cheesecake-Torte – außen marmoriert und innen gestreift

ELBCUISINE_OreoCheescake1

Mit den herrlich schwarzen Oreo-Keksen kann man wunderbare Torten zaubern, wie diese Oreo-Cheesecake-Torte. Sie ist gar nicht so aufwendig, aber beeindruckend, denn die Torte ist nicht nur oben drauf marmoriert, sondern auch innen „gestreift“. Dazu werden einfach ein paar Kekse in die Mitte der Quarkmasse gebröselt. Das hübsche Marmormuster obendrauf besteht aus geschmolzener dunkler und weißer Schokolade mit Sahne. Die Schokoladen-Ganache hätte vielleicht noch etwas abkühlen dürfen. Aber meist werden bei mir die Torten auf die letzte Minute fertig… Auf jeden Fall ist das eine perfekte Sonntags-Torte!

Weiterlesen

Eine köstliche Sünde – Oreo-Erdbeer-Schokoladen-Tarte

ELBCUISINE_OreoErdbeerSchokoTorte5

Schokozeit bei ELBCUISINE! Die Leidenschaft für Schokolade in unserer Familie und damit auf meinem Blog ist unübersehbar. Die Oreo-Erdbeer-Schokoladencreme-Torte passt perfekt dazu! Sie ist schnell und leicht fabriziert, denn sie muss nur in den Kühlschrank nicht in den Backofen. Perfekt bei hohen Temperaturen. Dieser Sommer ist ein wahrer Kühlschrank-Torten-Sommer. Gleichzeitig ist diese Torte meine Hommage an die Erdbeer-Zeit. Ich werde die Erdbeeren sehr vermissen! Natürlich könnt ihr die Torte auch mit Himbeeren erstellen. Und sie eignet sich auch ohne Früchte hervorragend als Dessert. Für das klassische Tiramisu ist sie auf jeden Fall eine starke Konkurrenz. Der rabenschwarze glänzende Boden aus Oreos und Butter hat schon beim Erstellen etwas Faszinierendes. Und die leckere Schokoladencreme einfach aus geschmolzener Schokolade und Sahne ist für jeden Schokoladenfan ein Traum! Zu einem Espresso passt ein kleines Stückchen Torte wunderbar. Wie immer schnell gemacht und super lecker!

Weiterlesen

Himbeertraum – schnelle erfrischende, fruchtige und cremige Super-Torte

ELBCUISINE_Himbeertraum1

Eine geniale Torte, wenn es mal schnell gehen muss! Sie schmeckt erfrischend, fruchtig und cremig und erinnert eigentlich an eine Biskuitrolle, ist aber viel viel einfacher und schneller in der Zubereitung! Meine Mutter und meine Schwester hatten sich zum Shopping- und Sightseeing-Wochenende in Hamburg angemeldet. Keine Zeit also zum Backen, aber Kaffee trinken und quatschen war natürlich trotzdem angesagt. Also hatte ich eine kleine Nutella-Cheesecake-Torte vorbereitet und kalt gestellt. Aus dem Zug wurde mir allerdings ein Foto mit leckeren fruchtigen Torten aus der Zeitschrift „Kochen & Genießen“ übermittelt und für den Kaffee „bestellt“ 😉 Also habe ich am Samstag kurz vor dem Ausflug zum Shoppen noch schnell eine weitere fruchtige Torte in den Kühlschrank gestellt. Diese Torte geht wirklich so schnell und schmeckt einfach genial!!! Die perfekte Alternative zur Biskuitrolle!

Weiterlesen

Schwarzwälderkirschtorte in drei Schichten – absolut köstlich!!!

ELBCUISINE_Schwarzwaelderkirschtorte_1

Schwarzwälderkirschtorte – eine herrliche Kombination aus Kirschen, Schokoade und Sahne erfreut den Gaumen! Im Mund vereint sich alles, da muss es nicht hübsch geschichtet sein, dachte ich mir. Lecker aussehen soll die Torte natürlich. So habe ich die Schwarzwälderkirschtorte vereinfacht, ein traumhafter schokoladiger Boden, der auf der Zunge zerschmilzt. Als zweite Lage kommt eine vanillige Kirschkaltschale darüber. Den krönenden Abschluss bildet eine leckere Sahneschicht. Der Boden wird natürlich noch mit leckerem Kirschwasser getränkt. Und für das Auge wird die Torte mit zartem Kakaopuder bestäubt. Ein herrlicher Genuss!

Weiterlesen

Daim-Eis-Torte – einfach genial!

ELBCUISINE_DaimTorte_FrontalMitDaim

Sonne und Sommer in Sicht! Zeit für diese grandiose Daim-Eis-Torte. Wir haben sie den ganzen Winter bereits bei kalten Temperaturen geschlemmt, denn sie ist einfach himmlisch: knackig – cremig – schokoladig! Sie lässt sich wunderbar vorbereiten, beispielsweise zu Familienfeiern, dann kann man sich voll und ganz den Gästen widmen. Allerdings braucht ihr ein bisschen Platz im Eisfach oder besser noch in der Kühltruhe. Zuerst wird der Boden gebacken und dann kommt die Füllung aus Sahne, fluffig geschlagenen Eiern, Schokolade und vielen kleinen Daimstückchen darauf und alles ruht bis zum Kaffee im Froster (mindestens 4 Stunden). Die 20 cm-Durchmesser-Form ist eigentlich ausreichend, selbst ein kleines Stück macht viel her… Meine Jungs lieben diese Torte und helfen mir immer gern bei der Zubereitung, in dem sie die Bonbons mit einem Fleischklopfer zertrümmern 😉

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!