ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Tag "Tomaten"

Der ultimative Tomatensalat!

ELBCUISINE_Tomatensalat_03

Ein geniales Rezept für Tomatensalat habe ich heute für euch im Gepäck! Im eigenen Garten oder auf den Märkten lassen sich gerade die herrlichsten Exemplare finden. Jetzt zur Saison schmecken diese herrlich roten Früchte schon pur richtig köstlich. In einem leckeren Salat machen sie sich natürlich noch viel besser.

Weiterlesen

Frischer holländischer Matjes mit Spargel-Kräuter-Salat

ELBCUISINE_Matjes_Spargel_Salat_03

Holländischen Matjes habe ich dieses Jahr neu entdeckt – nicht nur seine gesunden Eigenschaften, sondern auch seine große Vielfalt – ob asiatisch, indisch, sahnig, erfrischend, mit Pasta oder ganz klassisch nach Hausfrauenart. Ein Grund dafür ist mein Matjes-Blogevent, zudem heute die spannende Auflösung erfolgt. {Werbung}

Weiterlesen

Ofenzauber: Gebackene Avocado – eine rot-grüne Vitaminbombe!

ELBCUISINE_Gebackene_Avocados_02

Habt ihr schon mal gebackene Avocado oder Avocado in gegrillter oder frittierter Form probiert? Die köstliche gesunde Frucht schmeckt in jeder Form, nicht nur “kalt” im Salat. Ich habe ein Rezept von “Delicously Ella*” ausprobiert.

Weiterlesen

Echt retro aber cool – der Schichtsalat!

ELBCUISINE_Schichtsalat_05

Schichtsalat – nicht oldschool sondern cool, das richtige Rezept für viele Gelegenheiten! Mein Sohn kam letzte Woche nach Hause und meinte: „Mama, kannst du für die Verabschiedung von Gerrit (unser Jugendfeuerwehrleiter) einen Nudelsalat machen?!“ Na klar lieber Sohn! Muss es ein Nudelsalat sein oder darf ich auch einen anderen Salat machen? Das Rezept vom Schichtsalat kam mir letztens wieder in den Sinn!!

Weiterlesen

Sonnenblumenkern-Basilikum-Dip mit griechischen Spießen für einen zauberhaften Abend und ein wunderschöner Küchenkalender für 2017 // Gewinnspiel

elbcuisine_dip_spiesse5

Zwei leckere Rezepte für einen traumhaften Abend: ein herrlich grüner Sonnenblumenkern-Basilikum-Dip und bunte griechische Spieße! Dazu noch ein Glas Wein und ein leckeres Baguette und schon kann nichts mehr schief gehen! Der Dip ist im Nu zusammengemixt. Die Spieße hingegen schmecken besonders lecker, wenn man die Zutaten in der Marinade eine Weile ziehen lässt. Eignet sich auch wunderbar als Vorspeise fürs Weihnachtsmenü. Ich mag den Dip jeden Tag aufs Brot!

Weiterlesen

Mozzarella mal anders – köstlich gefüllt mit farbigen Tomaten und grünem Pesto

ELBCUISINE_Mozzarella2

So kennt man Mozzarella nicht – köstlich gefüllt mit farbigen Tomaten und ganz einfachem grünem Pesto. Die dicken weißen Kugeln bieten sich an, um sie zu füllen und in ihrer ganzen Pracht zu zeigen. Das sorgte für einen großen Aha-Effekt bei der ganzen Familie. Mozzarella mögen wir alle sehr gern. Gefüllter Mozzarella ist perfekt, denn das kleinste Familienmitglied mag ihn ganz pur und bekommt die kleinen Kugeln, die ich mit einem Kugelausstecher aushöhle. Alle anderen lieben es geschmackvoller mit selbstgemachten Pesto und Tomatenstücken gefüllt. Ich muss gestehen, wir bevorzugen auch den ganz “normalen” Mozzarella. Cremiger Büffelmozzarella kommt vor allem bei den Kids nicht so gut an. Das Pesto machen wir ganz einfach nur mit Basilikum, gerösteten Pinienkernen, Olivenöl, Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer. Soviel zum Rezept, aber heute habe ich noch mehr zu berichten…

Weiterlesen

Ein Ausflug in die Karibik mit herrlichen Tomaten – mal nicht die einfache Caprese, die jeder kennt

ELBCUISINE_Tomaten_karibisch6

Langsam drängt das Wintergemüse auf den Markt, aber noch sind herrlich aromatische Tomaten zu finden. Ich habe ganz traumhafte Exemplare in unserem Wintergarten geerntet. Meist kommt bei uns der Klassiker Tomate-Mozzarella-Basilikum mit Balsamico auf den Tisch. Bei euch auch? Wie wäre es mal mit einem anregenden geschmacklichen Ausflug in die Karibik? Optisch bleibt es bei der tollen Farbkombination rot-grün, statt Basilikum kommt die cremige Avocado und für den Kick sorgen ganz feine Zwiebelscheiben, frische Limette & Koriander und leicht scharfe Pepperoni. Wenn euch diese Variante nicht aufregend genug ist, hätte ich noch eine Idee für einen Tomatensalat auf asiatisch mit Kokosmilch und Garnelen, aber das ist dann vielleicht doch zu exotisch …

Weiterlesen

Gemüse hübsch ins Szene gesetzt als Gemüse-Caprese

ELBCUISINE_GemueseCaprese5

Auf der Suche nach neuen Zubereitungsformen für mein Gemüse bin ich auf die Gemüse-Caprese gestoßen. In zarte Scheiben geschnittenes Gemüse hübsch angerichtet und mariniert mit Gewürzen, Kräutern, Nüssen und Pesto, da lacht mein Gaumen. So verbinden sich die Aromen perfekt. Die Zubereitung macht Spaß und hier kann man auch gut die Kids zum Scheiben schneiden und dekorieren einbinden. Bei der Auswahl des Gemüses sollte man auf die Farben achten, ansonsten unbedingt zu der Lieblingsgemüsesorte greifen. Ich habe hier gelbe und grüne Zucchini, Radischen und Möhren genommen. Üblicherweise werden Zucchini meist gebraten, zart geschnitten und mariniert schmecken sie hier in roher Form sehr lecker. Natürlich könnt ihr auch ganz einfach Tomaten und Gurken nehmen, aber das wäre vielleicht doch etwas langweilig. Wenn eure Kids nur Möhren und Gurken essen, überrascht sie doch mal mit einer hübschen Möhren-Gurken-Blume aus zarten Scheiben.

Weiterlesen

Bunter frischer Sommer-Salat für heiße Temperaturen

ELBCUISINE_Sommersalat1

Bei Sonnenschein und hohen Temperaturen schmeckt frisches farbenfrohes Essen am besten! Der Sommer-Salat sieht nicht nur hübsch aus mit den vielen bunten Farben, sondern lässt sich auch prima mitnehmen, ob an die See, ins Schwimmbad oder zum Picknick im Park! Tomaten, Paprika, Gurke und Zwiebel werden möglichst klein gewürfelt, so verbinden sich die einzelnen Geschmäcker sehr intensiv. Erfrischend und leicht exotisch wird der Salat zusätzlich durch Minze und Limette. Wem es zu sauer ist, der kann den Salat mit etwas braunem Zucker abschmecken. Ich vermeide gerade Zucker, wo es nur geht, daher habe ich darauf verzichtet. Genießt die Sonne und den Sommer!

Weiterlesen

Ratz-Fatz-Linsen-Kokos-Tomaten-Suppe … wenn ihr nicht sicher seid, ob das Essen reicht!

ELBCUISINE_LinsenKokosTomatenSuppe_Oben

Wir hatten letztens sehr netten Besuch und EIGENTLICH war alles gut geplant, aber upps… Kurz vorher stellte ich fest, dass es doch etwas knapp werden könnte mit Jamie Oliver‘s berühmten Ofenkartoffeln mit Marie-Rose-Sauce … Spontan fiel mir diese leckere Blitz-Suppe aus der Slowly Veggie ein. Mein Mann war nicht begeistert, dafür die Gäste umso mehr ;-) Ich habe sie am Schluss fein püriert, dass erschien mir viel leckerer. Die Konsistenz könnt ihr natürlich nach eurem Geschmack verändern, wenn’s etwas flüssiger sein soll, einfach einen Schuss Gemüsebrühe oder Kokosmilch hinzu. Sie schmeckt natürlich auch an einem Freitagabend, wenn die Lust auf großes Kochen fehlt, weil die harte Woche sich bemerkbar macht. Sie ist auch aufgewärmt sehr lecker und lässt sich prima einfrieren.

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!