ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Tag "Süßes"

Die schnelle Zimtschnecke – klingt kurios, ist aber so!!

ELBCUISINE_Schnelle_Zimtschnecke_04

Schnelle Zimtschnecke – das könnte ein Witz meiner Söhne sein! Wie kann eine Schnecke schnell sein? “Mama, was ist flüssiger als flüssig?” Ich: “Keine Ahnung??” Mein Sohn: “Na Hausaufgaben – die sind total überflüssig!” Haha… kanntet ihr sicher schon, oder?

Weiterlesen

Cremiges Oreo-Trifle – ein himmlisches Dessert!

ELBCUISINE_Oreo_Trifle_06

Zum Wochenende mal was Süßes: Oreo-Trifle! Nicht nur der Salat bei unserem Silvester-Menü war sehr lecker, auch das Dessert kam super an! Ein Trifle aus drei Schichten: im Wechsel Vanille-Creme, Schoko-Creme und Oreo-Cookies. Hhhmmm!

Weiterlesen

Blitzschnelles Schoko-Brot

ELBCUISINE_Blitzschnelles_Schoko_Brot_03

Zum Büffet, zum Kaffee, zum Brunch oder einfach nur so: köstliches Schoko-Brot. Ihr braucht nur zwei Zutaten und es ist ganz schnell gemacht, dank Nutella. Es eignet sich auch perfekt für die Silvester-Party!

Weiterlesen

Himmlischer Baumkuchen – nicht nur zu Weihnachten!

ELBCUISINE_Baumkuchen_04

Die Geschenke sind verpackt, der Baum ist geschmückt und der passende Kuchen schon gebacken: Baumkuchen natürlich! So lange habe ich mich nicht getraut, diesen köstlichen Kuchen zu backen. Ich habe ihn immer gekauft! Traut euch, er ist irre lecker, schmeckt sogar immer besser, wenn er ein paar Tage hält. Wer es nicht kennt: Man erstellt einen himmlischen Teig und backt oder besser grillt diesen Schicht für Schicht. Ihr braucht also eine Stunde Zeit ohne Störung, aber Back-Meditation ist genau das Richtige für die Feiertage.

Weiterlesen

Ein feines Weihnachtsdessert für euer Festtagsmenü: Orangen-Crème brûlée

ELBCUISINE_Orangen_Creme_Brulee_06

Weihnachtliche Crème brûlée aus der Orange – eine Idee für das Weihnachtsmenü. Steht die Planung für euer Festtagsmenü und das Weihnachtsdessert schon? Gibt es traditionell bei euch das Gleiche oder lasst ihr euch dieses Jahr mal neu inspirieren? Ich hab das Dessert in der neuen Ausgabe des LAFER Magazins entdeckt und spontan beim Essen mit Freunden ausprobiert. Es fand großen Anklang.

Weiterlesen

Sprudelige schokoladige Kuchen mit Sprudelwasser direkt aus der Leitung! // Werbung

 

ELBCUISINE_Sprudelige_Minikuchen_11

Seit kurzem kommt das Sprudelwasser direkt aus unserem Wasserhahn – wahrer Luxus! Grund genug das mit fluffigen kleinen schokoladigen Kuchen zu feiern, die dank dem Sprudelwasser richtig luftig werden. Ein köstliches und ganz schnelles Rezept. Neben dem Rezept stelle ich euch meinen neuen Schatz mit einen Einblick in meine Küche vor!

Weiterlesen

Glücks-Crossies zum 1. Advent bei Sasisbella’s Adventskalender

ELBCUISINE_Gluecks_Crossies_02

Zum 1. Advent gibt es eine ganz besondere Überraschung: ich öffne heute das 3. Türchen als Gast bei Sasibella‘s Adventskalender! Hier könnt ihr nicht nur mein Rezept für traumhafte Glücks-Crossies finden, die euch wirklich glücklich machen und dazu noch ganz wunderbar schmecken, sondern auch einen tollen Blog mit vielen genialen Rezepten.

Weiterlesen

Geburtstagstorte auf Wunsch!

ELBCUISINE_Naked_Torte_01

Ich habe ein Rezept für eine schöne einfache Geburtstagstorte für euch! Meine Freundin hat sich eine Torte für ihre Party gewünscht und sie liebt Toffifee. Nichts leichter als das DACHTE ich… Die Idee war prima, das Rezept ist einfach und das Ergebnis kam auch gut an, aber es lief leider nicht alles nach Plan…

Weiterlesen

Die Weihnachtsbäckerei startet mit köstlichen Safran-Biscotti!

ELBCUISINE_Safran_Biscotti_04

Biscotti wollte ich schon immer mal selbst backen. Die Idee, sie mit Safran und Marsala zu verfeinern hat mich so sehr gereizt, dass ich es jetzt endlich ausprobiert habe! Echt lecker!

Weiterlesen

Jamie’s Mandelcreme-Pie mit 5 Zutaten

ELBCUISINE_Mandelcreme_Pie_04

Mandelcreme-Pie ist ein Rezept aus Jamie Oliver’s neuem Kochbuch “5 Zutaten”. Als großer Jamie Oliver Fan musste ich mir das Buch sofort kaufen! Einige süße Rezepte, wie dieser super einfache Kuchen sind darin zu finden. Ich habe mir es sogar noch einfacher gemacht und bereits gemahlene Mandeln und den Blätterteig aus dem Kühlregal verwendet. Die Tarte schmeckt warm oder kalt mega lecker und hält sich sehr lange. Ihr könnt sie mit Sahne, Vanillesauce, Vanilleeis oder ganz einfach pur genießen. Perfekt auch als Dessert, wenn man Gäste hat oder für die Kaffeetafel.

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!