ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Tag "Sonntag"

Himmlische Crème-Fraîche-Wecken mit Möhren machen jeden Tag zu einem besonderen Tag!

ELBCUISINE_CremeFraicheMoehren_ZweiStueckOrange

Himmlisch, wenn es gleich morgens nach frisch gebackenen Brötchen und Kaffee duftet. Knusprige Brötchen sind bei uns ebenso angesagt, wie weiche süße Hefebrötchen. Diese Crème-Fraîche-Wecken mit Möhren und Hagelzucker kann man einfach wegnaschen, vielleicht mit etwas Butter oder der Lieblingsmarmelade, mehr braucht es nicht. Ich habe sie für ein gemütliches Frauenfrühstück gemacht und die Mädels waren sehr angetan. Am besten, man bereitet sie vor und friert sie nach dem Kneten und Aufgehen ein. Vor dem Duschen dann 15-20 Minuten auftauen und dann einfach 5-10 Minuten länger backen. Die Crème-Fraîche und die Möhren machen die Brötchen fluffig und saftig. Das Rezept aus der LECKER hat mich sofort angelacht! Wenn dann noch die Sonne auf den Frühstückstisch scheint, kann es nur noch ein perfekter Tag werden …

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!