ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Tag "Senf"

Raclette-Inspirationen und ein Rezept für Basilikum-Senf-Pesto // Werbung

Winterzeit ist bei uns Raclette-Zeit – Salate, Tapas und Baguette werden bereits genascht, bis die Pfännchen heiß laufen. Mit geschmolzenem Käse schmeckt dann alles noch viel besser. Es muss übrigens nicht nur Raclette-Käse sein, auch mit den klassichen Käsesorten, wie Mozzarella, Cheddar oder Emmentaler lassen sich tolle Kreationen zaubern.

Weiterlesen

Salade d’épinards für das Elsass-Blogevent von Zorra und Sabine

elbcuisine_elsass_blogevent_saladedepinards

Ein Rezept, was mich und meine Schwester an vergangene Zeiten

erinnert. Sie lebte 3 Jahre in Nancy und ich durfte in dieser Zeit als 16-jährige ein Praktikum in Ihrer Firma absolvieren. Das war eine echte Herausforderung mit meinem Schulfranzösisch am Empfang und an der Telefonzentrale zu arbeiten… Aber es war eine tolle Zeit, schon damals hatte ich meine Leidenschaft fürs Kochen entdeckt und da war Frankreich natürlich ein kulinarisches Erlebnis. Eine Spezialität war und blieb der Salade d’épinards (für die Nicht-Franzosen unter uns: Spinat-Salat, das klingt natürlich auf deutsch echt traurig und wenn man dann noch die Assoziation mit dem Iglo-Blub hat… ). Aber hier verwendet man den frischen, jungen Spinat und der ist einfach köstlich, egal ob gekocht oder roh. Klassisch gehört zum Salade d’épinard eine Senf-Vinaigrette und die dunklen Brot- und Speck-Croûtons! Hhhhmmm…! Selbst mein Mann schaute erst kritisch, als ich den Teller vor ihn stellte, aber er probierte und meinte „Hhhhm lecker!“ Und wer diesen Blog eine Weile verfolgt, weiß, dass mein Mann und meine Söhne meine härtesten Kritiker sind!

Weiterlesen

2. Tipp für’s Silvester-Büffet: Puten-Gemüse-Röllchen mit Senfrahm, auch eine Rezeptentwicklung für Kühne

elbcuisine_putengemüseröllchen_kühne2

Am Montag morgen bleibt ja noch eine letzte Chance zum Einkaufen für den Silvesterabend… So gibt es auch noch ein Rezept für das Silvesterbüffet. Wer mit Schlankheitsvorsätzen ins neue Jahr gehen will, liegt mit diesem Fingerfood genau richtig! Gesund, Kalorienarm (bis auf den Klecks Schmand) und lecker, wie immer natürlich ganz einfach und schnell… Das Rezept habe ich ebenfalls für eine der neuen Exquisit-Senf-Sorten von Kühne entwickelt – diesmal kam der Honig-Senf zum Einsatz. Die Kombination Honig-Senf und Schmand ergibt ein sehr leckeres Geschmackserlebnis!

Dieser Senf ist besonders für Kinder sehr zu empfehlen, meine ELBCUISINE-Kids haben ihn auch schon mit Begeisterung getestet… Mein Sohn nimmt beispielsweise immer einen Teelöffel Honig-Senf, um die Salatsoße zu verfeinern, wenn er für uns den Gurkensalat macht.

Weiterlesen

Roastbeef-Involtini für’s Silvester-Buffet – Rezeptentwicklung für Kühne

 

Weihnachten ist fast vorüber, somit sind Plätzchenrezepte und Geschenke aus der Küche nicht mehr so angesagt… Aber es geht mit schnellen Schritten auf Silvester zu. Kleine nette Gerichte für das Party-Buffet sind gefragt oder Ideen für’s Raclette (das gibt’s bei uns) oder auch Fondue (das gab’s bei uns allerdings schon an Weihnachten). Da passen sehr gut meine Rezepte, die ich für die neuen Sorten Exquisit-Senf für die Firma Kühne entwickelt habe, wie zum Beispiel die Roastbeef-Involtini mit Balsamico-Senf!

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!