ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Tag "Schnittlauch"

5-Minuten-Rote Beete-Risotto aus dem Schnellkochtopf

ELBCUISINE_RoteBeeteRisotto8

Ob mit oder ohne Schnellkochtopf – das Rote Beete-Risotto mit der Schärfe des Meerrettichs und der Frische des Schnittlauchs ist einfach köstlich! Rote Bete erfreut sich ja großer Beliebtheit, die scheußliche eingelegte Rote Beete, die man aus früheren Zeiten kennt, ist längst vergessen. Aber Risotto in 5 Minuten?? Das wollte ich auch nicht glauben, obwohl ich wirklich ein begeisterter Verwender des Schnellkochtopfes bin. Bislang habe ich den Schnellkochtopf vor allem für Kartoffeln und Gemüse verwendet, weil es einfach viel aromatischer und saftiger schmeckt, abgesehen davon, dass es ganz schnell geht. Fissler setzt sich gerade für das Revival des Schnellkochtopfes ein. Mit dem vitacontrol® digital und der Cooking App hat Fissler einen genialen digitalen Kochassistenten entwickelt, der einem ein wenig mehr Einblick in das Geschehen des fest verschlossenen Schnellkochtopfes gibt. Mit vielen neuen tollen Rezepten und Ideen wird der Schnellkochtopf wirklich neu belebt! Nicht nur phänomenal schnell Reis kochen, übrigens auch Milchreis, sondern auch Kichererbsen braucht man nicht mehr lange Einweichen oder Spargel und Cheesecake aus dem Schnellkochtopf… alles ist möglich! Die 5-Minuten-Paella ist übrigens unser neues Familienlieblingsgericht!

Mit der App kann man natürlich technikbegeisterte Kids zum Kochen verführen! Bei uns bedient vorzugsweise mein Sohn den vitacontrol® digital und die Cooking App! Und sein Kommentar: „Mama, später möchte ich so etwas auch mal haben!“

Weiterlesen

Bugs Bunny lässt grüßen: Farbenfrohe Möhren-Radieschen-Nester – Gemüse kann echt lecker sein!

ELBCUISINE_RadieschenMoehrenNester3

Möhren und Radieschen mal ganz anders kombiniert als farbenfrohe Möhren-Radieschen-Nester. Ein leckeres Essen für sommerliche Temperaturen, leicht und frisch muss es sein. Die Idee Möhren und Radieschen farblich getrennt mit einer leckeren Soße kombiniert zu präsentieren, stammt aus dem neuen Buch „Vegetarisch kochen“ von der Verbraucherzentrale. Das Rezept ist wirklich sehr nett, wenn man die Raspelarbeit nicht scheut, oder über ein gutes Raspel-Equipment verfügt. Ich liebe die Aufsätze meiner KitchenAid, damit geht es ganz schnell!!! Und das Auge ist ja bekanntlich mit! Hübsch präsentiert, schmeckt diese gesunde Kombination unglaublich lecker. Die Soße ist geschmacklich ein entscheidender Faktor! Mit der Kombination aus cremigem Schmand oder kalorienärmer mit saurer Sahne, dazu Senf und frische Kräuter, damit kann man auch gemüsefeindliche Esser begeistern.

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!