ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Tag "schnell"

Super-Schnelles Brot – megalecker und gesund

Schnelles Brot

Frisches duftendes selbstgebackenes Brot am besten direkt aus dem Backofen, was gibt es Besseres? Ab jetzt backt ihr euer Brot immer selbst, versprochen! Denn dieses Rezept ist so einfach und schnell… 5 Minuten plus ca. eine Stunde Backzeit im Ofen. Kein langes Warten, sogar die Vorheizzeit des Backofens könnt ihr euch sparen und trotzdem ist es luftig, sogar mit Vollkornmehl!

Weiterlesen

Das perfekte Geschenk für den Vatertag: BBQ-Sauce – schnell gekocht in der KRUPS Prep&Cook // Werbung

Bald ist Vatertag! Was ist besser als ein selbstgemachtes Geschenk?! Da unsere Familie leidenschaftlich gern grillt, sind leckere Soßen immer sehr willkommen. Eine BBQ-Sauce mit Whiskey ist genau das Richtige. Und mit Unterstützung meiner KRUPS Prep&Cook zaubert sich diese Sauce ganz schnell, fast von allein.

Weiterlesen

Himmlischer Spargelsalat in 5 Minuten!

Spargelsalat

Ostern und Spargelzeit – die perfekte Kombination, da lassen sich leckere Köstlichkeiten zaubern. Glücklicherweise, bleibt uns der Spargel noch bis zum 24. Juni erhalten, ein geniales Gemüse! Wie esst ihr ihn am Liebsten? Klassisch oder lasst ihr euch auch auf etwas Neues ein? Dann habe ich eine tolle Idee: ein wunderbarer Spargelsalat mit Tomate, Rucola, Zwiebeln und Speck in 5 Minuten zubereitet!

Weiterlesen

Kichererbsensalat – Genuss in feinen Streifen mit geschmorten Kichererbsen

Kichererbsensalat – Genuss in feinen Streifen mit geschmorten Kichererbsen
Salatsause Teil 2 – traumhafter Kirchererbsensalat nach Donna Hay! Letzte Woche habe ich ihn euch bereits angekündigt, heute kommt das Rezept dazu. Die Basis bilden mit Gewürzen – Kreuzkümmel und Paprika – geröstete Kichererbsen aus der Pfanne.

Weiterlesen

Phantastischer 3-Zutaten-Blitzsalat – prima für Gäste

3-Zutaten-Salat

Alle guten Dinge sind drei – Kirschtomaten, Gurke und Pinienkerne, schon ist der leichte und frische 3-Zutaten-Blitzsalat fertig! Die Zubereitung dauert gerade mal 5 Minuten und ist eine leckere Beilage für jedes Gericht und wer noch etwas für seine Bikinifigur tun will, genießt ihn ohne weitere Beilage.

Weiterlesen

Pfannencookie – unser neuer Familienhit – mit Video!

Der Pfannencookie ist unser neuer Familienhit! Mein kleiner Sohn liebt Cookies und ich muss gestehen, ich kaufe sie immer mit einem schlechten Gewissen. Eigentlich wäre es besser, sie selbst zu backen, aber irgendwie fehlt meist die Zeit. Ihr kennt das sicher!

Weiterlesen

Last Minute Geschenk-Idee: Bunte Schokolade – Fröhliche Weihnachten!

Schokotaler

An Heiligabend habe ich noch eine kleine last minute Geschenk-Idee für euch: Köstliche bunte Schokolade – bei mir als Schokotaler! Denn Schokolade geht immer. Fröhliche Weihnachten!

Weiterlesen

Insalata di Funghi oder phantastisches Pilz-Carpaccio

ELBCUISINE_Pilzcarpaccio_03

So ein Pilz-Carpaccio ist immer eine gute Idee! Zum Beispiel wenn man großen Hunger verspürt, der schnell gestillt werden muss. Einfach die Pilze in Scheiben schneiden, hübsch anrichten, das Dressing anrühren und darüber träufeln fertig! In der letzten Zeit bin ich öfter nach schnellen leckeren Ideen gefragt worden. Pilze sind super, um sich schnell etwas leckeres zu zaubern, gebraten ergeben sie ein ganz wunderbares Aroma – wenn man Pilze mag.

Weiterlesen

Schnelle Pfannenpizza – ein Feierabendrezept aus „meinem“ neuen Bloggerkochbuch // Gewinnspiel

Pfannenpizza_02

Anzeige

Die schnelle Pfannenpizza ist ein ganz besonderes Rezept, ich habe es für das neue Kochbuch „Easy Cooking Healthy Prepping“ der Krups Prep&Cook entwickelt. Es ist ein Rezept aus der Rubrik „Schnelle Feierabendrezepte“. Da es gesund und schnell sein soll, habe ich die Pizza in der Pfanne kross gebacken und mit viel frischem Salat und Gemüse belegt. Auch wenn ihr alles mit Hand und Pfanne zubereiten könnt, geht es mit der Krups Prep&Cook doch viel schneller, besonders die Teigerstellung ist ruckzuck erledigt.

Weiterlesen

Cremig, knackig, leicht scharf – genialer Rote Bete Appetizer

Rote_Bete_02

Wie kam es zu diesem Rote Bete Appetizer? Manchmal liest man die Zutaten und kann das Gaumenvergnügen schon fast wahrhaftig schmecken. So ging es mir bei diesem Rezept. Ein Vorspeise, die eine tolle Geschmackskombination verspricht: cremiges griechisches Joghurt gepaart mit knackigen Rote Bete-Würfeln getoppt mit scharfen Wasabinuss-Streuseln.

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!