ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Tag "Quark"

Bratapfel-Trifle – ein köstliches Weihnachtsdessert // Werbung und Gewinnspiel

elbcuisine_bratapfel_trifle1

Steht euer Weihnachtsmenü schon? Wie wäre es mit einem Bratapfel-Trifle als krönenden Abschluss? Schon bei der Zubereitung duftet es herrlich weihnachtlich im Haus. Mir kommt dabei gleich das Gedicht in den Sinn „…der Kipfel, der Kapfel,…“ – erinnert ihr euch?

Weiterlesen

Käsekuchen – mein Lieblingsrezept: superschnell und kalorienarm!

elbcuisine_cheesecake5

Irgendwie kommen Geburtstage immer so überraschend! Traditionell backe ich für meine Kollegen zum Geburtstag immer einen Kuchen. Diese Woche hatte Tim Geburtstag und am Abend davor fiel mir siedend heiß ein, dass ich noch einen Kuchen backen musste. Tim’s Kuchenfavorit – ein Käsekuchen – stand glücklicherweise auf meiner Lieblingskuchenliste, auf welcher die Lieblingskuchen jedes Kollegen notiert sind oder notiert sein sollten. Perfekt, denn ich habe ein Käsekuchenspezialrezept, das geht ganz schnell.

Weiterlesen

Low-Carb-Gurken-Lachs-Snack für den kleinen Hunger

Gurke mit leckerem Aufstrich im Detail

Wie wäre es mit einem leichten Gurken-Lachs-Snack für Eilige? Der passt eigentlich immer! Beispielsweise abends. Vor kurzem hatte ich bei einem Personal-Trainier eine Stunde zum Thema Ernährung und Fitness, dabei ging es um die Verteilung von Kohlehydraten, Fett und Eiweiß im Tagesablauf. Klar, Kohlehydrate morgens und Eiweiß abends. Sein Tipp für den Winter: Einfach nur so lange Kohlehydrate verzehren, so lange es hell ist.

Weiterlesen

Quarkbällchen in kalorienarm – gibt’s das?

ELBCUSINE_Quarkbaellchen_1

Ich liebe Quarkbällchen ihr auch?! Allerdings ist das meist ein sehr kalorienreiches Vergnügen und gerade zu Anfang des Jahres, wenn man sich mit viel Schokolade und fettreichen Speisen, wie Gans oder Raclette im letzten Jahr verwöhnt hat, ist das gar nicht angesagt. Ich hätte da eine kalorienarme Variante, allerdings benötigt ihr dazu eine Heißluftfriteuse. Ich teste seit einigen Wochen die Tefal Actifry und habe mein Rezept für Quarkbällchen für diese Verwendung auf dieses Gerät angepasst. Hierzu wird der Mehlanteil leicht erhöht, damit die Quarbällchen etwas fester sind. Die Bällchen werden auch nicht ganz so rund, wie ihr auf den Fotos sehen könnt. Wer keine Heißluftfriteuse hat, kann die Bällchen ja mit einer normalen Friteuse zubereiten und wem auch diese fehlt, der nimmt ganz einfach einen Topf mit Fett und fritiert auf die herkömmliche Art. Dann sind sie zwar nicht kalorienarm, aber dafür wird man mit noch mehr Genuss belohnt. Fett ist ja bekanntlich ein Geschmacksträger. Übrigens – die Tefal Actifry ist sehr zu empfehlen, wenn ihr gern Pommes esst oder wenn ihr geröstetes Gemüse liebt. Beides funktioniert hervorragend in diesem Gerät und wirklich nur mit einem Löffel Fett, bei TK-Pommes braucht ihr gar kein zusätzliches Fett. Das Rezept für Quarkbällchen kann ich euch nur empfehlen, meine Kids lieben sie. Zu Fasching natürlich genau das Richtige!

Weiterlesen

Himbeertraum – schnelle erfrischende, fruchtige und cremige Super-Torte

ELBCUISINE_Himbeertraum1

Eine geniale Torte, wenn es mal schnell gehen muss! Sie schmeckt erfrischend, fruchtig und cremig und erinnert eigentlich an eine Biskuitrolle, ist aber viel viel einfacher und schneller in der Zubereitung! Meine Mutter und meine Schwester hatten sich zum Shopping- und Sightseeing-Wochenende in Hamburg angemeldet. Keine Zeit also zum Backen, aber Kaffee trinken und quatschen war natürlich trotzdem angesagt. Also hatte ich eine kleine Nutella-Cheesecake-Torte vorbereitet und kalt gestellt. Aus dem Zug wurde mir allerdings ein Foto mit leckeren fruchtigen Torten aus der Zeitschrift „Kochen & Genießen“ übermittelt und für den Kaffee „bestellt“ 😉 Also habe ich am Samstag kurz vor dem Ausflug zum Shoppen noch schnell eine weitere fruchtige Torte in den Kühlschrank gestellt. Diese Torte geht wirklich so schnell und schmeckt einfach genial!!! Die perfekte Alternative zur Biskuitrolle!

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!