ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Tag "Pralinen"

Pralinen zum Muttertag – ganz schnell gemacht und so köstlich mit Dooley’s // Anzeige

elbcuisine_Muttertag_Pralinen3

Nicht vergessen: am 8. Mai ist Muttertag! Alle Mamas und Muttis freuen sich natürlich über etwas Selbstgemachtes, wie wäre es mit Pralinen?! Die Dooley’s-Pralinen sind ganz schnell und einfach gemacht und sie schmecken so lecker! Ich war selbst ganz überrascht. Verpackt in ein hübsches Glas oder Tütchen, Schleife darum und dazu noch ein selbstgemaltes Bild oder eine hübsche Karte und ihr habt ein perfektes Muttertagsgeschenk. Das hübsche Herzchen findet ihr übrigens hier.

Weiterlesen

Kinderpralinen – heute mit Ovomaltine – einfach genial und drei glückliche Gewinner!

elbcuisine_ovomaltinepralinen_4

Ein Rezept hatte ich noch auf meinem Plan stehen, als ich letzte Woche von meinen Ovomaltine-Tests berichtet habe und heute habe ich das spontan ausprobiert, weil es einfach ultraschnell geht. Mein Sohn, mit dem ich dieses Rezept schon einmal im Kochkurs bei den ELBCUISINE-Kids gemacht hatte, hat sich, wie sagt man „wie bolle“, gefreut, als er in die Küche kam. Wer meinen Blog verfolgt, kennt sie also schon, die Schokoboller von Barbara. Heute habe ich sie statt mit Kakao und/oder Nesquik mit Ovomaltine getestet. Das Kakaopulver von Ovomaltine hat eine andere Konsistenz als gezuckerter Kakao, wie Nesquik, Suchard Express o.ä. und eignet sich einfach perfekt für dieses Rezept! Ein geniales Rezept für oder mit Kindern! Und man könnte sie auch vielleicht als ein ganz kleines bißchen gesund qualifizieren, denn schließlich enthalten sie eine „große“ Menge Haferflocken 😉

Wer auf Instagram oder Twitter bei mir Follower ist, konnte die Ziehung der Gewinner der Ovomaltine-Pakete schon live miterleben …

Weiterlesen

Schokoboller bei den ELBCUISINE-Kids – die perfekten Kinderpralinen!

elbcuisine_schokoboller_10

Die ELBCUISINE-Kids zeigen ein neues tolles Rezept! Bestens geeignet, um Großmütter oder Großväter an Ostern zu erfreuen. Oder einfach an den freien Ostertagen als Beschäftigungstherapie für die lieben Kleinen?! Wie auch immer, auf jeden Fall kommen die „Pralinen“ bei allen Kindern ausnahmslos gut an! Und irgendwie sind sie ja auch noch ein bißchen gesund mit den vielen Haferflocken… okay, den Zucker vernachlässigen wir dann mal. Das Rezept habe ich bei Barbara gefunden, ein sehr schöner Blog. Allerdings habe ich das

Rezept etwas verändert und statt dem echten Kakaopulver bin ich auf Kaba oder Nesquik umgestiegen. Dann ist die „Schweinerei“ nicht ganz so groß, weil die Kinderhände nicht ganz so „schwarz“ werden. Lange habe ich überlegt, ob ich mich mit meinen Kids an dieses Rezept heranwage. Ich habe es nicht bereut, die Kids hatten soviel Spaß und waren sehr konzentriert bei der Sache! Es war eine tolle Kochstunde!

Weiterlesen

Knusperpralinen zum Geburtstag für eine liebe Nachbarin!

elbcuisine_knusperpralinen2

Eigentlich hatte ich das Rezept für diesen Post schon gestrichen, da fragte mich doch meine Nachbarin, warum ich diese tollen Pralinen, die ich ihr zum Geburtstag geschenkt habe, noch nicht in meinem Blog habe… Tja mein Mann hatte die Pralinen auch gekostet und nicht für gut befunden… Aber nun nach der Nachfrage meiner lieben Nachbarin möchte ich das Rezept nicht länger verheimlichen! Es ist super einfach!!! Hier ist es:

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!