ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Tag "Party"

Himmlische Minikuchen – die Himbeer-Friands à la Jeanny

ELBCUISINE_Minikuchen_Friands4

Diese leckeren Minikuchen, genannt Himbeer-Friands, muss ich euch unbedingt vorstellen!! Das Rezept stammt aus Jeanny’s (Viginia Horstmann) genialem Backbuch: Zucker, Zimt und Liebe* gleichnamig wie ihr Blog. In diesem Buch werde ich immer fündig, wenn ich nicht weiß, was ich backen soll, eine unbedingte Kaufempfehlung also. Die himmlischen kleinen Kuchen gab es heute zum Kaffee für Omi.

Weiterlesen

Fröhlicher Konfetti-Dip zaubert gute Laune!

ELBCUISINE_Konfettidip1

Der fröhliche Konfetti-Dip ist nicht nur super gesund, sondern zaubert durch seine buten Farben auch noch gute Laune. Das Auge ist ja bekanntlich mit und für Kids ist der Name besonders wichtig. So kam mir die Idee zu diesem einfachen Rezept. Konfetti-Dip mit Sticks klingt viel besser als Gemüse mit Quark – oder was meint ihr?

Weiterlesen

Mozzarella mal anders – köstlich gefüllt mit farbigen Tomaten und grünem Pesto

ELBCUISINE_Mozzarella2

So kennt man Mozzarella nicht – köstlich gefüllt mit farbigen Tomaten und ganz einfachem grünem Pesto. Die dicken weißen Kugeln bieten sich an, um sie zu füllen und in ihrer ganzen Pracht zu zeigen. Das sorgte für einen großen Aha-Effekt bei der ganzen Familie. Mozzarella mögen wir alle sehr gern. Gefüllter Mozzarella ist perfekt, denn das kleinste Familienmitglied mag ihn ganz pur und bekommt die kleinen Kugeln, die ich mit einem Kugelausstecher aushöhle. Alle anderen lieben es geschmackvoller mit selbstgemachten Pesto und Tomatenstücken gefüllt. Ich muss gestehen, wir bevorzugen auch den ganz „normalen“ Mozzarella. Cremiger Büffelmozzarella kommt vor allem bei den Kids nicht so gut an. Das Pesto machen wir ganz einfach nur mit Basilikum, gerösteten Pinienkernen, Olivenöl, Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer. Soviel zum Rezept, aber heute habe ich noch mehr zu berichten…

Weiterlesen

Tiramisu-Semifreddo – ein perfektes Party-Dessert, prima vorzubereiten!

ELBCUISINE_Tiramisu_Semifredo_52

Einen Kuchen als Dessert und dazu noch eisgekühlt – das klassische Tiramisu in ganz neuer Form. Tiramisu ist eigentlich immer köstlich. Als Semifreddo wirkt es leichter und frischer. Wir grillen sehr gern mit Freunden und zum Abschluss gibt es immer ein leckeres Dessert. Als ich dieses Dessert in einem Kochbuch in der Bücherei entdeckte, war klar, welches Dessert es zum nächsten Grillabend geben würde! Man kann das Semifreddo morgens oder schon einen Tag vorher vorbereiten, das ist sehr entspannt. Es sollte dann aber vor dem Verzehr mindestens eine halbe Stunde antauen, damit sich der leckere Geschmack voll entfalten kann. Das Dessert passt ganz wunderbar zum Espresso. Der Abend war übrigens richtig gelungen, wir haben super viel gelacht! Ob das wohl am Dessert lag? Bestimmt!!

Weiterlesen

Kräuter-Knoblauch-Baguette mal anders – ein Lippenstift macht es möglich! #Gewinnspiel

ELBCUISINE_Brotkranz_4

An Silvester haben wir mit Freunden ein Tapas-Büffet gemacht, da darf das Brot nicht fehlen! Ich habe einen Kräuter-Knoblauch-Brotkranz gebacken, dabei wird die Kräuter-Knoblauchbuttter direkt mit eingebacken. Sehr zu empfehlen! So weiß man auch was drin ist. Wir grillen gern und oft, für die Kids gibt es meist ein Kräuterbaguette aus dem Kühlregal dazu. Da verkneife ich mir die Zutatenliste anzuschauen, denn das ist ja so praktisch. Man hat immer eine Packung im Kühl- oder Gefrierschrank. Zum Grillen dann das Baguette kurz in den Ofen und fertig. Selbstgemacht ist schon besser, da weiß man, was drin ist. Ok, selbstgemacht ist das natürlich aufwendiger, aber eigentlich braucht es ja nur Zeit, damit die Hefe gehen kann… Besonders hilfreich war mir dabei mein neuer Freund, der Lippenstift von Fissler, die Q! Knoblauch-Schneidpresse cut’n’press . Klingt sehr kurios, ist aber ein tolles Küchen-Gadget. Hier wird der Knoblauch nicht gepresst, sondern in Mini-Würfel geschnitten. Perfekt, wenn man den Geruch von Knobi an den Finger vermeiden möchte und superschnell geht es außerdem. Und lässt sich auch prima reinigen. Ich habe euch ein kleines Video über die Verwendung gedreht. Bei mir könnt ihr diesen Lippenstift jetzt gewinnen, schreibt mir einfach einen Kommentar, welches euer liebstes Knobi-Gericht ist und schon seid ihr im Lostopf. Viel Glück!!

Weiterlesen

Stracciatella-Muffins zum Geburtstag – das Rezept für Paul!

ELBCUISINE_Stracciatella_Muffins2_5m

Stracciatella-Muffins waren das Highlight auf unserem Kinder-Geburtstag! Das Rezept ist eigentlich ganz einfach. Aber alle waren begeistert. Und auf ganz speziellen Wunsch eines einzelnen Gastes gibt es nun hier das Rezept. Ich habe die Stracciatella-Muffins nicht wirklich in Szene setzen können. Denn fotografieren war an diesem Tag Nebensache. Aber einen Muffin hatte ich zum Fotografieren zurückbehalten, als mich Paul fragte, ob ich nicht das Rezept posten könnte. Wir waren diesmal mit der ganzen Geburtstagsgesellschaft außer Haus beim Bouldern. Transportables Fingerfood war also gefragt, keine Geburtstagstorte. Mein Sohn wünschte sich Stracciatella-Muffins. Er hatte solche mal in einem Kinderbackbuch gesehen. Das Ergebnis findet ihr nun hier. Und sogar mein Mann, der meinte: „Nein, Muffins sind nicht so mein Fall, die sind immer so trocken!“, konnte sich schwer zurückhalten und schlemmte den einen oder anderen Muffin 😉 Übrigens eine Geburtstagstorte gab es natürlich trotzdem, wir verzehrten sie zum Nachtisch, hier wurde die Daim-Torte gewünscht!

Weiterlesen

Streetfood Kuss-Kuss – köstlicher Couscous mal anders!

ELBCUISINE_Streetfood_Couscous_1

In einem zauberhaften Kinderkochbuch wurde der Couscous als Kuss-Kuss bezeichnet, das klingt doch viel netter oder und ich muss immer schmunzeln, wenn ich das lese. Für Couscous braucht man eigentlich nicht wrklich ein Rezept. Ich habe ihn immer im Hause und er rettet mich, wenn ich nichts geplant habe. Die Zubereitung geht sehr schnell und man packt einfach dazu, auf was man gerade Lust hat. Dieses Rezept habe ich allerdings aus einem ganz tollen vegetarischen Kochbuch: STREET FOOD deftig vegetarisch* Besonders reizvoll fand ich an diesem Rezept, dass man den Couscous kalt ansetzt, das funktioniert wirklich auch sehr gut. Eine leckere Geschmackskombination ergibt sich mit den getrockneten Aprikosen und den Mandeln. Hier lässt man den Couscous allerdings etwas länger im Kühlschrank ziehen, er lässt sich also super vorbereiten. Wie immer habe ich das Rezept etwas nach meinem Geschmack optimiert!

Weiterlesen

Spritzige Silvester-Bowle – Cheerio Miss Sophie!

ELBCUISINE_Silvester_Bowle_5hm

Einen letzten Tipp für das ausklingende Jahr: die schnelle spritzige Silvester-Bowle! Sicher habt ihr schon alle Vorbereitungen für das Fest getroffen. Die Freunde sind eingeladen. Das Essen ist geplant. Alle Zutaten sind gekauft und vielleicht schon die ersten Speisen zubereitet im Kühlschrank. Bei mir steht das Dessert und ein Tapas schon im Kühlschrank. Das Dessert war eine Herausforderung in drei Varianten lecker, glutenfrei und laktosefrei! Das richtige Getränk darf natürlich auch nicht fehlen. Ich habe für euch ein schnelles Rezept für eine spritzige und einfache Bowle, die sogar das Immunsystem mit Vitamin C fit hält. Und im besten Fall habt ihr die Zutaten sogar schon zu Hause: Orangen, Zitronen, Sekt oder Prosecco und Campari oder Apérol. Prickelnd und erfrischend ins neue Jahr! Alles Gute für 2016!

Weiterlesen

Silvester-Ideen – lasst es ordentlich krachen!!

ELBCUISINE_Silvester_web

Was gibt es bei euch an Silvester? Raclette oder Fondue oder ein großes Buffet mit Fingerfood? Für letzteres habe ich euch ein paar Ideen zusammengestellt. Ob Würstchen als Raketen oder als Bonbons oder die kleinen Fruchtspieße – alles ist sehr einfach und schnell gemacht. Der Erbsen-Hot-Shot mit Garnele ist etwas feiner und aufwendiger. Genial vorbereiten lässt sich die Lachs-Tarte. Bei uns gibt es in diesem Jahr Tapas, was dem Fingerfood natürlich sehr nahe kommt. Ich habe mir ein paar neue Rezepte rausgesucht. Champignons in Sherry reizen mich oder Artischocken mit Minze. Mangold mit Pinienkernen, Rosinen und Knoblauch klingt auch sehr lecker. Die Kids würden sich sicher über einen Brotring mit Kräuterbutter freuen! Datteln im Speckmantel sind natürlich ein Klassiker, der auch nicht fehlen darf oder vielleicht sollte ich besser die gesündere Variante mit Süßkartoffelspalten in Serranoschinken wählen. Ich wünsche euch schon mal viel Spaß bei der Vorbereitung und eine tolle Party!!

Weiterlesen

Party-Popcorn – viel Spaß beim Feiern und frohe Weihnachten!

Anzeige

ELBCUISINE_Dooleys_PartyPopcorn_3

Weihnachten und Silvester – die nächsten Tage sind zum Feiern da! Mit Familie oder mit Freunden, besinnlich oder lustig, wie auch immer, genießt die Zeit und lasst es euch richtig gut gehen! Und wenn ihr nach Gans, Raclette, Fondue oder Würstchen doch noch Lust auf einen Snack habt, kann ich euch dieses leckere Party-Popcorn empfehlen. Bislang habe ich immer nur Mikrowellen-Popcorn gemacht und mich nicht an normales Popcorn herangetraut. Dabei macht das riesigen Spaß, zu beobachten, wenn die Maiskörner ploppen. Anschließend könnt ihr es nach eurem Geschmack mit Aromen versehen. Köstlich schmeckt es mit Schwips – Schokolade wird geschmolzen und mit Dooley´s White Chocolate Cream Liqueur gemischt und darüber geträufelt. Ihr müsst es nur leider sofort verzehren, weil es so lecker ist und weil Popcorn frisch einfach am Besten schmeckt! Ich wünsche euch viel Spaß beim Feiern!

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!