ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Tag "Mozzarella"

Jamie kocht Italien – das neue Buch mit Gewinnspiel!

ELBCUISINE_Jamie_Italienisch3

{Werbung} Tomaten und frisches Basilikum mit Spiegelei und zartschmelzendem Mozzarella – das klingt doch ganz wunderbar?! Als großer Jamie Oliver Fan freue ich mich jedes Jahr über das neue Kochbuch und kann es kaum erwarten. Es ist immer wieder spannend, welchem Thema sich Jamie widmet. Dieses Jahr dreht sich das neue Buch um Italien.

Weiterlesen

Schnelles Huhn nach Donna Hay – wirklich köstlich!

Huhn_01

Ein geniales schnelles Familiengericht – zarte Hähnchenbrustfilets werden einfach mit Mozzarella und Basilikum belegt und mit Speck umwickelt. Den Rest erledigt der Ofen! Meine Jungs waren begeistert und ich natürlich auch, wenn das Essen so schnell gemacht ist und dann auch noch so gut ankommt!

Weiterlesen

Food Hacks – machen das Leben leichter!

ELBCUISINE_Foodhacks_01

Food Hacks – heute gibt es mal kein Rezept, sondern ein paar Tipps für die Küche! Oft denkt man gar nicht darüber nach, wie Küchenutensilien mehrfach nutzbar sind. Hier ein paar neue Ideen. Ganz einfach bei den heißen Temperaturen sind die Eiswürfel aus Milch und Cookies. Entweder für die Eisschokolade verwenden oder die kleinen Eispralinen direkt aus dem Froster naschen. Aber Eierschneider, Eisportionierer und Pizzaschneider lassen sich auch mehrfach nutzen. Lasst euch überraschen und probiert es aus!

Weiterlesen

Mozzarella mal anders – köstlich gefüllt mit farbigen Tomaten und grünem Pesto

ELBCUISINE_Mozzarella2

So kennt man Mozzarella nicht – köstlich gefüllt mit farbigen Tomaten und ganz einfachem grünem Pesto. Die dicken weißen Kugeln bieten sich an, um sie zu füllen und in ihrer ganzen Pracht zu zeigen. Das sorgte für einen großen Aha-Effekt bei der ganzen Familie. Mozzarella mögen wir alle sehr gern. Gefüllter Mozzarella ist perfekt, denn das kleinste Familienmitglied mag ihn ganz pur und bekommt die kleinen Kugeln, die ich mit einem Kugelausstecher aushöhle. Alle anderen lieben es geschmackvoller mit selbstgemachten Pesto und Tomatenstücken gefüllt. Ich muss gestehen, wir bevorzugen auch den ganz „normalen“ Mozzarella. Cremiger Büffelmozzarella kommt vor allem bei den Kids nicht so gut an. Das Pesto machen wir ganz einfach nur mit Basilikum, gerösteten Pinienkernen, Olivenöl, Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer. Soviel zum Rezept, aber heute habe ich noch mehr zu berichten…

Weiterlesen

Hackbällchen-Alarm

ELBCUISINE_Hackbaellchenalarm_mehr SchuesselwenigerLoeffel545x409

Hackbällchen sind bei meinen Kids immer ein Volltreffer! Und so hat sich mein Sohn aus dem Kochbuch der neuen KRUPS Prep&Cook gleich dieses einfache Rezept AUCH für Nicht-Krupsbesitzer herausgesucht. „Mama, kannst du das mal kochen?!“ Nichts lieber als das, denn wenn sich mein Sohn ein Rezept aussucht, wird selten bis nie rumgenörgelt und er motiviert sogar seinen Bruder zum Essen: „Probier doch mal, das ist echt lecker!“ Das Rezept ist gerade für Mütter von Schulkindern perfekt, denn es lässt sich unaufwendig vorbereiten und wird am Schluss in den Ofen geschoben. Die Hackbällchen garen im Ofen in der Tomaten-Sahnesoße und müssen nicht vorher angebraten werden. Und wer wie ich, lieber auf Fleisch verzichtet, begnügt sich einfach nur mit der leckeren Soße! Bei uns gab’s Nudeln dazu, Reis passt natürlich auch sehr gut.

Weiterlesen

Gefüllte Leckerei in der Mittwochsbox: Ganz einfache Toaststicks mit Mozzarella-Basilikum-Füllung

elbcuisine_toaststicks_5

Eigentlich versuche ich ja gerade mir die Kohlenhydrate abends zu verkneifen… Man sagt, das würde sich positiv auf die Figur auswirken 😉 Aber es fällt mir leider unglaublich schwer. Und jetzt kommt auch noch Simone mit ihrem Motto „Gefüllte Leckerei“ und ich möchte heute gern dabei sein. Eigentlich wollte ich „Gefüllte Nudelkörbchen mit Pilzen“ machen, aber…: Morgens Business-Termine, nachmittags Schwimmen mit den Kids – da musste ich mir spontan etwas Schnelleres einfallen lassen, denn meine Nudelkörbchen basierten auch noch auf selbstgemachtem Nudelteig und hätte zu lange gedauert! Allerdings fiel mir spontan der neue Lieblingssnack von meinem Sohn ein: Toaststicks mit Mozzarella-Basilikum-Füllung. Da dachte ich mir, das passt doch auch. Und damit in die Box auch noch etwas gesundes kommt, gab es Tomatensalat mit Bärlauchpesto und einen schlichten Gurkensalat dazu. Gurken und Tomaten in kleine Würfel geschnitten mit einer Vinaigrette bzw. Bärlauchpesto versehen und hübsch angerichtet in kleinen Weckgläschen. Echt lecker und superfix gezaubert!

Weil alles so schnell gehen musste, sind die Fotos leider nicht so mega-perfekt… Das ist wirklich ein sehr spontaner Post! Aber kostet diese Sticks – es lohnt sich!

Weiterlesen

Spinat-Salat mit Mozzarella und einem außergewöhnlichen Dressing

elbcuisine_spinatsalat_1

Am Vatertag wird gegrillt. Bei uns heute „nur“ Würstchen, dazu einen leckeren Spinatsalat. Ich mag Spinat sehr gern als Salat, das konntet ihr ja schon hier bei meinem klassischen Salade d’Epinard lesen. Aber diesmal ganz anders mit Mozzarella und Tomaten und einem sehr aromatischen Dressing mit Ahornsirup und Oregano. Ich war verwundert, mit getrockneten Kräutern im Salat. Da nehme ich normaler Weise lieber frische! Aber es ist wirklich lecker! Die Idee kommt aus der Rubrik „Das schmeckt jetzt“ aus der FREUNDIN, diese Rubrik ist immer sehr interessant!

Gerade jetzt hat Spinat besonders viel Aroma, ich mag vor allem den Baby-Spinat. Falls ihr keinen Spinat mögt, probiert unbedingt das Dressing mit eurem Lieblingssalat aus, die Kombination aus Ahornsirup und Oregano ist wirklich grandios.

Weiterlesen

Mini-Toasties bei den ELBCUISINE-Kids

elbcuisine_kids_toastis_15

Schon lange gab es auf diesem „Kanal“ nichts mehr von den ELBCUISINE-Kids… Ein neues Trisemester hat begonnen! Neue ELBCUISINE-Kids sind neugierig auf das Kochen. Mit den Mini-Toasties testen wir das erste Rezept aus einem neuen tollen Kinderkochbuch „Der Silberlöffel für Kinder“, welches mir vom PHAIDON/Edel Verlag zur Verfügung gestellt wurde. Das Kochbuch ist optisch wirklich hervorragend mit vielen Grafiken, aber auch inhaltlich, mit außergewöhnlichen Rezepten und sehr guten Erklärungen, beispielsweise zu den Techniken. So haben wir bei diesem Rezept gleich die Brücken- und die Klauentechnik erprobt! Geschmacklich war das Rezept eine Herausforderung für die Kids: Schinken und Mozzarella mögen fast alle Kinder, aber meine Söhne mögen beispielsweise schon keine Tomaten und von Oliven und Frühlingszwiebeln will ich gar nicht reden. Aber der Kochkurs soll den Gaumen auf eine Entdeckungsreise führen. Und in der Gruppe funktioniert das wirklich besser als mit dem eigenen Kind zu Hause.

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!