ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Tag "Kräuter"

Post aus meiner Küche No. 2 – Rotwein-Schalotten-Butter und ein verfeinertes No-Knead-Bread

elbcuisine_brotundbutter_5

Die Einschulung nahm mich in den letzten Tag voll in Anspruch (in Kürze gibt es hierzu auch einen Beitrag und nette neue Rezepte), daher haben die „Post aus meiner Küche“-Rezepte leider etwas Verspätung. Heute die Rotwein-Schalotten-Butter und das verfeinerte No-Knead-Bread. Das Brot ist schnell erklärt. Hierzu klickt ihr einfach hier und verteilt vor dem Falten Rosmarin, Thymian und eine gute Prise Meersalz auf dem Teig. Außerdem lasse ich den Teig auf Backpapier ruhen, welches dann auch in die heiße Form mit dem Teig gelegt wird. So spart man sich das Reinigen und den Teigverlust mit dem Geschirrtuch. Die Rotwein-Schalotten-Butter stammt originär aus der Weber-Grill-Bibel. Und wir reichen sie auch meist zu Rindersteaks beim Grillen, aber sie schmeckst so lecker, sie passt einfach zu allem. Daher wollte ich sie meiner Partnerin Susanne nicht vorenthalten 🙂

Weiterlesen

Der perfekte Eistee – oder ein besonderer Fotoworkshop!

elbcuisine_eistee_3

Eigentlich steht bei meinen Beiträgen immer ein Rezept im Mittelpunkt. Dieses Mal gibt es zwar ein Rezept, aber im Mittelpunkt steht das Foto und deren Entstehung! Ich finde die Fotos zu meinen Rezepten können gar nicht schön genug sein, denn nur dann animieren sie, ein Rezept auszuprobieren. Für mich ist es sehr wichtig, dass das Essen oder Getränk, was man auf dem Foto sieht, auch echt ist! Und man es direkt essen oder trinken kann. Um bei meinen Fotos das Beste „rauszuholen“, hatte ich vor kurzem einen ganz besonderen Einzel-Foto-Workshop.

Das besondere an diesem Workshop war, dass der Fotograf und Lehrer zu mir nach Hause kam und mir das Fotografieren und die Einstellungen an MEINER Kamera und MEINEM Stativ zeigte und auch mit mir übte. Daran anschließend gab es auch noch eine kleine Schulung zur Fotobearbeitung. Wenn ihr wollt, kommt der Fotograf auch zu euch nach Hause ;-), dann folgt doch einfach diesem Link und setzt euch direkt mit ihm in Verbindung.

Im Mittelpunkt unseres Workshops stand ein sonniger Sommer-Eistee zurbereitet mit dem Tea Jay, den man von vielen anderen Blogs schon kennt….

Weiterlesen

Chili-Kräuter-Butter attraktiv präsentiert im Snack-Paprika-Mantel!

elbcuisine_chilikraeuterbutter_2

Der Sommer ist endlich da und die Grillsaison in vollem Gange! Jeglich Art von verfeinerter Butter, ob Kräuterbutter oder Rotweinbutter oder oder oder… ist für ein essentieller Bestandteil unseres Menüs. Wenn die Zeit knapp ist, gibt es eine einfache Kräuterbutter mit etwas Knoblauch, Meersalz, einer Prise frisch gemahlenem Pfeffer und etwas Schnittlauch oder Petersilie. Aber ich freue mich immer, wenn ich neue Rezepte entdecke und so bin ich kürzlich beim Friseur in einer der netten Zeitschriften auf ein schönes Rezept gestoßen, bei dem mich weniger die Zutaten als viel mehr die Art der Präsentation begeisterte: Chili-Kräuter-Butter in einer Hülle aus kleinen Snack-Paprika! Das musste ich sofort ausprobieren. Und erstaunlicherweise ist das nicht nur optisch total hübsch sondern auch sehr praktisch: Wir essen sehr gern gegrillte Maiskolben mit Kräuterbutter. Die Paprika-Chili-Kräuter-Butterscheiben lassen sich perfekt in die Hand nehmen, um die Maiskolben damit einzureiben! Ich habe meinen Kids vorher nicht verraten, dass das rote Chili ist und es hat sich auch keiner beschwert, dass die Butter zu scharf wäre… im Gegenteil alle waren hocherfreut und fanden die Butter sehr lecker 🙂

Weiterlesen

Oles Zaubertrank

Heute habe ich einen eher lustigen aber auch gesunden Beitrag für euch! Am Wochenende haben wir mal wieder versucht, dem Unkraut in unserem Garten Herr zu werden, was leider wieder mal nicht ganz gelungen ist…Aber mein Gemüse- und Kräuterbeet, das habe ich sehr intensiv bearbeitet und beide Söhne waren sofort Feuer und Flamme, mich dabei zu unterstützen. Das habe ich dann dazu genutzt, Ihnen das ca. 100ste Mal die Kräuter beizubringen. Wir haben wirklich nicht viele… Aber meine kleiner Sohn Ole hatte sofort eine prima Idee, als wir uns der Minze widmeten. Er erinnerte sich an ein leckeres Rezept aus seinem Ferienkurs im Botanischen Garten. Dieses tolle Rezept will ich euch nicht vorenthalten!!! Kennt ihr die „kleine Brigitte“? Für die Fans von euch zu Beginn ein kleines Suchbild, mit allen Zutaten 🙂

Weiterlesen

ELBCUISINE-KIDS – Experimente aus der Küche

Ab heute gibt es etwas Neues in meinem Blog: Für ein Jahr veranstalte ich einen Kochkurs (einen sogenannten Wahlpflichtkurs – schreckliches Wort!!!) mit den Kids der 2. Klasse unserer Grundschule. Jede Woche koche ich nun also eine Stunde (leider nur so kurz) mit ca. acht sehr begeisterten Nachwuchsköchen/innen und werde euch davon berichten! Ein kleines Manko gibt es leider: Wir haben zwar eine phänomenale Küche in der Schule, die ich aber leider nicht nutzen darf, weil diese vom Hort belegt wird. Sehr schade! Nun habe ich eine kleine Küchenzeile und einen Klassenraum. Na mal sehen! Vielleicht kann ich ja noch eine mobile Herdplatte organsieren… Zur Einführung haben wir uns mit dem Thema Kräuter beschäftigt und wie könnte es anders sein: Gurkenlollis erstellt. Heute also kein neues Rezept, die Gurkenlollis findet ihr ja hier. Aber ich kann euch ja schon mal verraten, das nächste Mal gibt es einen ganz gesunden, selbst gemachten Ketchup. Hier ein paar Eindrücke der 1. Stunde 🙂 Großer Dank sei meiner Freundin Anja für ihre spontane tatkräftige Unterstützung!! Die Kids hatten sehr viel Spaß und ich war hinterher ganz schön geschafft 😉

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!