ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Tag "Kartoffeln"

Oktoberfest bei ELBCUISINE mit einer Reiberdatschi-Forellen-Brotzeit

ELBCUISINE_Reiberdatschi_GlasSeite

Oktoberfest ist nicht nur in München. Auch in Hamburg sieht man Mädels mit Dirndl. Mich erinnert das an meine Studienzeit in Nürnberg. Von dort war der Weg nach München nicht weit und so war ich auch das eine oder andere Mal auf dem Oktoberfest. Es ist auf jeden Fall einen Besuch wert! Die Reiberdatschi-Forellen-Brotzeit ist sehr lecker und schmeckt nicht nur zur Oktoberfestzeit. Reiberdatschi sind Kartoffelpuffer, in meinem Aufstrich steht die Vorstufe zum Reiberdatschi im Mittelpunkt: gekochte zerdrückte Kartoffeln werden mit leckeren Zutaten wie Frühlingszwiebeln, Cornichons und geräuchter Forelle wunderbar verfeinert. Auf frischem Brot ein Genuss!

Weiterlesen

Bärlauch-Kringel zur Umzugsparty bei der wunderbaren Küchenchaotin

ELBCUISINE_Baerlauchkringel_1

Heute bin ich zu Gast bei Mia, der Küchenchaotin, ihr kennt sie sicher und wenn nicht, müsst ihr unbedingt bei auf Ihrem Blog vorbeischauen. Sie ist gerade umgezogen und ich dachte mir, Bärlauch-Kringel sind zum Umzug genau das Richtige! Wer keinen Bärlauch mehr findet, denn die Saison neigt sich ja jetzt schon dem Ende zu, nimmt einfach Basilikum kombiniert mit Knoblauch. Diese Bärlauch-Kringel sind einfach wunderbar. Kartoffeln machen den Hefeteig noch luftiger und bringen den aromatischen Bärlauch wunderbar zur Geltung, dekoriert mit meinen Lieblingsnüssen, den zarten Pinienkernen. Mehr braucht es nicht! Sie schmecken so, dass man einfach nicht aufhören kann, sie wegzunaschen. Bis Mai gibt es den Bärlauch, also schnell einkaufen gehen! Übrigens Bärlauch duftet zwar noch intensiver als Knoblauch, garantiert aber einen sorglosen Genuss, d.h. man riecht nicht trotz Genuss. Die Idee stammt übrigens aus der ESSEN & TRINKEN.

Weiterlesen

Knusperkartoffelstapel – eine leckere und schnelle Beilage zu Fleisch und Fisch

ELBCUISINE_knusperkartoffelstapel_serviert

Diesen superleckeren und unheimlich knusprigen Kartoffelstapeln muss ich einen eigenen Beitrag widmen. Den Tipp dazu hat Katharina auf Facebook gepostet und das Ursprungsrezept stammt von Life & Thyme. Richtig attraktiv ist diese Beilage durch die kurze Vorbereitungszeit und den leckeren Geschmack. Sie passen zu gebratenem Fleisch oder Fisch oder man vernascht sie einfach so…:-) Auf Life & Thyme wird Cranberrysoße dazu empfohlen, das probiere ich dann das nächste Mal. Übrigens, wenn man die Stapel nach dem Backen umdreht, sehen sie wunderschön aus mit dem Thymianzweig, also auch sehr nett für Gäste! Leider waren sie schon aufgegessen, bevor ich sie fotografieren konnte ;-)

Weiterlesen

Fröhliche Kartoffelgesichter – da lacht nicht nur das Kinderherz: die wirklich kreative Ofenkartoffel!

ELBCUISINE_Kartoffelgesichter_1

Kartoffelpüree oder Kartoffelpü, wie es bei uns heißt, gibt es meist zu den traditionellen Fischstäbchen. Es schmeckt zwar sehr lecker, ist aber optisch nicht wirklich hübsch. Das ist bei meinen Kartoffelgesichtern schon ganz anders! Ihr Anblick macht sofort glücklich und so kam ich um das Rezept der Ofenkartoffel-Köpfe nicht herum, auch wenn mir schon beim Lesen ein paar Unstimmigkeiten auffielen…Die Idee kommt aus meinem neuen Lieblingskinderkochbuch: “Kinder kocht!” Das ist wirklich genial. Jedes Rezept perfekt inszeniert, einfach herrlich!!! Eine unbedingte Kaufempfehlung!

Weiterlesen

Gewürzregal (Teil 1) mit dem Rezept für Pommes-Gewürz als kleine Geschenkidee oder zum selber essen!

elbcuisine_gewurze_4

Über das Wetter kann man schimpfen oder man nutzt es einfach für Aufgaben im Haus, die man schon längst erledigen wollte, aber immer wieder verschiebt… So habe ich mich endlich meinem Gewürz-Regal gewidmet! Bereits im letzten (!) Jahr habe ich mir neue Gläschen gekauft, um meine Gewürze mal einheitlich und hübsch neu zu ordnen. Für die Bedruckung der Schildchen hatte ich mir ein nettes Etikettendruckgerät zugelegt, was man auch für viele andere Gelegenheiten prima nutzen kann. Und was soll ich sagen, ich freue mich jetzt täglich so sehr über meine hübsche neue aufgeräumte Gewürzschublade!!! Ich hätte das schon längst machen sollen! Aber so geht es mir auch immer beim Fenster putzen. Eigentlich schade, dass die Gewürze bei mir im Schrank in einer Schublade “versteckt” sind. Aber wer meine Küche kennt, weiß, dass es überhaupt keinen Platz für ein Regal gibt und außerdem sollen Gewürze ja auch dunkel stehen…

Im Zuge dessen kam mir eine nette Geschenk-Idee für eine liebe Freundin: Pommes-Gewürz. Sie hat zwei kleine Kinder und da könnte ich mir vorstellen, dass das sehr gut ankommen könnte! Ich habe übrigens eine nicht so scharfe Variante erstellt, der Kids wegen, das könnt ihr natürlich gern nach eurem Gusto verändern!

Ein weiteres Gewürz, was entweder euren Gewürzschrank künftig ergänzen könnte oder sich hervorragend als Geschenk eignet, folgt in Kürze…

Weiterlesen

Fixe Frühlingssuppe – oder doch besser wärmendes Wintersüppchen??!!

elbcuisine_fruehlingssuppe_3

Hhhhm eigentlich hatte ich mir den Beitrag ja in traumhafter Frühlingssonne gedacht… Aber dann kam doch alles anders… Egal, diese Suppe kann man immer genießen. Ob im farbenfrohen Frühling, der letzte Woche schon einmal kurz an unsere Türen geklopft hat und von allen so sehnsüchtig erwartet wird. Oder auch als leckere Wintersuppe, wenn die dicken Schneeflocken fallen und man sich durchgefroren nach etwas Wärmenden sehnt! Sie ist nichts Besonderes, aber für den stressigen Familienalltag ein perfektes Rezept!

Weiterlesen

Kochen mit Freunden: Köstliches Schweinefilet in Pinienkruste mit Salat von Rucola, Bohnen und violetten Kartoffeln

elbcuisine_freundekochen_kochhaus2_12

In den letzten Tagen bin ich auf zahlreichen veganen Foodblogs gelandet… sehr interessant und sehr ausgefallene Rezepte, aber irgendwie kann ich mir mein Leben ohne Fleisch dann doch nicht vorstellen… Heute Mittag meinte dann mein kleiner Sohn beim Essen ganz unvermittelt “Wer Fleisch isst, ist ein Tierquäler!” Hhhhmm da hat er ja irgendwie auch recht. Heute gab es bei uns leckere Ofenkartoffeln nach Jamie, allerdings klassisch nordisch mit Quark und Krabben. Die Diskussion ging dann weiter, ob denn Krabben auch Fleisch sind… Vielleicht sollten wir unseren Fleischverzehr etwas reduzieren??!! Aber leckere Fleischrezepte möchte ich hier nicht verheimlichen, wie das folgende Kochhaus-Rezept: Schweinefilet in Pinienkernkruste mit Salat von Rucola, Bohnen und violetten Kartoffeln! Für die Veganer ist der Salat auch ein Gedicht! Wie beim letzten Kochhaus-Test haben wir wieder mit Freunden bei Freunden gekocht und das kann ich nur empfehlen: Es macht jedes Mal sehr viel Spaß!!!

PS: Die Kartoffeln bekommt man wahrscheinlich nicht so leicht, also optisch machen sie wirklich viel her, geschmacklich waren sie lecker, aber nicht umwerfend, also mit der althergebrachten LINDA ist das Rezept sicher auch sehr lecker!!!

Weiterlesen

Hähnchenschenkel à la Jamie

elbcuisine_knusperhaehnchen_jamie_6

Heute gibt es eines meiner absoluten Lieblingsrezepte von Jamie. Erstaunlich eigentlich, dass ich es erst jetzt nach einem halben Jahr poste. Es ist absolut lecker und sehr einfach zu kochen. Eigentlich sind das auch die beiden wichtigsten Eigenschaften meiner Rezepte. Dieses Gericht ist am Wochenende als Familienessen oder auch als Gästeessen perfekt vorzubereiten. Der einzige und winzige Nachteil ist, dass es gut 1 1/2 Stunden im Ofen schmoren muss. Aber bei gutem Zeitmanagement oder entsprechender Planung ist das ja überhaupt kein Problem.

Weiterlesen

K.O.-Suppe mit den ELBCUISINE-Kids

K.O.-Suppe, das klingt doch so, wie man sich gerade fühlt! So kurz vor Weihnachten sind alle irgendwie im Stress! Es wird hektisch noch alles eingekauft, ob Geschenke oder Lebensmittel… Bei mir ist das natürlich nicht anders… dennoch möchte ich meine Blogleser mit neuen Rezepten erfreuen. Plätzchenrezepte und Geschenke aus der Küche gab es in letzter Zeit auf allen Blogs genug. Wie wäre es mal wieder mit einem Rezept von den ELBCUISINE-Kids?!

Weiterlesen

Lecker-Scout für den Homecooker – ein Beispiel: Gebrannte Vanille-Mandeln für die “Post aus meiner Küche”-Aktion

Seit 4 Wochen gehöre ich als Lecker-Scout zu den Homecooker-Testern. Der Homecooker ist ein neues Küchengerät von Philips eine Art Thermomix, nicht ganz, besser gesagt, eine mobile Herdplatte mit Topf inklusive Rührarm, Zeitschaltuhr und Schneideturm. Ich bin ja großer Fan von Jamie Oliver und er promotet dieses Gerät.

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!