ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Tag "Grillen"

Grillzauber – Ratz-Fatz-Champignons-Überraschungspäckchen

ELBCUISINE_Champignons_grillen2

Grillen geht immer, Sommer ist es am Schönsten! Champignons entfalten gegrillt ein wunderbares Aroma. Meist machen wir kleine Champginon-Päckchen. Das heißt, ein Bogen Alufolie, in die Mitte ein Stück Backpapier, weil Alufolie direkt an der Nahrung etwas kritisch ist. Darauf die Champignons mit Knobi, frischem Thymian, Olivenöl, Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer. Die Alufolie verschließen und ab damit auf den Grill. Ok, jetzt habt ihr gleich zwei Champignon-Rezepte zum Grillen. Das erste ist sogar vegetarisch und vegan. Es eignet sich besonders, wenn ihr kleine Champignons habt. Vorstellen wollte ich euch heute allerdings ein Rezept für große gefüllte Champignons. So einfach und so lecker. Gefunden – nein nicht bei Otto, sondern bei Chefkoch. Ein ganz schnelles Rezept, aber das sind ja meist die Besten! Falls ihr es noch nicht kennt, probiert es unbedingt aus!! Viel Spaß beim Grillen!

Weiterlesen

Streetfoodfestival – mit dem Hafenmädchen live auf dem IKEA Food Truck „Schwedenbistro auf Achse“ // Anzeige

ELBCUISINE_Kochdate_IKEA_Lachs_3

Spannende Neuigkeiten: Hafenmädchen und ELBCUISINE kochen im IKEA Food Truck Schwedenbistro live auf dem Streetfoodfestival am 2. Juni 2016 in Hamburg. Wir haben für euch bei einem gemeinsamen Kochdate ein tolles Streetfoodfestivalrezept mit LAX von IKEA entwickelt. Es war echt heiß und wir hatten viel Spaß! Jetzt freuen wir uns auf den Live-Einsatz vor Ort bei der Streetfood Session auf dem Spielbudenplatz. Was wir für euch kochen, wird natürlich noch nicht verraten, aber ich kann euch versprechen: es ist sehr lecker!! Kommt unbedingt vorbei!!

Weiterlesen

Wenn der Grill ruft … lecker-leichte Paprika-Rosmarin-Sticks

ELBCUISINE_Paprika_Rosmarin_Sticks1

Paprika-Rosmarin-Sticks sind die ideale Grill-Beilage – schnell vorbereitet und aromatisch lecker gesund! Lange haben wir gewartet, aber jetzt ist die Sonne mit den passenden Temperaturen endlich da! Was kommt bei euch auf den Grill? Immer das Gleiche oder immer was Neues? Immer her mit tollen Tipps! Bei uns gibt es Klassiker, wie zum Beispiel die Grillmarinaden, die nicht fehlen dürfen. Aber ich probiere natürlich sehr gern etwas Neues! Die Paprika-Rosmarin-Sticks kann ich euch sehr empfehlen. Paprika und Zwiebel einfach auf Rosmarin stecken, würzen und ölen und schon geht’s auf den Grill.

Weiterlesen

Fröhliches Grillen mit mediterranen Röllchen!

ELBCUISINE_MediteraneRoellchen4

Endlich Sommer, Sonne, Grillen – wie wäre es mit mediterranen Röllchen?! Zartes Rinderfilet mit einer Füllung aus frischem Rucola, zerschmolzenem Parmesan und aromatischem Seranoschinken. Lecker oder? Ich konnte gar nicht so schnell schauen, wie die Röllchen von der Platte verschwanden und ich hörte nur noch ein „Hhhhmmm lecker!“ Der ultimative Tipp also für das Grillen an Pfingsten. Selbst meine Kids waren begeistert. Hier musste ich allerdings den Rucola weglassen 😉 Soll ich euch jetzt wirklich verraten, wo ich das Rezept gefunden habe?? Im Sondergrillprospekt von Penny, der fast allen Zeitschriften gerade beiliegt!! Ja, ich schaue mir alles an, wo Rezepte drin sind. Das Fleisch habe ich allerdings nicht im Penny gekauft…

Weiterlesen

Duftendes Knobi-Brot aus Jamie’s Wohlfühlküche

ELBCUISINE_Knobibrot_Knolle

Überall Diäten und Detox zum Jahresanfang… Ich bin noch mehr in Wohlfühlstimmung, was wohl am Wetter liegt. Daher schmöckere ich liebend gern in Jamie’s Wohlfühlküche aus dem ich euch schon die wunderbare 5-Minuten-Terrine vorgestellthabe. Heute gibt es ein knuspriges Knobi-Brot mit einer leckeren Knobi-Butter. Knusprig bekommt man das Brot übrigens durch Semmelbrösel und die Knobi-Butter schmeckt auch zum Grillen, falls euch der Winter nicht davon abhält 😉 Zitronenschale macht die Knobi-Butter aromatisch frisch, aber ihr solltet sie vorsichtig dosieren, der Geschmack ist schön intensiv.

Weiterlesen

Blumenbrot oder Brotblume mit Wow-Effekt – perfekt für jede Party!

ELBCUISINE_Blumenbrot_4k

Das Blumenbrot, ein einfacher Hefeteig mit Pesto pikant gefüllt, wunderhübsch gefaltet, hat mich bereits mehrfach im Web angelockt. Bestimmt läuft es in vielen Familien derzeit ähnlich – ein Klassen- oder Abschiedsfest jagt das nächste… So auch bei uns! Der perfekte Anlass also, um das Blumenbrot einmal zu testen! Der Aufwand hält sich eigentlich in Grenzen, das Ausrollen, Bestreichen und Falten dauert etwa eine halbe Stunde. Es eignet sich also durchaus auch für das nächste Grillfest 😉

Bei mir steht ein süßes Blumenbrot, zum Beispiel mit Nutella oder einer Zimt-Zucker-Butter-Mischung, auf dem Plan! Den Teig würde ich dann natürlich auch noch etwas anpassen, hier könnte man sicher wunderbar den Quark-Öl-Teig verwenden. Ich werde berichten…

Weiterlesen

Sour Cream – mal ganz anders, lecker und vegan!

ELBCUISINE_sourcream_3

Ok, die Konsistenz ist etwas anders als bei der bekannten Sour Cream, aber es lohnt sich, sich auf die „neue“ Sour Cream einzulassen: Sie ist absolut köstlich! Sie besteht nur aus sehr wenigen Zutaten: Cashewkerne, Zitronensaft, Knobi, Salz & Pfeffer. Das klingt doch perfekt oder? Vor allem, weil sie so schnell und einfach herzustellen ist. Lässt man die Einweichzeit der Cashew-Kerne außer Acht, braucht man nur 5 Minuten. Entscheidend war für mich allerdings der Geschmack und der ist wirklich grandios, auch als Aufstrich für Brot zu empfehlen, hhhhmmm.

Das Rezept habe ich übrigens im „Anhang“ des für mich besten veganen Kochbuchs gefunden „VEGAN tut gut – schmeckt gut“ von Jérôme Eckmeier.

Weiterlesen

Ein echt leckerer Mango-Reissalat mit Erdnuss-Vinaigrette und köstlicher Reis von Reishunger zu gewinnen!

ELBCUISINE_Mango_Erdnuss_reissalat_1

Reisrezepte sind ja wirklich nicht einfach, wenn der Reis die Hauptrolle spielen soll und auch noch gut aussehen soll… Dieser unglaubhlich köstliche Mango-Erdnuss-Reissalat stammt aus der Lafer-Grill-Party von SWR3 im Herbst 2013. Eine wirklich geniale Aktion: ca. 2 Wochen vorher erfährt man die Zutaten für 4 Gänge, darunter auch so kuriose Dinge wie Klopapierrollen und erst eine Stunde vor Beginn der Grill-Aktion werden die Rezepte verraten und dann wird über Radio und Internet gemeinsam gegrillt. Einfach supernett! Am 1. Mai ist es übrigens wieder soweit… Den Reissalat konnte ich nicht so schnell vergessen, er passt zu Fleisch, aber auch solo ist er super! Er schmeckt warm oder kalt. Mit dem Reis von Reishunger schmeckt er noch besser, die Qualität hat mich wirklich überzeugt. Und ihr könnt euch selbst davon überzeugen. Es gibt 3 verschiedene Reispäckchen von Reishunger zu gewinnen. Ihr müsst mir nur euren Reis-Favoriten verraten!

Weiterlesen

Tomaten-Rosmarin-Dosen-Brot – das geniale Mitbringsel zur nächsten Grillparty!

ELBCUISINE_TomatenRosmarinBrot_Dose_frontal

Das Tomaten-Rosmarin-Dosen-Brot ist nicht nur viel köstlicher als ein normales Baguette dank getrocknetet Tomaten und frischem gehackten Rosmarin, sondern sieht auch in der Dose, mit einem Geschenkband hübsch verziert, unheimlich gut aus. Praktisch ist es auch noch, denn die Dose wird gleich als Backform benutzt. Ich hatte es als Tischdeko zum Aufessen bei unserer Grillparty präsentiert und es sorgte für große Faszination und Begeisterung. Die Idee und das Rezept – allerdings werden hier Oliven statt getrockneten Tomaten verwendet – stammt aus dem genialen Buch „Grüße aus meiner Küche“ erschienen im Hölker Verlag. Ich habe es bei „blogg dein buch“ sozusagen „ersteigert“ und mich riesig darüber gefreut. Das Buch „Grüße aus meiner Küche“ erweitert die vielen Bücher von Foodbloggern, die momentan im Umlauf sind. Es stammt von den beiden Foodbloggerinnen Liz & Jewels, die über zwei Kontinente hinweg die gleichen Rezepte interpretieren. Ein toller Blog und ein geniales Buch. Das klingt jetzt sicher, als wäre ich bestochen worden… Nein wirklich nicht! Man findet darin jede Menge Anregungen, um liebe Freunde mit persönlichen Dingen zu erfreuen und zu überraschen. Ich konnte mich gar nicht entscheiden, welches Rezept ich hier (zuerst?!) vorstelle. Die Bärlauchbutter, eine Gewürzmischung für Grillmarinade, das Süßkartoffel-Humus und die Espresso-Mandeln standen auch ganz hoch bei mir im Kurs. Es ist ein wahres Vergnügen das Buch anzuschauen. Neben der wunderschönen Gestaltung bietet es tolle Fotos und nette Illustrationen. Mir lief das Wasser im Mund zusammen 😉 Für jedes Rezept gibt es eine hübsche Verpackungsidee und zusätzlich noch Kopiervorlagen, in der Bloggersprache auch bezeichnet als Freebies. Das Buch ist also nicht nur ein Koch-, sondern auch ein DIY- oder Bastelbuch und lässt keine Wünsche offen. Ich kann es euch nur sehr ans Herz legen!

Weiterlesen

Gegrilltes Bison-Steak mit einer Kruste aus gerösteten Pfefferkörnern – eine wahre Köstlichkeit aus Kanada – kombiniert mit einem Pilzsalat

ELBCUISINE_Bison_6

Eingeladen vom kanadischen Konsulat durfte ich vor einigen Wochen einen sehr amüsanten Abend mit wahren kulinarischen Köstlichkeiten zubereitet von dem bekannten TV-Koch Alexander Hermann genießen! Eine ausführliche und wirklich nette Beschreibung des Abends findet ihr bei Mel. Im Mittelpunkt des Menüs standen Produkte aus Kanada, wie Jacobsmuscheln, Bison-Steak, Cranberrys, Cider und natürlich Ahornsirup. Im Anschluss daran hatte ich die Möglichkeit, das Bison-Steak selbst zuzubereiten und zu genießen. Es ist ein unglaublich zartes saftiges Fleisch! Ich habe es ganz einfach mariniert und in gerösteten und geschroteten Pfefferkörnern gewälzt und gegrillt, so kommt der Fleischgenuss voll zur Geltung. Pilze nicht „nur“ gebraten, sondern als Salat mariniert, sind die perfekte Ergänzung.

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!