ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Tag "getrocknete Tomaten"

Cashew-Tomaten-Pesto mit Nudeln oder auf’s Brot – echt lecker!

ELBCUISINE_TomatenCashewPesto1

Gleich zwei Rezepte in einem – ein Nudelgericht, dass auch Kids super schmeckt und pur als Brotaufstrich! Das Cashew-Tomaten-Pesto-Rezept versteckte sich in meinen unzähligen Stapeln aus Zeitungsausschnitten, manchmal mehr, manchmal weniger aufgeräumt. Ich liebe es, mich durch die Stapel zu wühlen und mir neue Inspirationen zu suchen. Das Pesto ist sehr schnell gemacht. Ich habe ein Glas mit getrockneten Tomaten in Öl eigentlich immer im Haus. Wenn euer Mixer oder Häcksler nicht so stark ist, empfiehlt es sich die Tomaten vorher mit dem Messer etwas kleiner zu schneiden. Die Tomaten harmonieren hervorragend mit Zitronenschale, ich bevorzuge Zitronenzesten, die sind noch intensiver. Bei den Nudeln seid ihr natürlich flexibel, wer keine Champignons mag, kann natürlich auch etwas Gemüse nehmen, wie Brokoli oder Erbsen – eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt…

Weiterlesen

Der Herbst lässt grüßen: Kürbis im Salat! Eine Rezept-Preview des neuen EDEKA-Kundenmagazins „Mit Liebe“!

elbcuisine_edeka_kuerbissalat_4

Vor gut einer Woche durfte ich das neue EDEKA-Kundenmagazin „Mit Liebe“ kennen lernen. Es wird ab Montag, dem 16. September 2013 offiziell in den EDEKA-Märkten erscheinen und ganz wichtig: es ist gratis! Das neue Magazin ist wirklich sehr hübsch geworden und ähnelt in der Aufmachung ein wenig der Zeitschrift „Lecker“. Einer feinen Auswahl bekannter Blogger und Bloggerinnen (siehe unten) wurde das Magazin vorab exklusiv vorgestellt und auch ich durfte dabei sein. Das neue Magazin solltet ihr euch unbedingt bei EDEKA besorgen und falls ihr es in eurem Markt nicht direkt findet, fragt einfach einen EDEKA-Mitarbeiter oder den Marktleiter. Bei mir gibt es ja keinen Beitrag ohne Rezept, darum stelle ich euch eines der neuen Kürbis-Rezepte vor! Auf dem Event durften wir einen Endiviensalat mit rohem mariniertem Kürbis, getrockneten Tomaten und Macademianüssen genießen. Eigentlich bin ich kein großer Kürbis-Fan, aber jedes Jahr wird mindestens ein neues Kürbis-Rezept getestet! Den Salat fand ich lecker und dachte mir gleich „… den könnte ich in meinem Blog vorstellen!“ Allerdings habe ich ihn schon sehr abgewandelt und Zutaten verwendet, die ich schmackhafter fand bzw. die ich zu Hause hatte. Also nicht wundern! Bei mir ist es ein Eisbergsalat mit mariniertem Kürbis, getrockneten Tomaten und Pinienkernen.

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!