ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Tag "gesund"

Sommertorte – ein einfaches Vergnügen zum Frühstück, als schnelles Dessert oder für’s Büffet!

ELBCUISINE_Sommertorte_02

Lecker, hübsch und ganz schnell gemacht, ist meine schlanke Sommertorte und sie passt eigentlich immer: schon zum Frühstück, zum Tee oder Kaffe am Nachmittag oder als Dessert. Auch auf einem Büffet macht sie farbenfroh etwas her!

Weiterlesen

Ruck-zuck-Zucchini-Salat mit oder ohne Ei – gesund und köstlich!!

ELBCUISINE_Zucchini_Salat_03

Zucchini ist ein phänomenales Gemüse! Es ist unglaublich wandelbar und schmeckt immer genial, ob in Nudelform, als lecker gewürzte, gegrillte Scheiben, hauchzart gehobelt im Salat oder ruck-zuck geraspelt, wie in diesem Rezept.

Weiterlesen

Snacks & Ideen für Brotdose und unterwegs beim Boxen-Stopp mit JAKO-O // Werbung

ELBCUISINE_Brotdosen_1

Was kommt in eure Brotdose oder welche Snacks liebt ihr unterwegs? Egal wohin es geht, ob Urlaub oder Tagesausflug, es ist immer schlau, sich etwas einzupacken!!

Weiterlesen

Echtes Soulfood: geröstete Aubergine und Zucchini mit Tahini und Granatapfel – ein Traum!

ELBCUISINE_Aubergine_Granatapfel_Soulfood_02

Hhhmmm himmlisch ich liebe geröstete Aubergine – echtes Soulfood für mich. Allerdings leider nur für mich! Mein Mann mag irgendwie keine Aubergine und die Kinder erst recht nicht. Schade, so komme ich höchst selten in den Genuss. Für mich allein bereite ich das meist nicht zu. Aber das wird sich jetzt ändern. Denn dieses Rezept ist so easy und lässt sich perfekt vorbereiten.

Weiterlesen

Rotlachs-Carpaccio mit Lemon-Confit nach Bart von Fish Tales mit Britta von Glasgeflüster

ELBCUISINE_Zitrone_FishTales4

Wunderbares Rotlachs-Carpaccio mit Lemon-Confit ist ein himmlisch leichter Appetizer! Heute habe ich gleich zwei Rezepte für euch! Zum einen ein herrliches Carpaccio von dem Fischexperten Bart van Olphen von Fish Tales mit dem ich eine Woche auf Bloggertour in München, Berlin und Hamburg war. Und zum anderen das Rezept für eingelegte Zitronen oder Lemon-Confit, wie es Bart nennt, das ich schon immer ausprobieren wollte und initiert von Britta von Glasgeflüster und Clara von Tastesheriff, jetzt endlich getestet habe.

Weiterlesen

Genialer Knabberspaß und mein neuer Lieblingssnack: geröstete Kichererbsen! Unbedingt probieren!!

ELBCUISINE_Lieblingssnack_Kichererbsen2

Richtig, richtig, richtig lecker sind geröstete Kichererbsen! Ich habe sie zu meinem neuen Lieblingssnack ernannt. Für Foodblogger sind sie eher ein “alter Hase”, auf zahlreichen Blogs sind sie bereits zu finden. Endlich sind sie auch bei mir angekommen. Fast hätte ich sie komplett aufgegessen, nur ein paar besonders hübsche Exemplare konnte ich für’s Foto reservieren. Sie sind einfach zu köstlich. Es klingt als wäre ich im Kichererbsen-Fieber, gleich zwei Beiträge mit Kichererbsen hintereinander. Das ist eher Zufall. Ich hoffe, die Kichererbsen-Skeptiker werden nicht abgeschreckt, sondern im Gegenteil motiviert, Kichererbsen doch mal zu probieren. Die gerösteten Kichererbsen sind ein wirklicher Chips-Ersatz. Sie sind zwar nicht kalorienarm, aber natürlich viel gesünder. Sie sind bestimmt auch ein geniales Salat-Topping. Das teste ich beim nächsten Mal. Ich hoffe, ihr probiert es aus!!

Weiterlesen

Einfach und unglaublich köstlich: Israelischer Kichererbsensalat – ein kleiner Gruß aus Berlin // Werbung

ELBCUISINE_Kichererbsensalat_2

Ein schnelles Rezept mit einer langen Geschichte: Israelischer Kichererbsensalat. Das Mitbringsel von unserem Familienausflug nach Berlin. Mein Mann hatte sich zum Geburtstag Zeit mit der Familie gewünscht und dieser Ausflug war das Ergebnis. Er begann mit einem Besuch im Bundestag, ein bißchen Shopping durfte natürlich nicht fehlen und das Beste war unser Hotel, das 25h-Bikini-Berlin. Kennzeichnend für die 25h-Hotels ist ein geniales Restaurant: in Berlin das NENI. Von hier stammt auch das Rezept. Wir hatten uns nach einem langen Tag einen Tisch in dem bezaubernden Roof-Top-Restaurant reserviert. Das war genau die richtige Entscheidung. Ich mag dieses Essen. Die Kochbücher* von der Köchin und Mutter des NENI, Haya Molcho, werden im Hotelshop verkauft. Perfekt für mich, so konnte ich mir das Rezept gleich für zuhause mitnehmen und mich noch weiter inspirieren lassen.

Weiterlesen

Frische Gurken-Tapas mit Granatapfel-Highlight

ELBCUISINE_Gurken_Tapas_01

Die einfachsten Rezepte sind mir am liebsten, wie diese Gurken-Tapas mit Granatapfel-Highlight! Ich habe sie in einer Kochshow bei Lorraine Pascal gesehen und direkt am nächsten Tag ausprobiert. So macht Kochen Spaß: spontan und unkompliziert. Hinzu kommt bei diesem Rezept meine große Tapas-Liebe. Egal, ob ihr einen Abend mit den liebsten Freunden verbringt oder ein ganz alltägliches gemütliches Essen mit der Familie habt – Tapas sind nett, kommunikativ und vielseitig.

Weiterlesen

Heute mal etwas exotischer – cremiger Kokos-Matcha mit Gewinnspiel // Werbung

ELBCUISINE_Kokos_Matcha_02

Wie wäre es mal etwas exotischer mit einem cremigen Kokos-Matcha?! Früher mochte ich weder Kokos noch Matcha. Heute liebe ich beides! Ich kann euch nur empfehlen, euch immer mal wieder auf neue Zutaten und Geschmackskomponenten einzulassen. Und nicht gleich beim ersten Mal verzagen, sondern immer wieder mal zu testen. Schließlich mochtet ihr bestimmt als Kinder auch keinen Kaffee und jetzt geht ohne Kaffee am Morgen gar nichts, oder?

Weiterlesen

Möhren-Pasta mit Knuspertopping – mit bunten Möhren aus der Frischepost!

ELBCUISINE_Kartotten_Pasta_04

Bunte Möhren-Pasta mit Knusper-Topping klingt ungewöhnlich, schmeckt aber wirklich super! Gemüse richtig attraktiv in Szene gesetzt. Ein tolles Rezept aus dem neuen Blogger-Kochbuch “Biokiste“von Franzi. Passend dazu kam mein superfrisches Gemüse für den Rezept-Test von Frischepost.

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!