ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Tag "gesund"

Winter-Salat mit roten Juwelen

ELBCUISINE_Wintersalat_02

Das erste Rezept im neuen Jahr darf gesund sein oder? Ich habe euch heute unseren Salat vom Silvester-Menü mitgebracht: Winter-Salat mit roten Juwelen! Klingt super oder? Die roten Juwelen sind nicht nur Granatapfelkerne, die dem Salat Biss geben, sondern auch die roten Linsen, die mit Avocado für Sättigung sorgen. Dazu stärkt er euer Immunsystem mit Vitamin C Dank der leckeren Orangenfilets.

Weiterlesen

Einfach und schnell: Gesundes Brot mit köstlichem Aufstrich // Werbung

ELBCUISINE_Meerrettich_Aufstrich_07

Gut und lecker essen, auch wenn man keine Zeit hat, das ist manchmal gar nicht so einfach! Eine wirklich gesunde und gehaltvolle Scheibe Brot mit einem köstlichen Meerrettich-Aufstrich geht am schnellsten und stillt den Hunger perfekt und langfristig. Ich habe da ein paar Tipps für euch!

Weiterlesen

Trendiges Geschenk aus der Küche: Kurkuma-Latte-Gewürz!

ELBCUISINE_Kurkuma_Latte_06

Ein Geschenk aus der Küche ist perfekt für Nikolaus oder Weihnachten – mit Liebe selbst gemacht und sogar voll im Trend: ein Kurkuma-Latte-Gewürz! Und es ist sogar sehr gesund.

Weiterlesen

Der Orient-Express in Mailand: Rote Beete Carpaccio mit Burrata & Meerrettich // Werbung

ELBCUISINE_Rote_Bete_Burata_04

Heute gibt es etwas ganz Besonderes von der ELBCUISINE: Rote Beete Carpaccio mit Burrata und Meerrettich. Ich lade euch ein zur Fahrt mit dem Orient-Express. Wir halten gerade in Mailand. Zieht euch das kleine Schwarze an und speist mit mir auf wunderschönem Porzellan. Zur Neuverfilmung des Klassikers “Mord im Orientexpress” darf ich euch einen Gang des 10-Gänge Blogger-Menüs servieren mit Villeroy & Boch.

Weiterlesen

Sommertorte – ein einfaches Vergnügen zum Frühstück, als schnelles Dessert oder für’s Büffet!

ELBCUISINE_Sommertorte_02

Lecker, hübsch und ganz schnell gemacht, ist meine schlanke Sommertorte und sie passt eigentlich immer: schon zum Frühstück, zum Tee oder Kaffe am Nachmittag oder als Dessert. Auch auf einem Büffet macht sie farbenfroh etwas her!

Weiterlesen

Ruck-zuck-Zucchini-Salat mit oder ohne Ei – gesund und köstlich!!

ELBCUISINE_Zucchini_Salat_03

Zucchini ist ein phänomenales Gemüse! Es ist unglaublich wandelbar und schmeckt immer genial, ob in Nudelform, als lecker gewürzte, gegrillte Scheiben, hauchzart gehobelt im Salat oder ruck-zuck geraspelt, wie in diesem Rezept.

Weiterlesen

Snacks & Ideen für Brotdose und unterwegs beim Boxen-Stopp mit JAKO-O // Werbung

ELBCUISINE_Brotdosen_1

Was kommt in eure Brotdose oder welche Snacks liebt ihr unterwegs? Egal wohin es geht, ob Urlaub oder Tagesausflug, es ist immer schlau, sich etwas einzupacken!!

Weiterlesen

Echtes Soulfood: geröstete Aubergine und Zucchini mit Tahini und Granatapfel – ein Traum!

ELBCUISINE_Aubergine_Granatapfel_Soulfood_02

Hhhmmm himmlisch ich liebe geröstete Aubergine – echtes Soulfood für mich. Allerdings leider nur für mich! Mein Mann mag irgendwie keine Aubergine und die Kinder erst recht nicht. Schade, so komme ich höchst selten in den Genuss. Für mich allein bereite ich das meist nicht zu. Aber das wird sich jetzt ändern. Denn dieses Rezept ist so easy und lässt sich perfekt vorbereiten.

Weiterlesen

Rotlachs-Carpaccio mit Lemon-Confit nach Bart von Fish Tales mit Britta von Glasgeflüster

ELBCUISINE_Zitrone_FishTales4

Wunderbares Rotlachs-Carpaccio mit Lemon-Confit ist ein himmlisch leichter Appetizer! Heute habe ich gleich zwei Rezepte für euch! Zum einen ein herrliches Carpaccio von dem Fischexperten Bart van Olphen von Fish Tales mit dem ich eine Woche auf Bloggertour in München, Berlin und Hamburg war. Und zum anderen das Rezept für eingelegte Zitronen oder Lemon-Confit, wie es Bart nennt, das ich schon immer ausprobieren wollte und initiert von Britta von Glasgeflüster und Clara von Tastesheriff, jetzt endlich getestet habe.

Weiterlesen

Genialer Knabberspaß und mein neuer Lieblingssnack: geröstete Kichererbsen! Unbedingt probieren!!

ELBCUISINE_Lieblingssnack_Kichererbsen2

Richtig, richtig, richtig lecker sind geröstete Kichererbsen! Ich habe sie zu meinem neuen Lieblingssnack ernannt. Für Foodblogger sind sie eher ein “alter Hase”, auf zahlreichen Blogs sind sie bereits zu finden. Endlich sind sie auch bei mir angekommen. Fast hätte ich sie komplett aufgegessen, nur ein paar besonders hübsche Exemplare konnte ich für’s Foto reservieren. Sie sind einfach zu köstlich. Es klingt als wäre ich im Kichererbsen-Fieber, gleich zwei Beiträge mit Kichererbsen hintereinander. Das ist eher Zufall. Ich hoffe, die Kichererbsen-Skeptiker werden nicht abgeschreckt, sondern im Gegenteil motiviert, Kichererbsen doch mal zu probieren. Die gerösteten Kichererbsen sind ein wirklicher Chips-Ersatz. Sie sind zwar nicht kalorienarm, aber natürlich viel gesünder. Sie sind bestimmt auch ein geniales Salat-Topping. Das teste ich beim nächsten Mal. Ich hoffe, ihr probiert es aus!!

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!