ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Tag "Frühstück"

Synchronbacken mit Chnopf-Zopf

Chnopf Zopf Man kann das Wort kaum ausprechen, Chnopf-Zopf! Und dabei ist er so hübsch und lecker. Er kommt aus der Schweiz und „Chnopf“ bedeutet Knoten hat mir mein Schwager verraten. Und das virtuelle Backen hat grandiosen Spaß gemacht! Nachbacken unbedingt empfohlen!

Weiterlesen

Brioche für ein himmlisches Frühstück!

elbcuisine broiche Brötchen lecker geschnitten Tablet
Lust auf ein leckeres Frühstück?! Ich empfehle dieses himmlische Brioche. Mit Marmelade, Honig oder Nutella oder einfach nur Butter – ein wahrer Traum zum Kaffee oder zur Tasse Tee. Backen macht soviel Spaß, unbedingt mal ausprobieren!

Weiterlesen

Himmlisches Super-Granola

Himmlisches Buchweizen-Granola

Granola, Croutons oder die Brotkruste – Knuspriges liebe ich sehr. Von diesem Super-Granola war ich sofort begeistert, aber nicht nur weil es knusprig ist! Rezepte für Granola gibt es zuhauf, meist sind sie sehr ähnlich und basieren auf Haferflocken mit Nüssen, Samen und Ahornsirup oder Honig. Dieses Rezept ist anders, es basiert auf Buchweizen und ist nicht wirklich süß. Meine Nachbarin gab mir einen Löffel zum Probieren und überzeugte mich sofort.

Weiterlesen

Xmas-Granola – ein köstliches Geschenk aus der Küche!

Weihnachten XMas Granola

Dieses köstliche Granola habe ich für einen ganz besonderen Anlass entwickelt: ein Adventskalender für 24 Frauen von 24 Frauen! Wir trafen uns Ende November und jede von uns hatte 24 gleiche Päckchen im Wert von maximal 1,50 € gepackt, zu einem vorweihnachtlichen zauberhaften Beisamensein mit Glühwein, Suppe, Plätzchen und mehr. Auf uns warteten 24 Kisten auf der Treppe aufgereiht. Im Kalender versteckten sich ganz nette Kleinigkeiten, Gedichte, Rezepte und Weihnachtliches.

Weiterlesen

Jamie Olivers Frühstücks-Waffeln mit Ahornsirup

ELBCUISINE_Jamies_Waffeln01

Wir sind im Waffel-Fieber! Heute habe ich für euch ein Rezept von Jamie Oliver, dass ihr bislang nicht in seinen Kochbüchern findet. Das Waffel-Rezept wird bei uns traditionell zum Frühstück gegessen, so wie es Jamie in einer seiner Weihnachtsfolgen vorschlägt. Es wird nicht im Waffeleisen sondern in einer Grillpfanne* gebacken. In Sticks geschnitten taucht man diese in Ahornsirup – ein köstliches Vergnügen.

Weiterlesen

Blitzschnelles Nutella-Schoko-Brot

ELBCUISINE_Blitzschnelles_Schoko_Brot_03

Zum Büffet, zum Kaffee, zum Brunch oder einfach nur so: köstliches Schoko-Brot. Ihr braucht nur zwei Zutaten und es ist ganz schnell gemacht, dank Nutella. Es eignet sich auch perfekt für die Silvester-Party!

Weiterlesen

Frische Brötchen – ganz schnell auf den Frühstückstisch gezaubert!

elbcuisine_frische_broetchen5

Sucht ihr auch noch nach dem ultimativen Frühstücks-Brötchen-Rezept?! Es muss ganz einfach sein und superschnell, ohne gehen oder vorheizen?! Dann habe ich hier eine Idee für euch! Zu Neujahr hatten wir zwei Familien mit fünf Kindern, also 6 Erwachsene und 7 Kinder zum Frühstück und alle Bäcker hatten zu!

Weiterlesen

Ein guter Start ins neue Jahr mit einem süßen, grünen Detox-Salat zum Frühstück! // Werbung

elbgesund_fruehstuecks_salat5

Salat zum Frühstück? Ungewöhnlich aber richtig lecker, süß und farbenfroh!! Der Start in das neue Jahr ist der perfekte Anlass für eine gesunde Detox-Woche mit Raw Food! Nicht nur das neue Jahr oder meine Vorsätze bringen mich zu diesem Schritt. Der britische Online Elektrogeräte Händler AO hat mich zur AO Cooking Challenge eingeladen, bei der ich eine Woche ohne Herd, Backofen und Kühlschrank zurecht kommen muss. Das klingt für mich als Foodie natürlich nach einem schrecklichen Erlebnis, vielleicht aber auch nicht?!

Weiterlesen

Eine neue Geschenk-Idee aus der Küche – Frühstücks-Couscous

elbcuisine_fruehstuecks_couscous_1

Weihnachten steht unmittelbar bevor und auch ich schenke sehr gern etwas aus meiner Küche. Ein Frühstücks-Couscous ist ungewöhnlich, sehr lecker und einfach! Ich mag sehr gern etwas warmes zum Frühstück, so kam ich auf diese Idee! Warum nicht einfach mal Couscous süß interpretieren. Eigentlich braucht ihr die leckeren kleinen Körnchen einfach nur mit Nüssen und Trockenfrüchten zu mischen, die ihr mögt. Bei mir waren es getrocknete Aprikosen, Mandeln und Cashewkerne etwas klein gehackt dazu Gojibeeren, Kakaonibs und etwas Vanille.

Weiterlesen

Colada-Smoothie-Bowl und vegane Leckereien beim traumhaften 6. Blogstammtisch im Kölln Haferland // Werbung

ELBCUISINE_Colada_Bowl_545

Köstliche Smoothie-Bowls, himmlische Chia-Waffeln mit Superfood-Eis und köstliche Törtchen und Muffins kreierten wir zum 6. Blogstammtisch im Kölln Haferland. Und alle diese Leckereien waren vegan dank der leckeren Joghurtalternative auf Kokosbasis von The Coconut Collaborative. Zum Blogstammtisch kamen diesmal drei sehr nette und sehr interessante Instagramerinnen: Alexa, Chrissi und Theresa, dazu Stephan, der Experte von The Coconut Collaborative und Ellen. Sie hatte die Teilnahme bei Radio Hamburg gewonnen. Wir verbrachten einen grandiosen Vormittag mit sehr spannenden Hintergründen und unglaublich viel Spaß. Die gesunde Seite der veganen Ernährung stand im Vordergrund. Auf YouTube findet ihr hier einen kleinen Film zu unserem Event.

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!