ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Tag "Dessert"

Erdbeer-Quark-Kuchen oder Dessert: schnell, bikinifigurtauglich, lecker – mehr geht nicht!!

ELBCUISINE_Quark_Erdbeer_Torte_Dessert5

Erdbeer-Zeit – oh du herrliche Zeit! Ich kann nicht genug bekommen von Inspirationen und Rezepten zu Erdbeeren, aber ich liebe sie auch einfach nur pur! Dieses Rezept finde ich super und teile es gern mit euch. Es ist ganz schnell gemacht und schmeckt köstlich. Abgesehen von der weißen Schokolade und etwas Zucker sind alle Zutaten sogar ganz gesund.

Weiterlesen

Mocha Squares – eine schwedische Spezialität: Schokoladentörtchen mit himmlisch cremigem Topping

ELBCUISINE_Mocha_Squares_04

Heute habe ich eine schwedische Spezialität für euch: Mocha Squares, Schoko-Kokos-Küchlein – in Schweden gibt es dafür unzählige Bezeichnungen: Snoddas, Kärleksmums, chokladrutor, mockarutor…

Weiterlesen

Crispy Strawberry-Cheesecake mit Swirl – köstliche Tarte zum Start der Erdbeersaison!

ELBCUISINE_Crispy_Strawberry_Cheesecake_01

Eine süße ganz einfache Tarte zum Start der Erdbeersaison: Crispy Strawberry-Cheesecake mit Swirl oder auf deutsch knusprige Erdbeer-Käsekuchen-Torte, klingt nur leider nicht ganz so gut. Hurra, die Erdbeerhäuschen sind wieder da! Sie signalisieren mir immer, dass die Erdbeersaison begonnen hat.

Weiterlesen

Blitz-Dessert mit Swirl für liebe Freunde oder einfach so!

ELBCUISINE_Blitz_Dessert

Spontane Grillparty und kein Dessert? Das geht gar nicht!! Oder einfach nur einen Jieper auf etwas Süßes? Mein Blitz-Dessert mit Swirl ist die Lösung! Ich hatte kurzfristig Besuch von zwei Freundinnen und auch wenn es “nur” Fingerfood gab, etwas Süßes darf nicht fehlen. Die Kombination ist eigentlich nichts Besonderes, aber supereinfach und schmeckt himmlisch.

Weiterlesen

Achtung, Suchtfaktor: Himmlische Muffins mit Nutella-Wirbel

ELBCUISINE_Nutella_Muffins

Nutella-Muffins – kein klassisches Oster-Rezept mit Eiern, Möhren oder Häschen, passt aber trotzdem perfekt, wenn ihr etwas Einfaches und Köstliches für Büffet oder Kaffee sucht, was allen schmeckt von jung bis alt.

Weiterlesen

Für eine echte Teatime – traditionelle, britische Scones!

ELBCUISINE_Scones_01

Kennt ihr Scones? Das klassische Gebäck zur englischen Tea-Time? Wir lieben Tee! Gern einen zarten Darjeeling oder einen Cylon. Für meinen Mann darf’s aber auch mal ein kräftiger Assam oder ein aromatischer Earl-Grey sein. Ich hingegen trinke mittlerweile sehr gern einen grünen Tee, vor allem Matcha oder auch gern Roiboos mit meinen Kids.

Weiterlesen

Zarte Schokoladenküchlein – traumhafter Genussmoment als Dessert oder zum Kaffee

ELBCUISINE_Krups_Schokodessert1

Schokolade geht bei uns immer, ob als Dessert oder Kuchen. Diese zarten Schokoladenküchlein sind eine besonders köstliche Kombination aus beidem. Hier überzeugt die Konsistenz: zartschmelzender Schokoladengenuss auf der Zunge.

Weiterlesen

Ein feiner Sonntags-Gruß: Zitronen-Mohn-Gugls mit weißer Schokolade, Pistazien und Rosenblüten

ELBCUISINE_Zitronen_Gugls_03

Der Sonntagskaffee wird bei uns immer mit leckerem Kuchen zelebriert, diesmal mit zitronigen Mohn-Gugls dekoriert mit weißer Schokolade, Pistazien und Rosenblättern. Klingt total aufwendig, ist es aber nicht!

Weiterlesen

Mein aktuelles Lieblings-Dessert: Himbeer-Traum – einfach, superschnell und absolut köstlich!

ELBCUISINE_Himbeer_Dessert_04

Mein aktuelles Lieblingsdessert: Himbeer-Traum, ganz einfach zu erstellen und wirklich köstlich! Das Rezept stammt nicht von mir, sondern von einer ganz lieben Freundin. Seit sie es uns bei der ersten Essenseinladung serviert hat, gehört es zu meinen Favoriten! Einfach, schnell und köstlich – ein Rezept ganz nach meinem Geschmack!

Weiterlesen

Schlankes und schnelles Tiramisu – genial für viele Gäste und wenig Zeit!

ELBCUISINE_Schlankes_Tiramisu2

Ich liebe etwas Süßes, ein Dessert, nach dem Essen. Ich scheine das genetisch vererbt zu haben, denn meine Jungs wünschen sich auch immer etwas Süßes, wenigstens ein Stück Schokolade, nach dem Essen. Auch wenn wir uns mit Freunden treffen zum Grillen oder einfach Sushi bestellen, darf hinterher eine süße Nachspeise nicht fehlen. Manchmal verspreche ich, ein Dessert mitzubringen und dann fehlt mir die Zeit… Für so einen Fall habe ich euch heute mein schlankes Tiramisu mitgebracht. Es kostet nicht viel Zeit und braucht nicht viele Zutaten. Ich muss gestehen, diese Zutaten habe ich meist sogar schon zu Hause. Schlanker als das normale Tiramisu ist es, weil ich statt Mascarpone einen griechischen Joghurt verwende. Er wird einfach mit ein bißchen Vanillezucker verrührt. Ein paar Kalorien kann man ja immer sparen. Und es ist so lecker…

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!