ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Tag "Cookies"

Last Minute – Euro2016-Cookies zum Essen oder Schenken

ELBCUISINE_Euro2016_Cookies1

Ihr seid so spontan wie ich oder? Euro2016-Cookies zum selbstbacken oder verschenken! Es sind ja noch gut 3 Stunden und die Cookies sind in 10 Minuten in ein Glas geschichtet oder in knapp einer halben Stunde gebacken… Also los und Daumen drücken!!! Viel Spaß heute abend!

Weiterlesen

Hafer-Cookies mit Tee und Schokolade beim 1. Blog-Stammtisch im Kölln Haferland – ELBCUISINE live! // Anzeige

ELBCUISINE_Blogstammtisch1_2

Letzten Donnerstag habe ich gemeinsam mit Kölln und Radio Hamburg den 1. Blog-Stammtisch im Kölln Haferland ins Leben gerufen. Jeden Monat treffe ich mich mit Experten zu den unterschiedlichsten Themen zur Diskussion und zum anschließenden Kochen, Backen und Testen. Hafer, Schokolade und Tee waren die Themen beim 1. Blog-Stammtisch. Wir trafen uns mit den Experten von Kölln, Birte Bannick und Christian Zänker, vom Chocoversum, Birte Dendler und Anne Merle Stribeck, sowie vom Meßmer MOMENTUM, Peter Nimpsch. Hinzu kamen zwei Hörer von Radio Hamburg. Sie haben an unserem Gewinnspiel teilgenommen und neben der Teilnahme am Blog-Stammtisch auch einen Gutschein über 100,- EUR gewonnen. Der Blog-Stammtisch wird künftig jeden Monat mit spannenden neuen Themen stattfinden. Also einfach beim Gewinnspiel bei Radio Hamburg teilnehmen – es lohnt sich! Der nächste Stammtisch findet am 28. April 2016 statt und dann dreht sich alles um das Thema Fitness!

Weiterlesen

Schwarzwälder-Kirsch-Cookies-Torte – schmeckt wie bei Muttern, aber geht viel schneller!

ELBCUISINE_Schwarzwaelder_Cookies_Torte1_5

Schwarzwälder-Kirsch-Torte ist eine Geschmacks-Kombination, die ich liebe und so suche ich nach möglichst einfachen Rezepten. Die Schwarzwälder-Kirsch-Cookies-Torte hat zusätzlich noch einen köstlichen Knuspereffekt. Ich gebe zu, ich habe ein Faible für Schwarzwälder-Kirschtorten, diese hier ist sehr ähnlich. Aber das neue Rezept der Schwarzwälder-Kirsch-Cookies-Torte ist noch schneller und einfacher. Hier müsst ihr noch nicht einmal den Backofen anstellen. Einfach himmlisch, wie bei Muttern, da gab es auch immer die leckersten Torten. Meine Lieblingstorte in der Kindheit war eine Nußtorte mit lockerem Nuss-Biskuit mit Sahne dazwischen und einem leckeren Schokoladenguss obendrauf. Ich muss gestehen, die habe ich mir noch nie selbst gemacht, das war mir bislang immer zu aufwendig. Und ich weiß es umso mehr zu schätzen, dass meine Mutti diese Torte immer für mich gezaubert hat. Wie so viele weitere Lieblingsspeisen. Bei Mutti schmeckt es doch einfach am besten! Das ist noch heute so. Und was war eurer Lieblingskuchen oder -torte von Mutti??

Weiterlesen

Double Chocolate Cookies – herrlich schokoladig, wer kann dazu schon nein sagen?!

ELBCUISINE_Cookies_Simply_Yummy1

Double Cookies für echte Schokoladenfans. Dieses Rezept stammt aus der neuen App aus dem Hause Sweet Paul: Simply Yummy. Diese Eigenschaft trifft auf die Double Cookies auf jeden Fall zu. Schokoladenkekse mit doppelter Schokolade: einmal in Form von Kakaopulver und damit es noch schokoladiger wird, kommen noch Schokoladenstückchen rein. Sie sind zart, mürbe und zerschmelzen auf der Zunge. Ich wurde gefragt, ob ich Lust hätte, die App zu testen. Das Rezept ist wirklich sehr einfach und mit der App ist es noch einfacher. Hier bekommt ihr die Zubereitung in einzelnen Bildern dargestellt. Ich habe das Rezept allerdings etwas angepasst, statt Schokolade selbst zu raspeln, verwende ich direkt Schokotröpfchen und auf die Mandeln habe ich verzichtet. Darauf stehen meine „Männer“ nicht so wirklich. Obwohl – die meisten Cookies habe ich vernascht, natürlich immer nur eines, höchstens zwei zum Nachmittagskaffee… Teuflisch lecker! Aber ich muss gestehen, auch wenn ich die eine oder andere App auf meinem iPhone habe, nutze ich sie relativ selten. Irgendwie habe ich Rezepte gern auf einen Blick.

Weiterlesen

Mini-Cookie-Backmischung – die kleine Geschenk-Idee!

ELBCUISINE_Mini_Cookies_4

Ich bin ja absoluter Fan von Geschenken im Glas. Die Mini-Cookie-Backmischung ist ganz schnell zusammengestellt und ihr könnt hierzu auch ein einfaches kleines Marmeladenglas mit ca. 200 ml (auf den Fotos seht ihr ein Weckglas mit 220 ml) nehmen. Die kleine bunte Mischung ergibt ca. 20-25 Mini-Cookies, wenn ihr nur einen knappen Teelöffel pro Cookie nehmt. Steht also ganz unvermittelt ein Geburtstag an oder ihr habt einfach vergessen ein Geschenk zu besorgen? Diese kleine Backmischung ist die rettende Idee. Dank der Haferflocken sind die Cookies vielleicht auch ein bißchen gesund und man kann sich auch auf allergische Besonderheiten einstellen und bei dem Mehl zum Beispiel Dinkelmehl nehmen, so wird’s noch gesünder 😉  Übrigens, meine Freundin Jessica vom Blog Kuchenschlacht hat immer die besten Ideen: Sie hat die Cookie-Backmischung als Mitgebsel beim Kindergeburtstag verwendet! Super Idee!

Weiterlesen

Die ELBCUISINE-Kids backen Marmeldadenkekse!

elbcuisine_kids_jamdrops_4

Süßes ist ja bei den Kids immer angesagt und Kekse kann man auch nach Weihnachten noch backen! Das Rezept der sogenannten Jam-Drops von Jeanny eignet sich hervorragend für den Kinderkochkurs oder das Backen mit Kindern: Kugeln rollen, Kuhlen pieksen und Marmelade einfüllen macht riesigen Spaß und ist durchaus für Kinderhände geeignet. Bislang sind die Plätzchen auch immer gelungen. Ok, Jeanny sprach von einer Konfitürenflut im Backofen… diese lässt sich dann manchmal nicht vermeiden ;-). Aber das ist ja gar nicht tragisch. Und geschmacklich sind die Plätzchen/Kekse einfach ein Hit!

PS: Wer meinen Blog aufmerksam verfolgt, könnte merken, dass wir dieses Rezept bereits im ersten ELBCUISINE-Kids-Kurs gebacken haben… 😉 Wie schon geschrieben, das Rezept ist einfach perfekt für Kinderhände…

Weiterlesen

ELBCUISINE-KIDS – Plätzchen, Kekse, Cookies

Weihnachten ist zwar noch lange hin, aber Plätzchen, Kekse und Cookies sind ja auch im Sommer angesagt! Das ist natürlich auch ein prima Thema für meine ELBCUISINE-KIDS. Sie waren sehr begeistert und hatten viel Spaß am Kneten und Rollen! Das tolle Rezept der Marmeladenkekse gehört seit der „Verry-Berry-Post-aus-meiner-Küche-Aktion“ zu meinen Lieblingskeksen. Die sind einfach und schnell gemacht, sehen toll aus und schmecken soooo lecker! Ok, unsere sind vielleicht nicht ganz so hübsch, wie die von Jeanny, aber die Kids fanden sie super! Das Cookies-Rezept wirkt durch die Haferflocken fasst ein bißchen gesund und eignete sich ebenfalls prima für die Schule…also einfach mal nachbacken, es lohnt sich!

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!