ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Tag "Carpaccio"

Lachs und Rucola mit Campari-Dressing, große Aromenvielfalt und ein Give Away!

ELBCUISINE_LachsMitCampariDressing_Totale

Ein aufregendes Rezept für den Gaumen – schön salziger Lachs mit einem süßbitteren Campari-Dressing zu nussigem Rucola-Salat, wenn es mal etwas besonderes sein darf. Orange und grün erfreuen auch die Augen. Ich habe statt Räucherlachs bei diesem Rezept den Cornelia Poletto Wildlachs verwendet, denn ich durfte die Produkte von Friedrichs testen und das ist mein Lieblingsprodukt. Vielleicht habt ihr die Friedrichs-Fischpalette bereits im Supermarkt entdeckt. Ich kann sie wirklich sehr empfehlen. Mein Sohn schwärmt als kleiner Feinschmecker für den geräucherten Bach-Saibling. Ihr könnt die Produkte ebenfalls testen, dazu einfach kommentieren und Glück haben 😉

Weiterlesen

Orangen-Carpaccio – der schnelle Vitaminstoß am Abend

ELBCUISINE_Orangencarpaccio_4

Wappnet euch gegen die Viren, die gerade überall herumschwirren mit diesem leckeren Abendgericht, auch wunderbar als Vorspeise für Gäste geeignet, gesund und lecker mit viel Vitamin C: Orangen-Carpaccio! Nur drei Zutaten Orangen, eine rote Zwiebel und Fetakäse, ganz schnell gezaubert, auch nach einem langen Tag.

Weiterlesen

Champignon-Carpaccio auf Rucolabett mit neuem Premium-Balsam-Essig von Kühne

ELBCUISINE_ChampignonCarpaccio7

Eine Idee für ein leichtes schnelles Abendessen, macht sich aber auch gut als Vorspeise für ein feudales Gäste-Essen … man könnte auch einfach Salat dazu sagen: Champignon-Carpaccio auf Rucolabett sieht wirklich hübsch aus, ist aber super schnell und sehr einfach gemacht! Und schmeckt wirklich seeeehr lecker die Kombination von sanften Pilzen und kräftigem Rucola dazu eine saftige Tomate, die schmecken zur Zeit ja so wunderbar. Ich durfte kürzlich den neuen Premium-Balsam Essig von Kühne mit den Sorten den Aceto Balsamico di Modena I.G.P. und Condimento Bianco von Fattorie Vandelli testen und dazu Rezepte entwickeln. Weitere Rezepte und Infos zu den Acetos findet ihr hier!

Leider ist das nix für meine Freundin, sie mag keine Pilze. Sehr schade, wie ich finde, denn da verpasst sie wirklich was!!! Am Besten kann man übrigens auf dem Isemarkt Pilze kaufen, da gibt es einen kleinen Pilzhändler, der hat wahnsinnig tolle Pilze und alle Sorten, die das Herz begehrt, dazu noch alle Sorten Kräuter. Ihr müsst ihn mal besuchen!

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!