ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Tag "Ahornsirup"

Echtes Soulfood: Gegrillte Süßkartoffeln mit grandiosem Knuspertopping

ELBCUISINE_Suesskartoffeln_gegrillt_02

Hhmmm ich liebe Süßkartoffen. Wenn es euch ähnlich geht, müsst ihr das Rezept unbedingt ausprobieren. Egal ob mit Grill oder Grillpfanne, wie immer ganz einfach und himmlisch lecker! Eine Freundin fragte mich kürzlich: „Sag mal, wir wollen grillen und ich möchte gern etwas mit Süßkartoffeln machen, hast du nicht eine Idee?!“ Ja klar!

Weiterlesen

Rehkeule in Portwein und Ahornsirup mariniert, begleitet von einem runden Pinotage

ELBCUISINE_rehkeule_zoom

Mein Mann liebt Wild! So gibt es mindestens einmal im Jahr eine Rehkeule oder einen Rehrücken. Dieses Mal haben wir ein Rezept aus der BRIGITTE gewählt. Die Marinade aus Portwein und Ahornsirup hat schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen laufen lassen. Das Beste am Wild ist, dass ich mal küchenfrei habe, denn der Mann steht am Herd und das genieße ich sehr. Ich habe mir dann Jamies Weihnachtsspecial im Fernsehen gegönnt, herrlich!

Zu der köstlichen Rehkeule gab es den perfekten Wein: einen Beyerskloof Pinotage Reserve 2011! Wir haben auf der eat&STYLE in Hamburg den Weinhändler Red Simon kennengelernt, wo ihr diesen Wein findet. Da wir große Fans von Südafrika und den südafrikanischen Weinen sind, können wir euch einen Besuch auf dessen Seite sehr empfehlen!

Weiterlesen

Weißer Glühwein – köstlich zu Weihnachten oder Last-Minute-Geschenk

ELBCUISINE_weisser_gluehwein_angerichtet

Schon im letzten Jahr wurde ich aufmerksam auf weißen Glühwein, zum Kaufen findet man ihn noch recht selten, aber selbstgemacht ist ja sowieso besser. Und dann fiel mir das Rezept aus dem Buch „So schmeckt Kandada!“ der kanadischen Botschaft in die Hände, mit Zimtblüten und Ahornsirup. Zimtblüten kannte ich bislang auch noch nicht, aber ein kleines Fläschchen war in dem grandiosen Goodie-Bag von der BLOGST-Konferenz, herzlichen Dank an Pfeffersack & Soehne. Wer keine Zimtblüten hat oder kaufen mag, kann Zimtstangen verwenden. Eignet sich übrigens auch hervorragend als Last-Minute-Geschenk für Weihnachten, in eine hübsche Flasche gefüllt und mit einem netten Etikett versehen…

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!