ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Sour Cream – so einfach und doch so lecker!

Sour-cream

Die einfachsten Rezepte sind oft die besten! Das dachte ich mir diese Woche. Zum Geburtstag meines Jüngsten hatten wir eine kleine Party im Garten, dazu gab es Sour Cream nach einem supereinfachen Rezept erstellt. Die Gäste waren so begeistert, da muss ich das Rezept doch sofort mit euch teilen!! Dazu gibts meine Rezept-Tipps für eine einfache Party!

Sour-cream

Die Party war ganz unaufwändig. Nur ein paar Würstchen grillen, dazu zwei Salate, Baguette und selbstgemachte Kräuterbutter. Wir hatten einen griechischen Salat mit Gurken, Tomaten, Paprika, Zwiebeln und Feta, dazu ein Essig-Öl-Dressing mit Oregano. Und es gab einen grünen Salat, bei mir eine Mischung aus Kopfsalat und Feldsalat mit gehobelten Karotten und meinem Lieblingssalatdressing.

Für die Kids gibt es obligatorisch Gemüsesticks. Neben selbstgemachtem Ketchup ohne Zucker durfte natürlich ein Dip nicht fehlen und ich suchte nach einem Rezept für den Klassiker: Sour Cream. Das supereinfache Rezept war mir eigentlich suspekt. Ich konnte es dann nicht lassen und hab es mit ein paar Zitronenzesten verfeinert. Außerdem habe ich hin und her überlegt, ob ich fettreicheren und cremigeren Schmand statt saurer Sahne nehme. Wie gut, dass ich es nicht gemacht habe. Schön, wenn es dann allen so gut schmeckt! Ich liebe diese einfachen Rezepte!!

Sour-cream

Rezept Sour Cream

10 Minuten Zubereitungszeit

Zutaten

1/2 Bund glatte Peterilie

120 g saure Sahne

1/2 TL Meersalz

1/4 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Wer mag: ein paar Zesten der Bio-Zitrone

Zubereitung

Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blätter sehr kleinschneiden. Die Petersilie mit der sauren Sahne verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und dann abedeckt in den Kühlschrank stellen.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Sour-cream

Sour-cream

sour-cream

sour-cream

Zurück zur Startseite

0 Kommentare
Schicke deinen Kommentar ab
Schicke deinen Kommentar ab

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!