ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Risotto-Tomaten-Steinpilz-Mix mit Pinienkernen – das schnelle Geschenk für liebe Freunde und Freundinnen zum Geburtstag oder einfach nur so.

ELBCUISINE_Risotto_Mix_Rezept_nah

Getrocknete Tomaten, Steinpilze und Pinienkerne – drei wunderbar aromatische Zutaten, die schönen runden Risotto-Reis, ich hatte Arborio, herrlich verfeinerrn. Das kann nur schmecken und ist als Risotto-Mix das ideale Geschenk für liebe Freundinnen und Freunde. Einen leckeren Risotto-Mix zum Verschenken, den wollte ich eigentlich schon zu Weihnachten testen. Aber auch im Frühling kann man ihn zu jeder Zeit und zu jedem Anlass verschenken. Er ist ganz schnell in einem hübschen Glas geschichtet, ich hatte eine 250 ml Weck-Flasche. Ich habe die getrockneten Steinpilze in einer Zellophantüte ganz oben drauf deponiert. Je nach Glasgröße kann man die Tüte auch außen an das Glas hängen. In jedem Fall extra verpacken finde ich, denn nicht jeder mag Pilze und das Risotto schmeckt auch ohne Pilze. Das Rezept als Anhänger für eine Geschenkverpackung findet ihr übrigens am Beitragsende. Besonders cool ist Ofen-Risotto: alles zusammen rühren, in den Ofen – 40 Minuten warten: rausholen und – hhhhmmmmm Lecker! Auch hierzu findet ihr die Anleitung weiter unten.

ELBCUISINE_Risotto_Mix_FlascheundRezept_ganz

ELBCUISINE_Risotto_Mix_FlascheZoom_Hochkant

Rezept Risotto-Tomaten-Steinpilz-Mix mit Pinienkernen

Für 2 Personen, ca. 60 Minuten Zubereitungszeit

Zutaten

Für ein Geschenk benötigt ihr eine Zellophantüte oder ein 250 ml fassendes hübsches Glas

125 g Risotto Reis

25 g getrocknete Tomaten

10 g Pinienkerne

10 g getrocknete Steinpilze

1 EL Gute Laune Gewürz von Sonnentor, weil es so schön aussieht – alternativ geht auch Thymian oder Rosmarin bzw. eine Mischung aus beidem

1 kleine, gehackte Zwiebel

Olivenöl

nach Belieben etwas Weißwein

1/2 Liter Gemüse- oder Hühnerbrühe

Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer

ca. 50 g Parmesan

evtl. etwas Butter

Zubereitung

In einem großen Topf dünstet ihr die klein gehackte Zwiebel in Olivenöl an. Nun gebt ihr den Risotto Mix aus Reis, getrockenten Tomaten, Pinienkernen und getrockneten Steinpilzen hinzu und dünstet alles glasig an. Löscht das ganze mit einem Schuss Weißwein ab und gebt nach und nach den halben Liter Brühe hinzu. Rührt die Mischung, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist und der Reis gar ist. Mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken und zum Schluss etwa 50 g geriebenen Parmesan unterrühren.

Alternativ als Ofen-Risotto:

Ofen auf 180 Grad vorheizen, die Mischung mit der Gemüsebrühe zusammen verrühren, in einen ofenfesten Topf mit Deckel füllen oder Alternativ mit Alufolie verschließenund ab in den Ofen – 40 Minuten warten. Eventuell mit etwas Butter und Parmeasan verfeinern und mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

ELBCUISINE_Risotto_Mix_vonoben

ELBCUISINE_Risotto_Mix_Flasche_mit_Schleife_ganz

 

Hier nun das Rezept als Anhänger für eine Geschenkverpackung, einmal als herkömmliches Risotto für die Köche und einmal als Ofen-Risotto für den gemütlichen Genuss, hier müsst ihr der Mischung noch einen Löffel Gemüsebrühe hinzufügen 😉

ELBCUISINE_Risotto_Freebie_Etikett

 

 

 

 

 

ELBCUISINE_Italienisches_Risotto_Anleitung

 

Merken

Zurück zur Startseite

4 Kommentare
Schicke deinen Kommentar ab
  1. Kommentar von Hanna | Geschenkliebe

    Ein genialer Geschenktipp! Hört sich seeehr lecker an, genau mein Geschmack! Wird ausprobiert! Viele liebe Grüße, hanna

    [Antwort]

    Bianca Antwort vom März 20th, 2014 07:41:

    Über so einen Kommentar vom Profi freue ich mich natürlich sehr 😉 Liebe Grüße, Bianca

    [Antwort]

    — 19. März 2014 @ 21:04

  2. Kommentar von Karo

    Liebe Bianca,
    vielen Dank für das tolle Rezept. Jaaaaaaaaaaaaa, es hört sich super lecker an. Ich habe Dein Rezept bei meinen Stampin‘ Up! Workshop „Geschenke aus der Küche“ verwendet und natürlich verlinkt! Herzliche Weihnachtsgrüße & -wünsche, Karo

    [Antwort]

    Bianca Antwort vom Dezember 23rd, 2014 06:26:

    Liebe Karo, in der Tüte finde ich die Reismischung auch wunderbar verpackt 😉 Lieben Dank fürs Verlinken! Weihnachtliche Grüße, Bianca

    [Antwort]

    — 22. Dezember 2014 @ 14:40

Schicke deinen Kommentar ab

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!