ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Mozzarella mal anders – köstlich gefüllt mit farbigen Tomaten und grünem Pesto

ELBCUISINE_Mozzarella2

So kennt man Mozzarella nicht – köstlich gefüllt mit farbigen Tomaten und ganz einfachem grünem Pesto. Die dicken weißen Kugeln bieten sich an, um sie zu füllen und in ihrer ganzen Pracht zu zeigen. Das sorgte für einen großen Aha-Effekt bei der ganzen Familie. Mozzarella mögen wir alle sehr gern. Gefüllter Mozzarella ist perfekt, denn das kleinste Familienmitglied mag ihn ganz pur und bekommt die kleinen Kugeln, die ich mit einem Kugelausstecher aushöhle. Alle anderen lieben es geschmackvoller mit selbstgemachten Pesto und Tomatenstücken gefüllt. Ich muss gestehen, wir bevorzugen auch den ganz „normalen“ Mozzarella. Cremiger Büffelmozzarella kommt vor allem bei den Kids nicht so gut an. Das Pesto machen wir ganz einfach nur mit Basilikum, gerösteten Pinienkernen, Olivenöl, Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer. Soviel zum Rezept, aber heute habe ich noch mehr zu berichten…

ELBCUISINE_Mozzarella5

Der gefüllte Mozzarella passt perfekt auf die neue BBQ-Platte von Villeroy & Boch, die in der Goodiebag des Foodbloggercamps in Reutlingen war. Die hübsche Platte möchte ich zum Anlass nehmen, euch von einem tollen Event zu berichten: Von Hamburg war der Weg sehr weit nach Reutlingen. Ich hatte von den Events der vergangenen Jahre so viel Positives gehört, dass ich ihn wagte. Es hat sich gelohnt. Im Cooking Concept, einer Eventküche mit einem äußerst entspannten Küchenchef, tümmelten sich gut 60 Foodblogger. Ein Traum für jeden Foodie! Zwei Tage lang kochen und lernen von und mit Gleichgesinnten. Von der Pasta-Session über die Youtube-Nachhilfe mit Profis bis hin zum Wursten mit einem echten Jäger und das war längst nicht alles. Die lustigen Ballon-Brote, die wir mit der Fachfrau der südtiroler Mehl-Manufaktur Rieper hergestellt haben, waren mein persönliches Highlight. Ich werde sie euch in kürze hier sicher vorstellen und euch das Rezept verraten. Vergessen möchte ich auch nicht die Workshops zu Gin und grünem Tee von zwei sehr inspirierenden Expertinnen! Ach, es war einfach toll. Ganz ganz lieben Dank allen Beteiligten und Sponsoren!! Ihr findet sie am Ende des Beitrages noch einmal im Einzelnen!

ELBCUISINE_Mozzarella3

Rezept Gefüllter Mozzarella

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten, 4 Personen

Zutaten

2 Kugeln Mozzarella

ca. 200 g Cocktailtomaten gern bunt!

4-6 Stiele Basilikum

2-3 EL Olivenöl

50 g Pinienkerne

Meersalz

frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Die Mozzarellakugeln mit einem Kugelausstecher aushöhlen. Die ausgehöhlten Kugeln könnt ihr naschen, später mit dekorieren oder anderweitig verwenden. Für das Pesto die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten bis sie duften. Ein paar Kerne zur Dekoration beiseite stellen. Die übrigen Kerne mit Basilikum, Öl, Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer pürieren. Die Hälfte der Tomaten vierteln und mit etwas Pesto mischen. Alles auf einer Platte oder einem Teller anrichten. Die Mozzarella-Kugeln mit der Pesto-Tomaten-Salsa füllen. Rund herum mit Tomaten und Pinienkernen dekorieren.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

ELBCUISINE_Mozzarella1

ELBCUISINE_Mozzarella5

 

ELBCUISINE_Mozzarella_P

Ein Dank an alle Sponsoren des Foodbloggercamps in Reutlingen!

CookingConceptBurgis Feine KartoffelspezialitätenKoawachHädeckeVanille-ShopLebensbaumA. RIEPER AGMETRO GROUPnu3 intelligent nutritionVilleroy & BochAmarulaGLS BankTeutoburger ÖlmühleGAZIBirkelGerstoniTchiboPlose MineralwasserSpiegelau

Zurück zur Startseite

0 Kommentare
Schicke deinen Kommentar ab
Schicke deinen Kommentar ab

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!