ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Jamie’s Mandelcreme-Pie mit 5 Zutaten

ELBCUISINE_Mandelcreme_Pie_04

Mandelcreme-Pie ist ein Rezept aus Jamie Oliver’s neuem Kochbuch “5 Zutaten”. Als großer Jamie Oliver Fan musste ich mir das Buch sofort kaufen! Einige süße Rezepte, wie dieser super einfache Kuchen sind darin zu finden. Ich habe mir es sogar noch einfacher gemacht und bereits gemahlene Mandeln und den Blätterteig aus dem Kühlregal verwendet. Die Tarte schmeckt warm oder kalt mega lecker und hält sich sehr lange. Ihr könnt sie mit Sahne, Vanillesauce, Vanilleeis oder ganz einfach pur genießen. Perfekt auch als Dessert, wenn man Gäste hat oder für die Kaffeetafel.Ich habe schon viele Rezepte aus dem Buch probiert und bin begeistert. Nicht nur ich die Burgerbrötchen wurden von der ganzen Familie begeistert verzehrt. Viele Post-it-Zettelchen kleben noch im Buch für weitere Rezepte, die ich gern testen möchte. Ihr könnt also gespannt sein. Auf ELBGESUND findet ihr schon ein weiteres Rezept: Gerösteter Blumenkohl auf Hüttenkäse mit Granatapfelkernen und Pistazien. Lecker obwohl ich kein Blumenkohlfreund bin.

ELBCUISINE_Mandelcreme_Pie_01

 

Rezept Mandelcreme-Pie

Zubereitungszeit ca. 18 Minuten plus 12-15 Minuten Backzeit, für 6 Personen

Zutaten

100 g gemahlene Mandeln

1 EL Sahne

75 g Puderzucker, plus mehr zum Bestreuen

2 Eier

1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal

 

Zubereitung

Den Backofen auf 220°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Mandeln mit Sahne, Puderzucker, ein Ei und eine Prise Meersalz zu einer glatten Creme verarbeiten, egal ob mit Mixer, Küchenmaschine oder etwas schwieriger mit dem Löffel. Aus dem Teig zwei runde Scheiben mit einem Teller schneiden. Eine Scheibe auf das vorbereitete Backblech legen. Die Mandelcreme darauf verstreichen, dabei einen 2 Zentimeter breiten Rand frei lassen. Die zweite Scheibe darauflegen und vorsichtig andrücken. Die Ränder rasch mit den Zinken einer Gabel zusammendrücken. Die Oberfläche mit einem verquirltem Ei bestreichen und mit Puderzucker bestreuen.
Vorsichtig mit einem Finger die Mitte der Pie markieren, dann mit einem scharfen Messer ganz behutsam feine Linien von dort nach außen ziehen. Im Backofen auf der unteren Schiene 12-15 Minuten backen, bis der Teig aufgegangen und goldbraun ist. Die fertige Pie nochmal mit Puderzucker bestreuen.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

ELBCUISINE_Mandelcreme_Pie_02

ELBCUISINE_Mandelcreme_Pie_03

ELBCUISINE_Mandelcreme_Pie_P

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Zurück zur Startseite

0 Kommentare
Schicke deinen Kommentar ab
Schicke deinen Kommentar ab

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!