ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

La torta della giovane Sara – Pinientorte von Jamie Oliver in meiner Lieblingstarteform!

ELBCUISINE_Pinienkernkuchen_Jamie_3

Heute möchte ich euch gern mal einen Kuchen von Jamie Oliver vorstellen. In seinen Kochbüchern widmet er sich ja leider recht selten dem Thema Backen, aber diese Torte ist sehr zu empfehlen. Wie immer bei meinen Rezepten ist sie sehr einfach, aber ungewöhnlich, weil sie mit Hefe gebacken wird. Es ist kein Hefeteig im klassischen Sinn und man muss den Kuchen auch überhaupt nicht „gehen“ lassen. Einfach nur alles mischen – ok, zuerst die Eier und dann die übrigen Zutaten, mit Pinienkernen bestreuen und backen. Perfekt passt er in eine Tarteform und am allerbesten in meine Lieblingstarteform von RICE aus der neuen Herbst-/Winter-Kollektion! Aus diesem Kochbuch von Jamie kommt übrigens die tolle Torte 😉

ELBCUISINE_Pinienkernkuchen_Jamie_2

La torta della giovane Sara – Pinientorte von Jamie Oliver

1 Stunde Zubereitungszeit

Zutaten

200 g Butter zerlassen

3 Eier

250 g Zucker

400 g Mehl

abgeriebene Schale und Saft von einer Bio-Zitrone

1 P Trockenhefe

80 g Pinienkerne

Zubereitung

Die Butter zerlassen, ich mache das immer in der Mikrowelle mit der Mikrowellenkanne von Tupper. Die Eier verquirlen. Den Zucker, das Mehl, die Zitronenschale und den Saft der Zitrone, die Butter und die Hefe zugeben und alles ordentlich mixen. Bei der Zitronenschale dürft ihr übrigens nur die Schale, nicht das Weiße abschälen. Das Weiße ist bitter. Ich kann dafür diese Reibe empfehlen, mit ihr kann man auch perfekt Parmesan reiben. Eine Freundin hat sie kürzlich bei mir ausprobiert und war sehr begeistert… Die Form fetten und den Teig einfüllen. Mit den Pinienkernen bestreuen und bei 180 Grad ca. 30-40 Minuten backen, bis der Kuchen goldbraun ist.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

ELBCUISINE_Pinienkernkuchen_Jamie_1

ELBCUISINE_Pinienkernkuchen_Jamie_5

ELBCUISINE_Pinienkernkuchen_Jamie_4

ELBCUISINE_Pinienkernkuchen_Jamie_6

Zurück zur Startseite

0 Kommentare
Schicke deinen Kommentar ab
Schicke deinen Kommentar ab

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!