ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Hähnchenschenkel à la Jamie

elbcuisine_knusperhaehnchen_jamie_6

Heute gibt es eines meiner absoluten Lieblingsrezepte von Jamie. Erstaunlich eigentlich, dass ich es erst jetzt nach einem halben Jahr poste. Es ist absolut lecker und sehr einfach zu kochen. Eigentlich sind das auch die beiden wichtigsten Eigenschaften meiner Rezepte. Dieses Gericht ist am Wochenende als Familienessen oder auch als Gästeessen perfekt vorzubereiten. Der einzige und winzige Nachteil ist, dass es gut 1 1/2 Stunden im Ofen schmoren muss. Aber bei gutem Zeitmanagement oder entsprechender Planung ist das ja überhaupt kein Problem.

Es ist in dem Buch „Essen ist fertig“ von Jamie Oliver zu finden, ein sehr  empfehlenswertes Buch mit vielen tollen Rezepten! Ich werde bestimmt noch einige hier vorstellen! Allerdings habe ich es etwas abgewandelt, die Bohnen habe ich bislang immer weggelassen. Vielleicht sollte ich es mal mit Bohnen versuchen??!!

elbcuisine_knusperhaehnchen_jamie_1

Knusprige Hühnerschenkel mit Tomaten aus dem Ofen

Zutaten für 3-4 Personen / 2 Stunden Zubereitungszeit

4 Hühnerschenkel

Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer

1 Bund Basilikum, die Blätter abgezupft, die Stängel fein gehackt

2 große Hand voll Kirschtomaten halbiert

3-4 Knoblauchzehen nicht geschält

1 frische hohe Chilischote, die Samen entfernt und fein gehackt

2 Hand voll Kartoffeln geschält und in Scheiben geschnitten

4-5 EL Olivenöl

Zubereitung

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Hähnchenschenkel würzen. Alle Zutaten in einem Bräter mischen, die Schenkel oben auf legen. In den Ofen schieben und gut 1,5 Stunden braten und garen. Nach der Hälfte der Garzeit alles eventuell einmal durchmischen.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

elbcuisine_knusperhaehnchen_jamie_9

elbcuisine_knusperhaehnchen_jamie_3

elbcuisine_knusperhaehnchen_jamie_5

Hier kann man sehen, wie köstlich es schmeckt oder??

Knusprige Hähnchen mit saftigen Kartoffeln und Tomaten und köstlicher Soße.

elbcuisine_knusperhaehnchen_jamie_2

 

Zurück zur Startseite

2 Kommentare
Schicke deinen Kommentar ab
  1. Kommentar von Lustig! Haben wir am WE gekocht und es ist tatsächlich immer sehr lecker! Heute habe ich mit den Resten eine Pastasauce daraus gemacht! Ganz liebe Grüße, Karla

    Kommentar

    [Antwort]

    bianca Antwort vom Januar 8th, 2013 14:11:

    Liebe Karla, bist du fix! Übrigens 3 Familien haben dieses Gericht dann am Wochenende gekocht! Wenn das nicht zum Nachkochen einlädt!!! Hast du es mit Kartoffeln und Bohnen oder ohne beides gekocht? Liebe Grüße, Bianca

    [Antwort]

    — 8. Januar 2013 @ 13:55

Schicke deinen Kommentar ab

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!