ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Der richtige Jahresbeginn mit knusprig-süßen Mini-Gugls – eine Kombination aus weißer Schokolade, Amarettini und Apfelmus

ELBCUISINE_sweet_crispy_gugls_5

Süß ist das alte Jahr geendet und so soll auch das neue Jahr beginnen. Nach einem rauschenden Fest, darf es ruhig ein bißchen sparsam sein und so sind Mini-Gugls genau das Richtige. Ich habe eine neue fabelhafte Kombination entdeckt: weiße Schokolade als feine Süße, Apfelmus für den fruchtigen Kontrast und Amarettini für den Knuspereffekt.

ELBCUISINE_sweet_crispy_gugls_1

Knusprig-süße Mini-Gugls mit weißer Schokolade, Amarettini und Apfelmus

Zutaten für 2-3 Personen / 30 Minuten Zubereitungszeit

30 g weiße Schokolade

50 g Butter

50 g Puderzucker

1 Ei

etwas Vanilleschote frisch gemahlen

30 g Amarettini

1 TL brauner Zucker

50 g Mehl

50 g Apfelmus

Zubereitung

Schokolade und Butter schmelzen, ich mache das in der Mikrowelle, geht natürlich auch über dem Wasserbad. Nacheinander Puderzucker, Ei und Vanille unterrühren. Die Amarettini zerbröseln, geht prima in einem Gefrierbeutel, dann mit dem Zucker mischen. Nun alles zusammenrühren: Schokoladenmischung, Mehl, Apfelmus und zum Schluss die Amarettini. In die Guglform füllen und ca. 15 Minuten backen.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

ELBCUISINE_sweet_crispy_gugls_6

ELBCUISINE_sweet_crispy_gugls_3

ELBCUISINE_sweet_crispy_gugls_2

Dieses Rezept ist übrigens mein Beitrag zum Kochbuch-Wettbewerb von rundum powered by Otto, denn ich finde, ein Gugls-Rezept gehört in jedes Kochbuch 😉

 

Zurück zur Startseite

3 Kommentare
Schicke deinen Kommentar ab
  1. Kommentar von Anna

    Liebe Elbköchin,

    ich bin zutiefst betrübt darüber, dass ich Deinen Blog erst jetzt gefunden habe … Jedes einzelne Rezept klingt so toll, dass ich sie am liebsten alle noch heute ausprobieren würde 🙂 Besonders die Gugl schreien förmlich danach gebacken zu werden!!

    Mit den liebsten Grüßen,
    Anna

    [Antwort]

    Bianca Antwort vom Januar 20th, 2014 11:44:

    Liebe Anna, das ist ja ein wunderschöner Kommentar an so einem grauen und kalten Montag! Ganz lieben Dank! Viele liebe Grüße, Bianca

    [Antwort]

    — 20. Januar 2014 @ 11:17

  2. Pingback von Du hast gewonnen! Der Kochbuch-Wettbewerb » rundum

    […] (http://www.elbcuisine.de/gugls-weisse-schokolade-amarettini/) […]

    — 10. September 2014 @ 06:57

Schicke deinen Kommentar ab

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!