ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Grüner Smoothie – jeder muss ihn kosten!

ELBCUISINE_GruenerSmoothie_2

Überall liest man von grünen Smoothies, wie gesund sie sind! Auch ich wollte das mal testen und habe mir unzählige Rezepte angesehen. Ich muss gestehen, mir ist der Geschmack das Wichtigste, zu gesund sollte er auch nicht sein 😉 So kam er sogar bei meinem großen Sohn gut an und ehe ich es mich versah, war der Smoothie weggeschlürft!

Lustig war es, als ich mich ein paar Tage später mit einer Freundin über das Rezept unterhielt und vom Spinat erzählte… da bekam mein Großer riesige Augen, er dachte, das Grün wäre Kiwi gewesen…

ELBCUISINE_GruenerSmoothie_5

Mein grüner Smoothie

Zutaten für 1-2 Personen / 15 Minuten Zubereitungszeit

Eine Hand voll Spinatblätter

1/2 Mango

1 Banane

1 Orange

1 EL Ahornsirup

4-5 Eiswürfel

Wasser

Zubereitung

Die Zubereitung ist sehr einfach. Spinat waschen. Die Mango und die Banane schälen und etwas kleiner schneiden. Die Orange auspressen. Spinat, Mango, Banane, Orangensaft, Ahornsirup und die Eiswürfel in den Mixer und fertig! Eventuell Wasser bis zur gewünschten Konsistenz zugeben…

Santé

Eure ELBKÖCHIN

ELBCUISINE_GruenerSmoothie_3

ELBCUISINE_GruenerSmoothie_4

ELBCUISINE_GruenerSmoothie_1

 

Zurück zur Startseite

2 Kommentare
Schicke deinen Kommentar ab
  1. Kommentar von Andreas

    Hey, eine echt schöne Website mit super tollen Infos – klasse!
    Grüne Smoothies sind mein Lieblingsgetränk .
    Das Rezept mit den Spinatblättern ist umwerfend – ich liebe dieses Grün!

    [Antwort]

    Bianca Antwort vom Dezember 6th, 2014 10:41:

    Lieber Andreas, lieben Dank für den netten Kommentar, zumindest ist Spinat für die Anfänger ein dankbarer Lieferant der grünen Farbe mit wenig Eigengeschmack, sondern einfach nur süßlich nussig… 😉 Liebe Grüße, Bianca

    [Antwort]

    — 5. Dezember 2014 @ 14:00

Schicke deinen Kommentar ab

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!