ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Gewürzregal (Teil 2) heute gibt’s ein Rezept von Donna Hay: Steinpilzsalz

elbcuisine_steinpilzsalz_1

Das Pommes-Gewürz war ja mehr was für Kids. Dieses Mal gibt es ein feineres Rezept für die schicke Küche. Donna Hay ist ja im Foodbereich auch eine Institution! Das Buch „Schnelle Küche mit Stil“ habe ich bei einer Freundin mal angeschaut und musste dann sofort mein Handy zücken und einige Rezepte abfotografieren. Eines davon möchte ich euch gern vorstellen, gerade in der Grill-Saison eignet sich das Steinpilzsalz prima für die „Last-Minute“-Küche. Donna Hay empfiehlt es auf T-Bone-Steak, ich finde es auch sehr köstlich auf einem Stückchen Rinderfilet. Man kann es natürlich auch prima verschenken, beispielsweise wenn man zum Grillen eingeladen ist, als kleines Präsent für die Gastgeber. Bei mir erweitert es einfach mein schickes neues Gewürzregal :-).

elbcuisine_steinpilzsalz_2

Steinpilzsalz

Zutaten für 10mg cialis 1 Glas / 5 Minuten Zubereitungszeit

10 g getrocknete Steinpilze

1 EL grobes Meersalz

Zubereitung

Steinpilze und Meersalz im Blitzhacker, ich habe dazu den Turbo-Chef von Tupperware verwendet, klein häckseln.

Schmeckt köstlich auf Rindersteaks, ob T-Bone oder Filet, dazu das Fleisch mit Olivenöl bestreichen und mit dem Steinpilzsalz und etwas frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Nach Wunsch grillen oder braten. Dazu schmecken selbst gemachte Pommes und grüner Salat prima.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Zurück zur Startseite

2 Kommentare
Schicke deinen Kommentar ab
  1. Kommentar von Christinamachtwas

    Lecker…

    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und bin wirklich begeistert! Du hast tolle Rezepte – sehr abwechslungsreich.

    Ich liebe Donny Hay-Rezepte auch. Ich stalke ihre Webseite ständig… 😛

    LG
    Christina

    (eine Leserin mehr. :-))

    [Antwort]

    Bianca Antwort vom Juli 3rd, 2013 19:24:

    Danke für die schönen Komplimente 🙂 Freut mich sehr, wenn du öfter hier vorbei schaust! Liebe Grüße, Bianca

    [Antwort]

    — 3. Juli 2013 @ 19:04

Schicke deinen Kommentar ab

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!