ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Das perfekte Geschenk für den Vatertag: BBQ-Sauce – schnell gekocht in der KRUPS Prep&Cook // Werbung

Bald ist Vatertag! Was ist besser als ein selbstgemachtes Geschenk?! Da unsere Familie leidenschaftlich gern grillt, sind leckere Soßen immer sehr willkommen. Eine BBQ-Sauce mit Whiskey ist genau das Richtige. Und mit Unterstützung meiner KRUPS Prep&Cook zaubert sich diese Sauce ganz schnell, fast von allein. Einfach nur alles in den Topf, Knopf drücken und in 30 Minuten – fertig! Ihr könnt die geniale Maschine, die bei Stiftung Warentest übrigens gegen den Thermomix gewonnen hat, gerade zu einem phänomenalen Preis mit der Treueaktion von Kaufland erwerben. Das solltet ihr euch unbedingt anschauen! Ihr findet im Anschluss an das Rezept alle Infos dazu.

Rezept BBQ-Sauce

Zubereitungszeit ca. 40 Minuten für 8 Personen

Zutaten

1 Zwiebel

1 EL Olivenöl

1 EL Tomatenmark

1 Dose (850 ml) Tomaten

75 ml Ahornsirup

6 EL Whiskey

2 TL geräuchertes Paprikapulver

Steinsalz (anderes geht auch)

frisch gemahlener Pfeffer

 

Zubereitung

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Olivenöl im Topf erhitzen, die Zwiebel darin andünsten. Das Tomatenmark hinzufügen und kurz anschwitzen. Mit den Tomaten ablöschen. Ahornsirup und Whiskey unterrühren. Mit Paprika würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln, dabei immer rühren und die Tomaten zerkleinern oder im Anschluss nach Geschmack pürieren. Die Sauce mit Steinsalz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Im Anschluss hübsch verpacken!

Zubereitung in der Krups Prep&Cook

Das Ultrablade-Universalmesser in den Behälter einsetzen. Die Zwiebel in den Behälter geben. Den Deckel schließen. Bei Stufe 11 / 15-20 Sekunden zerkleinern. Den Deckel öffnen und alles mit dem Spatel von den Seiten nach unten schieben. Olivenöl und Tomatenmark hinzugeben, den Deckel schließen und bei Stufe 3 / 90 Grad / 2 Minuten dünsten. Den Deckel öffnen. Die übrigen Zutaten hinzufügen, den Deckel schließen und Garprogramm P 3 wählen und auf 30 Minuten erhöhen. Nach Ablauf des Programms nach Geschmack würzen. Wer es feiner haben will, püriert es einfach noch etwas mehr, in dem man den Deckel schließt und sukzessive beim Laufen die Geschwindigkeit (Stufe) erhöht. In hübsche Gläser oder Flaschen füllen und verschenken oder selbst genießen.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Treuepunkte sammeln und Prämien von TEFAL, KRUPS und EMSA sichern

Bei Kaufland gibt es eine tolle Aktion, bei der man sich die KRUPS Prep&Cook und andere Alltagshelfer zum Schnäppchenpreis sichern kann. Es funktioniert ganz einfach: Pro 5 Euro Einkaufswert kannst du bis zum 22. Mai Treuepunkte sammeln. Bereits mit 20 Treuepunkten gibt es einen Rabatt auf die Aktionsprodukte von Tefal, KRUPS und Emsa. Mein Tipp: Bis zum 15. Mai bekommst du mit einer vollen Sammelkarte beim Kauf von zwei Produkten aus den Treuesortiment sogar einen einmaligen Vorzugspreis. Und es kommt noch besser, bis zum 22. Mai erhält man beim Kauf einer von drei KRUPS Treueprämien den Tefal Spiralschneider gratis dazu.

Schöne Inspirationen findet ihr wie immer beim #sonntagsglück!

Zurück zur Startseite

0 Kommentare
Schicke deinen Kommentar ab
Schicke deinen Kommentar ab

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!