ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Fudge – ein zartschmelzender Schokogenuss!

ELBCUSIINE_Fudge_3

Fudge – ein kleiner himmlischer zartschmelzender Genuss! Diese kleinen Würfel passen perfekt zur Tee- oder Kaffeepause oder als Mini-Dessert. Die Erstellung geht unglaublich schnell, alles ist in wenigen Minuten zusammengerührt. Dann braucht ihr noch eine halbe Stunde Geduld für das Kühlen und schon könnt ihr euch dem Genuss hingeben. Ich muss gestehen, es ist eine gesunde Fudge-Variante. Die Zutaten hat vielleicht nicht jeder im Haus, aber die Anschaffung lohnt sich. Cashewmus könnt ihr auch ganz wunderbar für eine Pasta-Soße oder eine Salatdressing verwenden. Kokosöl ist trotz der negativen Presse in begrenzter Menge ein gutes Fett, vor allem in Kombination mit Süßem. Hier sorgt es für ein Sättigungsgefühl, dass euch nicht unendlich viel Süßes verzehren lässt. Meine Inspiration kam übrigens über Instagram. Nun habe ich diese Mini-Fudge-Würfel ständig im Froster, denn sie sind sehr lecker und genieße (meist achtsam) immer mal ein bis zwei oder auch drei …

ELBCUSIINE_Fudge_2

Rezept Fudge

Zubereitungszeit ca. 5 Minuten plus 30 Minuten (Tief)Kühlzeit

Zutaten

125 g Cashewmus

50 g Bio-Kokosöl

10 g rohes Kakaopulver

15 g Agavendicksaft

Zubereitung

Das Bio-Kokosöl schmelzen. Ich mache das entweder im heißen Wasserbad oder kurz im Backofen. Das geht ganz schnell. Dann alle Zutaten zusammenrühren und in eine flache, mit Backpapier ausgelegte, Form füllen und für ca. 30 Minuten in den Froster stellen. Eigentlich könnt ihr fast jede Form nehmen, je nach Größe, werden die Würfel höher oder flacher. In kleine Würfel schneiden und schon könnt ihr euch dem Genuss hingeben. Das was ihr nicht sofort verzehrt, am besten im Froster aufbewahren.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

ELBCUSIINE_Fudge_4

Noch mehr Inspirationen findet ihr beim #sonntagsglück.

Zurück zur Startseite

0 Kommentare
Schicke deinen Kommentar ab
Schicke deinen Kommentar ab

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!