ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Fruchtig-frischer Apfel-Gin-Limetten-Camping-Drink zur Lagerfeuer-Romantik

ELBCUISINE_camping_drink_vonderSeite

Beim Campen muss es schnell und unkompliziert zugehen. Britta von Glasgeflüster beschäftigt sich gerade ganz ausführlich mit diesem Thema und wünschte sich von mir „ein feines Getränk zum Abend am Lagerfeuer“. Da ging ich auf die Suche und fand diesen unglaublich leckeren Apfel-Gin-Limetten-Drink aus dem Marmeladenglas, der sofort zu unserem Lieblingsdrink wurde! Er passt wunderbar zur Glasflüsterin ;-), oder?!
Limettenviertel, Ingwerscheiben, braune Zuckerwürfel werden mit Gin im Marmeladenglas geschüttelt und können schon frühzeitig vorbereitet werden. Sitzt man abends romantisch am Lagerfeuer, füllt man das Marmeladenglas einfach mit Apfelsaft und Eiswürfeln auf und genießt den Drink und den wunderbaren Moment…

ELBCUISINE_camping_drink_frontal_glaeserzu

Camping-Drink

Für 4 Drinks

15 Minuten Zubereitungszeit, 30 Minuten zum Ziehen

Zutaten

ein Stück frischer Ingwer

ein paar Zweige Minze

4-8 Zuckerwürfel

2 saftige Bio-Limetten

200 ml Gin

0,5 L hochwertiger Apfelsaft

viiiiele Eiswürfel

 

Zubereitung

Erst den Ingwer schälen, das geht am Besten, wenn man mit einem Löffel die Schale abschabt, in große dünne Scheiben schneiden und auf die Gläser verteilen. Das gleiche mit den Minzblättern machen und pro Glas ein bis zwei Zuckerwürfel dazugeben. Die Limetten vierteln. Je zwei Schiffchen in ein Glas pressen und am Schluss hineinfallen lassen. Jeweils mit 50 ml Gin begiessen, Deckel drauf und gut schütteln. 30 Minuten oder etwas länger ziehen lassen. Kurz vor dem Lagerfeuer jedes Glas zu 2/3 mit Apfelsaft aufgiessen und wieder mit dem Deckel fest verschliessen. Zum Trinken nur noch die Eiswürfel hinzugeben. Fertig!

Santé

Eure ELBKÖCHIIN

ELBCUISINE_camping_drink_frontal_deckelab

ELBCUISINE_camping_drink_vonoben_zoom

ELBCUISINE_camping_drink_frontal_mitflasche

Die Idee zu diesem Rezept stammt übrigens aus dem Jamie-Heft, allerdings habe ich einige Zutaten verändert, zum Beispiel Minze statt Koriander etc…

Zurück zur Startseite

5 Kommentare
Schicke deinen Kommentar ab
  1. Kommentar von Britta

    Hey liebe Bianca,

    auch hier noch einmal ein sooo großes Dankeschön, dass Du mich besucht hast! Dein Drink ist ne Wucht und ich finde, er passt grandios ins Zelt oder den Wohnwagen!!!
    Ganz viele liebe Grüße
    Deine Britta

    [Antwort]

    Bianca Antwort vom August 21st, 2014 07:12:

    Liebe Britta, immer gern 😉 Es ist mir eine Ehre, bei dir Gast zu sein! Ich bin gespannt, was du vom Campen berichten wirst! Camping finde ich foodmäßig ein super Thema! Liebe Grüße, Bianca

    [Antwort]

    — 20. August 2014 @ 19:40

  2. Kommentar von Astrid // MONAQO

    Absolut fantastische Idee. Gin geht sowieso immer. Und ihn zum Ende des Sommers mit Apfel zu paaren … lecker! So würde ich auch mal campen ;o) Viele Grüße an Dich und die glasflüsternden Camper, Astrid

    [Antwort]

    Bianca Antwort vom August 21st, 2014 07:13:

    Liebe Astrid, danke für die netten Kommentare auf allen Kanälen 😉 Die Kombination hat mich auch überrascht und macht bei uns dem Aperol Sprizz große Konkurrenz! Liebe Grüße, Bianca

    [Antwort]

    — 21. August 2014 @ 06:23

  3. Kommentar von Sabine Korpan

    Liebe Bianca,
    Ich habe Dich gerade Deinen Post bei Britta gelesen 🙂
    Eine klasse Idee, der Sommerdrink.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    [Antwort]

    — 21. August 2014 @ 20:24

Schicke deinen Kommentar ab

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!