ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Knusprig-zarte Chicken Nuggets nach Donna Hay

Chicken Nuggets

Phänomenale außen knusprige und innen zarte Chicken Nuggets – dank einer ganz besonderen Panade! Für die knusprige Hülle sorgen gewürzte und geröstete Vollkornrrotbrösel und das Fleisch wird wunderbar zart durch das Wenden in griechischem Joghurt, statt der klassischen Ei-Mehl-Kombination. Das geht sogar viel schneller. Die Nuggets werden stressfrei im Ofen gebraten – ein perfektes Familienessen, lasst es euch nicht entgehen. Hier können die Kids auch wunderbar mitkochen!

Chicken Nuggets

Donna Hay ist bekannt für ihre schnelle Genussküche, ich liebe ihre Kochbücher! In ihrem neuen Kochbuch widmet sie sich der gesunden Küche mit Kindern. Ein hervorragendes Buch, Donna integriert ganz unbemerkt gesunde Zutaten in traditionelle Kinderlieblingsgerichte, wie diese Chicken Nuggets. Hier werden Vollkornbrösel statt klassischem hellen Paniermehl genommen und vorher noch richtig lecker gewürzt, eine tolle Idee. Ich habe die Nuggets allerdings mit meinem gesunden Ketchup ohne Zucker kombiniert, statt mit einer Zitronenmayonnaise. Wer meinen Blog schon länger liest, kennt ihn vielleicht schon. In unserer Familie ist das ein echter Klassiker, die Kids lieben ihn.

Chicken Nuggets

Rezept Chicken Nuggets

Für ca. 40 Minuten Vorbereitung, 20 Minuten Zubereitung und 45 Minuten Backzeit

Zutaten

140 g frische Brotbrösel (aus Vollkornbrot)

1/2 TL Paprikapulver

1/2 TL getrocknete Oreganoblätter

Meersalz

Schwarzer Pfeffer

2 EL Olivenöl

140 g griechischer Naturjoghurt

3 Hühnerbrustfilets á 250 g

Zubereitung

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen. Dann die Brotbrösel auf dem vorbereiteten Blech verteilen, mit Paprika, Oregano, Chilipulver, Salz und Pfeffer bestreuen. Mit dem Öl beträufeln und alles mit einem gründlich vermischen. Im Ofen 6 Minuten goldbraun rösten. Leicht abkühlen lassen und in eine Schüssel schütten. Den Joghurt in eine weitere Schüssel geben. Das Fleisch in 3 cm große Stücke schneiden. Jedes Stück zuerst in den Joghurt tauchen, anschließend in der Bröselmischung wälzen und wieder auf das Blech mit Backpapier legen. Im Ofen ca. 8 Minuten backen, bis das Fleisch gar ist. Dazu passt perfekt der gesunde Ketchup.

Chicken Nuggets

Rezept Zuckerfreier Ketchup

15 Minuten Zubereitungszeit

Zutaten

1 kleiner Apfel

1 Zwiebel

100 g Tomatenmark

1 Msp Zimt

1 Msp Curry

1/2 TL Salz

evtl. etwas Honig oder Agavendicksaft

Zubereitung

Apfel vierteln, schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Zwiebel und das Messer mit Wasser befeuchten, dann tränen die Augen nicht. Apfel und Zwiebel in wenig Wasser ca. 5-10 Minuten weich kochen. Das Wasser abgießen und Äpfel und Zwiebeln pürieren. Tomatenmark unterrühren und mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Wenn der Apfel zu sauer ist, kann man mit ein wenig Honig den Geschmack abrunden. Das fertige Ketchup in ein mit heißem Wasser ausgespültes Glas füllen.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Chicken Nuggets

Schöne Inspirationen findet ihr wie immer beim #sonntagsglück!

Zurück zur Startseite

0 Kommentare
Schicke deinen Kommentar ab
Schicke deinen Kommentar ab

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!