ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Blumenkohl-Pops – Popcorn in gesund!

Blumenkohlpops

Kennt ihr Blumenkohl-Pops?! Popcorn in gesund, ok es ist mehr eine superleckere Zubereitungsart für Blumenkohl. Mit Joghurt und Curry bekommt er eine indische Note und wird dann mit Käse knusprig gebacken. Sehr lecker!!

Blumenkohlpops

Wie esst ihr euren Blumenkohl? Klassisch gekocht mit heller Sauce? Schmeckt auch, aber der weiße Kohl lässt sich so vielfältig zubereiten. Da kommt Abwechselung auf den Tisch. Mein Favorit ist auf jeden Fall das Blumenkohlsteak, die Blumenkohl-Pops machen ihm Konkurrenz! Ihr müsst es natürlich nicht aus der Tüte naschen, einfach so oder als Beilage ist es unbedingt zu empfehlen! Ich mag neue Ideen und Pops und Drops sowieso. Kennt ihr meine Waffeldrops aus der Tüte an die musste ich beim Blumenkohl fotografieren denken. Lasst euch inspirieren und probiert mal was Neues aus. Ich mache das natürlich häufig für den Blog und dabei sind schon viele neue Lieblingsrezepte auf unseren Speiseplan gekommen. Am Freitag haben wir einen BLT-Salat gemacht und die Kids waren total begeistert…. ich denke, den muss ich euch auch hier zeigen!

Jetzt muss ich in die Küche, dieses Wochenende sind gleich zwei Kochevents: Das 50. Synchronbacken und SWR3-Grillen, virtuell gemeinsam kochen macht super viel Spaß!!

Auch Blumenkohl-Couscous oder Blumenkohl aus der Heißluftfriteuse ist übrigens auch echt lecker…;-)

Blumenkohlpops

Rezept Blumenkohl-Pops

Für 4 Personen, ca. 10 Minuten Zubereitungszeit plus ca. 30 Minuten Backzeit

Zutaten

Steinsalz oder Meersalz

Curry

frisch gemahlener Pfeffer

100 g Vollmilchjoghurt

20 g  geriebener Hartkäse

2 EL Kichererbsen

1 TL Zitronensaft

3 EL Olivenöl

1 Blumenkohl

Zubereitung

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Für die Würzmischung  je einen Teelöffel Salz und Curry mit einem halben Teelöffel Pfeffer mischen. Dazu kommen noch drei Esslöffel Olivenöl, Joghurt, Zitronensaft, Hartkäse und Kichererbsenmehl. Das ganze wird dann zu einer Paste verrührt. Den Blumenkohl waschen und in kleine Röschen teilen. Die kleinen Röschen mit der Würzmischung mischen und anschließend auf einem mit Backpapier ausgelegten Backbleck verteilen und ca. 30 Minuten backen. Die Blumenkohl-Röschen abkühlen lassen und dann genießen.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Blumenkohlpops

Blumenkohlpops

Blumenkohl

Blumenkohl

Blumenkohl

 

 

Zurück zur Startseite

0 Kommentare
Schicke deinen Kommentar ab
Schicke deinen Kommentar ab

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!