ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Blitzschnelles Schoko-Brot

ELBCUISINE_Blitzschnelles_Schoko_Brot_03

Zum Büffet, zum Kaffee, zum Brunch oder einfach nur so: köstliches Schoko-Brot. Ihr braucht nur zwei Zutaten und es ist ganz schnell gemacht, dank Nutella. Es eignet sich auch perfekt für die Silvester-Party! Das Rezept stammt aus einem lustigen Buch namens „Crazy Speedy Cakes*“ mit tollen Rezepten. Zwei davon habe ich zu den Schul-Weihnachtsfrühstücken meiner Söhne getestet. Dieses hier kann ich sehr empfehlen. Vom „Kaum-zu-glauben-eiskalt-verwandelt-Kuchen“ hatte ich mir mehr versprochen. Hier schmelzt man einfach eine Dose Cookies & Cream-Eis und gibt Mehl hinzu. Das klang sehr lecker, aber der Kuchen hat mich nicht überzeugt. Aber ihr dürft gespannt sein, es gab noch ein paar weitere reizvolle Rezepte in diesem Buch, vielleicht kommt noch das eine oder andere hier auf den Blog.
Übrigens – bei Rezepten mit Nutella bekomme ich manchmal sehr negative Kommentare. Ihr könnt natürlich auch eine andere Schokocreme nehmen oder eure Lieblingsschokolade schmelzen. Die Problematik mit dem Palmöl ist natürlich nicht wegzudiskutieren, aber geschmacklich ist Nutella bei uns leider nicht wegzudenken. Es kommt zwar nur am Wochenende auf den Frühstückstisch, aber ganz abschaffen, ist wohl nicht möglich. Bei Freunden von uns hat der Sohn gerade sein Leben umgestellt, er isst keine tierischen Produkte mehr und kein Nutella – mit 13 Jahren! Respekt, das finde ich super und wir sollten uns das zum Vorbild nehmen. Andere Freunde hingegen lebten sehr lange total vegan und mussten feststellen, dass das gesellschaftlich nicht so einfach und schön ist und ernähren sich nun wieder mit tierischen Produkten. Jeder muss das für sich entscheiden und nach seinem Gewissen leben, finde ich. Daher gibt es hier auch mal hin- und wieder ein Nutella-Rezept! Ich wünsche euch schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr!!

Falls ihr euch für weitere Nutella-Rezepte interessiert, findet ihr hier Muffins mit Nutella-Swirl oder hier einen himmlischen Nutella-Cheesecake.

*Ihr könnt über den Partnerprogramm-Link bei Amazon bestellen. Euch kostet das natürlich keinen Cent zusätzlich, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann.

ELBCUISINE_Blitzschnelles_Schoko_Brot_02

 

Rezept Schoko-Brot

Zubereitungszeit 25 Minuten, für 10 Stücke 

Zutaten

1 Rolle Blätterteig

4 EL Haselnuss-Nugat-Creme

 

Zubereitung

Den Backofen auf 200°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Blätterteig entrollen und mit der Nuss-Nugat-Creme bestreichen. Dann zu einer festen Rolle aufrollen und diese in der Mitte der Länge nach halbieren. Die beiden Teighälften miteinander zu einem Zopf verflechten und auf das Backblech legen. Das Schoko-Brot im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen, bis es schön goldbraun ist.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

ELBCUISINE_Blitzschnelles_Schoko_Brot_04

ELBCUISINE_Blitzschnelles_Schoko_Brot_P

Zurück zur Startseite

0 Kommentare
Schicke deinen Kommentar ab
Schicke deinen Kommentar ab

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!