ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Suchergebnisse
weihnachten

Schokotaler

An Heiligabend habe ich noch eine kleine last minute Geschenk-Idee für euch: Köstliche bunte Schokolade – bei mir als Schokotaler! Denn Schokolade geht immer. Fröhliche Weihnachten!

Weiterlesen

ELBCUISINE_Baumkuchen_04

Die Geschenke sind verpackt, der Baum ist geschmückt und der passende Kuchen schon gebacken: Baumkuchen natürlich! So lange habe ich mich nicht getraut, diesen köstlichen Kuchen zu backen. Ich habe ihn immer gekauft! Traut euch, er ist irre lecker, schmeckt sogar immer besser, wenn er ein paar Tage hält. Wer es nicht kennt: Man erstellt einen himmlischen Teig und backt oder besser grillt diesen Schicht für Schicht. Ihr braucht also eine Stunde Zeit ohne Störung, aber Back-Meditation ist genau das Richtige für die Feiertage.

Weiterlesen

Anzeige

ELBCUISINE_Dooleys_PartyPopcorn_3

Weihnachten und Silvester – die nächsten Tage sind zum Feiern da! Mit Familie oder mit Freunden, besinnlich oder lustig, wie auch immer, genießt die Zeit und lasst es euch richtig gut gehen! Und wenn ihr nach Gans, Raclette, Fondue oder Würstchen doch noch Lust auf einen Snack habt, kann ich euch dieses leckere Party-Popcorn empfehlen. Bislang habe ich immer nur Mikrowellen-Popcorn gemacht und mich nicht an normales Popcorn herangetraut. Dabei macht das riesigen Spaß, zu beobachten, wenn die Maiskörner ploppen. Anschließend könnt ihr es nach eurem Geschmack mit Aromen versehen. Köstlich schmeckt es mit Schwips – Schokolade wird geschmolzen und mit Dooley´s White Chocolate Cream Liqueur gemischt und darüber geträufelt. Ihr müsst es nur leider sofort verzehren, weil es so lecker ist und weil Popcorn frisch einfach am Besten schmeckt! Ich wünsche euch viel Spaß beim Feiern!

Weiterlesen

ELBCUISINE_Moehrenlebkuchen3

Ein himmlische Suppe mit Möhren, Lebkuchen und Zimt, die sicher auch dem Christkind schmecken würde! So könnt ihr euch ganz sanft in Weihnachtsstimmung bringen. Jetzt ist genau die richtige Zeit, am Wochenende wird es schön kalt und überall kommt die Weihnachtsbeleuchtung und -Dekoration hervor. Nächste Woche backe ich mit den ELBCUISINE-Kids die ersten Weihnachtsplätzchen. Weihnachten überall… Die Suppe eignet sich auch perfekt für ein stressfreies Weihnachtsmenü. Man kann sie einen oder zwei Tage vorher zubereiten und am Festtag wird sie dann kurz erwärmt und mit Orangen-Ricotta verfeinert. Suppen schmecken bekanntlich immer besser, wenn man sie noch einmal erwärmt. Meine Suppe habe ich in der KRUPS Prep&Cook zubereitet, das geht mit dem Suppenprogramm wirklich fix.

Weiterlesen

ELBCUISINE_Parmesanlollies10

Die netten Parmesan-Lollies habe ich in der Kochsendung von Lorraine Pascale entdeckt. Sie sind super schnell gemacht und schmecken wirklich lecker. Man benötigt auch nur drei Zutaten: Parmesan, Mohn und Sesam und Lollie-Sticks. Wenn ihr gern Cake-Pops macht, habt ihr vielleicht sogar noch welche übrig… Glücklicherweise bringt unser Onkel aus Amerika häufig lustiges Back-Equipment, wie Zuckeraugen oder Lollie-Sticks mit. Wenn ihr keinen Onkel in Amerika habt, findet ihr die Lollie-Sticks hier oder im gut sortierten Küchenladen. Eigentlich war ich auf der Suche nach einer Idee für das nächste Kochen mit meinen ELBCUISINE-Kids und mein kleiner Sohn liebt Parmesan! Vielleicht seid ihr aber auch schon in Vorbereitung für Weihnachten? Dann wären die Lollie-Sticks ein nettes Amuse Gueule beim Weihnachtsmenü. Sie lassen sich prima ein paar Tage vorher vorbereiten. Wie auch immer, viel Spaß beim Knabbern!

Weiterlesen

ELBCUISINE_weisser_gluehwein_angerichtet

Schon im letzten Jahr wurde ich aufmerksam auf weißen Glühwein, zum Kaufen findet man ihn noch recht selten, aber selbstgemacht ist ja sowieso besser. Und dann fiel mir das Rezept aus dem Buch „So schmeckt Kandada!“ der kanadischen Botschaft in die Hände, mit Zimtblüten und Ahornsirup. Zimtblüten kannte ich bislang auch noch nicht, aber ein kleines Fläschchen war in dem grandiosen Goodie-Bag von der BLOGST-Konferenz, herzlichen Dank an Pfeffersack & Soehne. Wer keine Zimtblüten hat oder kaufen mag, kann Zimtstangen verwenden. Eignet sich übrigens auch hervorragend als Last-Minute-Geschenk für Weihnachten, in eine hübsche Flasche gefüllt und mit einem netten Etikett versehen…

Weiterlesen

Rote Bete Hummus mit Blumenkohl-Crunch

Wie startet ihr ins neue Jahr? Nach vielen herrlichen Genüssen an Weihnachten und Silvester bin ich auf gesund programmiert oder wie geht es euch? Dann passt dieses leckere Rezept mit Blumenkohl mal anders: als Salat mit Curry und Ernuss-Crunch und dazu ein köstliches Rote-Bete-Hummus. Himmlisch.

Weiterlesen

Glückskekse dürfen an Silvester nicht fehlen! Bislang habe ich sie immer gekauft, aber auch hier gilt: Selbstgemacht sind sie um Welten besser. Der Aufwand lohnt sich – eine meditative Aufgabe zum Abschluss des alten Jahres!

Weiterlesen

Weihnachten XMas Granola

Dieses köstliche Granola habe ich für einen ganz besonderen Anlass entwickelt: ein Adventskalender für 24 Frauen von 24 Frauen! Wir trafen uns Ende November und jede von uns hatte 24 gleiche Päckchen im Wert von maximal 1,50 € gepackt, zu einem vorweihnachtlichen zauberhaften Beisamensein mit Glühwein, Suppe, Plätzchen und mehr. Auf uns warteten 24 Kisten auf der Treppe aufgereiht. Im Kalender versteckten sich ganz nette Kleinigkeiten, Gedichte, Rezepte und Weihnachtliches.

Weiterlesen

Weihnachten Geschenk eingelegter Feta

Na, habt ihr schon alle Geschenke? Hier eine neue, ganz einfache Idee, vielleicht schon fast zu einfach?! Feta – lecker und hübsch eingelegt mit duftendem Rosmarin, roten scharfen Pfefferbeeren, ein paar hübschen getrockneten Blüten und gutem Olivenöl. Perfekt ist das schöne Glas auch als Mitbringsel, wenn ihr eingeladen seid oder für den eigenen Kühlschrank.

Weiterlesen
Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!