ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Suchergebnisse
kindergeburtstag

Im Januar ist bei uns Kindergeburtstag angesagt. Auch wenn das Kind langsam groß und teuer wird, sind Kuchen zum Geburtstag natürlich immer noch willkommen und bunt darf es ebenfalls sein. Ein Klassiker sind Regenbogentorten zum Kindergeburtstag, bei uns ist der Regenbogen nur außen, innen lockt ein himmlischer Brownie-Teig. Hier kommt mein Vorschlag für eine einfache Regenbogentorte.

Weiterlesen

Kindergeburtstage sind immer ein stressiges Thema für uns Eltern, man ist für jede Inspiration dankbar! Mit der neuen IKEA Kuscheltierkollektion SAGOSKATT kamen mir ganz viele Ideen für eine nette Party. Bunt und fröhlich darf es an diesen besonderen Tagen sein, mit vielen lustigen Ideen, Snacks und Spielen.

Weiterlesen

Party angesagt! Mein Sohn feierte seinen Kindergeburtstag auf dem Sportplatz. Welche Leckereien reichen wir den mittlerweile schon größeren Gästen in den Pausen war die Frage? Das Geburtstagskind entschied sich erstaunlicherweise nicht für eine Torte, sondern für diese Mini-Amerikaner. Vielleicht lag es daran, dass gerade meine Nichte aus den USA zu Besuch bei uns ist? Ich fand die Idee super!

Weiterlesen

ELBCUISINE_Mini_Pizza2

Sucht ihr noch einen Snack zum EM-Spiel? Da habe ich die perfekte Fingerfood-Idee schmeckt nicht nur kleinen Menschen! Kürzlich hatten wir Kindergeburtstag: Mini-Pizza oder Piccolino oder Pizzetti waren bei den Kids der Hit! Sie waren so schnell weg, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen. Die Optik macht wirklich viel aus und so kleine Pizzas schmecken irgendwie viel besser. Ich habe es mir ganz einfach gemacht und simple Margheritas gemacht. So viel Arbeit ist es gar nicht und mit einem Muffinblech gelingen sie perfekt. Ich habe die Pizzas mit einem Glas ausgestochen. Hier findet ihr ein kleines Video dazu. Macht man Teig und Soße selbst, weiß man genau was drin ist und kann auch die Zutaten beeinflussen, also beispielsweise lieber Dinkel- statt Weizenmehl verwenden. Dann muss man bei diesem klassischen Fast Food gar nicht mehr so ein schlechtes Gewissen haben. Natürlich gibt es bei uns noch Gemüsesticks oder Gurkenlollies dazu. Auf der Party meines Sohnes haben wir sie übrigens kalt gegessen. Ich hatte sie morgens gebacken, wir feierten in einer Sporthalle, wo wir nichts warmes verzehren durften. Für Partybuffets eignen sie sich also auch sehr gut!

Weiterlesen

ELBCUISINE_Playmos_Eis1

Kindergeburtstag ist immer ein aufregendes Ereignis – auch kulinarisch. Welche Geburtstagstorte soll es sein? Was will das Geburtstagskind mit in den Kindergarten bzw. die Schule nehmen? Welche Party feiern wir und was soll es zum Essen geben? Manchmal werden erfolgreiche Kuchen oder Snacks ausgewählt, aber ich denke mir natürlich gern jedes Jahr etwas neues aus. Schon allein, um es hier zu teilen. Die Idee mit dem Eis habe ich ein paar Tage vorher in einer Zeitschrift gefunden und sofort am Geburtstag als Überraschung umgesetzt. Playmobilmännchen als Eisstiele – sehr lustig!

Weiterlesen

elbcuisine_sweettable_flaschenetc

Der Kindergeburtstag des eigenen Sohnes ist für Mütter oder heute heißt es ja „Mamis“ immer etwas Besonderes, aber wenn die Mami dann auch noch Foodbloggerin ist… Inspiriert durch die Blogs von Joanna und Saskia war ich schon Tage oder besser Wochen im voraus am planen. Neben Schatzsuche, basteln, Spiele, Geburtstagstorte, Geburtstagstüten und natürlich Geschenken sollte es diesmal auch einen „sweet table“ geben. Fazit: Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich wünsche mir zu meinem Geburtstag unbedingt ein Stativ, damit es das nächste Mal bessere Fotos gibt!!!

Übrigens vom Basteln habe ich gar keine Fotos gemacht. Wir haben kleine Stempel aus Moosgummi erstellt… Dazu gibt es dann in Kürze einen Post, obwohl das ja im Foodblog gar nichts zu suchen hat… aber ein kleiner Exkurs ist bestimmt erlaubt :-), denn das hat super funktioniert!

Weiterlesen

BBQ Sauce Grillen

Lust auf leckere Sauce zum Fleisch oder zum Gemüse?! Egal, ob ihr euch im Ofen oder in der Pfanne etwas Leckeres bratet, eine köstliche BBQ-Sauce rundet das Ganze meist erst richtig ab. Heute habe ich für euch ein neues, ganz einfaches Rezept für eine leckere BBQ-Sauce mit wenig Zucker. Sie schmeckt der ganzen Familie und bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten, ob beim Essen oder auch zum Verschenken!

Weiterlesen
Glückskekse Silvester Foodblogbilanz 2019

Es ist noch nicht fünf vor zwölf, aber zwischen den Jahren ist ein guter Zeitpunkt, um Bilanz zu ziehen. Steffen und Sabrina, meine Foodblogkollegen haben zur Foodblogbilanz 2019 eingeladen. Solltet ihr allerdings nur auf der Suche nach Silvester-Rezepten seid, schaut einfach mal hier, da findet ihr Drinks wie den Silvester-Spritz und Silvester-Bowle oder Snacks, wie Glückskekse, leckeres Popcorn und Tapas für das Silvester-Büffet.

Nun wird es spannend, mal zu schauen, was für euch die „besten“ Rezepte waren, je nachdem aus welchem Blickwinkel. Habt ihr Lust mich zu begleiten? Lasst euch inspirieren und probiert das eine oder andere unbedingt mal aus! Viel Spaß!

Weiterlesen

ELBCUISINE_Fantakuchen5

Zum 75-Geburtstag gab es ein Revival der Fanta in „alter“ Optik mit neuem Rezept weniger süß und mit Molke. Mein Mann konnte an den netten Flaschen im Retro-Look einfach nicht vorbeigehen. Und so musste ich doch unbedingt mal ausprobieren, ob mein Fanta-Kuchen auch mit der neuen Fanta noch so lecker schmeckt wie früher! Wunderbar leicht und durch die Fanta wird der Teig herrlich fluffig! Heißgeliebt von den Kids mit der Fanta-Glasur und bunten Streuseln. Schwups – waren nur noch ein paar Krümel übrig. Wie gut, dass ich für den Geburtstag eines lieben Freundes beim Backen noch ein Gläschen abgezweigt hatte. Ganz nebenbei hatte ich ein kleines süßes Mitbringsel! Und der Fanta-Kuchen ist immer noch so lecker, auch mit der neuen Fanta.

Weiterlesen

ELBCUISINE_Mini_Cookies_4

Ich bin ja absoluter Fan von Geschenken im Glas. Die Mini-Cookie-Backmischung ist ganz schnell zusammengestellt und ihr könnt hierzu auch ein einfaches kleines Marmeladenglas mit ca. 200 ml (auf den Fotos seht ihr ein Weckglas mit 220 ml) nehmen. Die kleine bunte Mischung ergibt ca. 20-25 Mini-Cookies, wenn ihr nur einen knappen Teelöffel pro Cookie nehmt. Steht also ganz unvermittelt ein Geburtstag an oder ihr habt einfach vergessen ein Geschenk zu besorgen? Diese kleine Backmischung ist die rettende Idee. Dank der Haferflocken sind die Cookies vielleicht auch ein bißchen gesund und man kann sich auch auf allergische Besonderheiten einstellen und bei dem Mehl zum Beispiel Dinkelmehl nehmen, so wird’s noch gesünder 😉  Übrigens, meine Freundin Jessica vom Blog Kuchenschlacht hat immer die besten Ideen: Sie hat die Cookie-Backmischung als Mitgebsel beim Kindergeburtstag verwendet! Super Idee!

Weiterlesen
Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!