ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Suchergebnisse
jamie

ELBCUISINE_Jamie_Italienisch3

{Werbung} Tomaten und frisches Basilikum mit Spiegelei und zartschmelzendem Mozzarella – das klingt doch ganz wunderbar?! Als großer Jamie Oliver Fan freue ich mich jedes Jahr über das neue Kochbuch und kann es kaum erwarten. Es ist immer wieder spannend, welchem Thema sich Jamie widmet. Dieses Jahr dreht sich das neue Buch um Italien.

Weiterlesen

ELBCUISINE_Jamies_Waffeln01

Wir sind im Waffel-Fieber! Heute habe ich für euch ein Rezept von Jamie Oliver, dass ihr bislang nicht in seinen Kochbüchern findet. Das Waffel-Rezept wird bei uns traditionell zum Frühstück gegessen, so wie es Jamie in einer seiner Weihnachtsfolgen vorschlägt. Es wird nicht im Waffeleisen sondern in einer Grillpfanne* gebacken. In Sticks geschnitten taucht man diese in Ahornsirup – ein köstliches Vergnügen.

Weiterlesen

ELBCUISINE_Jamies_Blumenkohl01

{Werbung} Blumenkohl in knusprigem, scharfen Gewand – himmlisch! So haben ihn meine Söhne nicht mal erkannt. Sie dachten, es wäre Fleisch und das machte sie dann so neugierig, dass sie ihn sogar probierten! Danke Jamie! Meine Jungs essen zwar einiges an Gemüse, wie Brokkoli, Erbsen, Paprika und Möhren, aber Blumenkohl gehört leider noch nicht dazu. Jamies Blumenkohl wird im Ganzen im Ofen gebraten und vorher mit einer leckeren Marinade aus Joghurt und Harissa bestrichen. Das Harissa macht den sanften Blumenkohl zu einem aromatisch, scharfen Genuss!

Weiterlesen

ELBCUISINE_Kartoffelgratin_superfix_03

Kartoffelgratin mag jeder oder? In meinen unzähligen Büchern von Jamie Oliver, genau genommen in dem mit „Jamies 30 Minuten-Menüs“ habe ich kürzlich ein Rezept gefunden, wie man Kartoffelgratin ganz schnell erstellen kann. Mütter können solche Tipps immer gut gebrauchen. Und Kartoffelgratin lässt sich toll zu vielen Dingen kombinieren. Ob Fleischbällchen oder Frikadellen, Fischstäbchen tiefgekühlt oder selbstgemacht oder auch einfach nur ein Stück Lachs lecker gebraten. Auf jeden Fall schmeckt er einfach köstlich sahnig und cremig.

Weiterlesen

ELBCUISINE_Mandelcreme_Pie_04

Mandelcreme-Pie ist ein Rezept aus Jamie Oliver’s neuem Kochbuch „5 Zutaten“. Als großer Jamie Oliver Fan musste ich mir das Buch sofort kaufen! Einige süße Rezepte, wie dieser super einfache Kuchen sind darin zu finden. Ich habe mir es sogar noch einfacher gemacht und bereits gemahlene Mandeln und den Blätterteig aus dem Kühlregal verwendet. Die Tarte schmeckt warm oder kalt mega lecker und hält sich sehr lange. Ihr könnt sie mit Sahne, Vanillesauce, Vanilleeis oder ganz einfach pur genießen. Perfekt auch als Dessert, wenn man Gäste hat oder für die Kaffeetafel.

Weiterlesen

elbcuisine_jamie_oliver_carbonara6

Bevor ich euch das Rezept des köstlichen Carbonara-Kuchen verrate, muss ich euch von Jamie erzählen: Jamie Oliver live zu erleben ist wirklich ein außergewöhnliches Vergnügen – besonders, wenn man ein großer Fan ist!  Zur Vorstellung seines neuen Weihnachtskochbuches in München hatte Tefal eingeladen. Nur wer auf der Gästeliste stand, kam in den Genuss. So musste man sich mehreren Kontrollen unterziehen. Aber dann war es endlich soweit, in den festlich gedeckten und geschmückten Räumen der oberen Etage des herrschaftlichen Sofitel Hotels in München warteten alle geduldig auf den Starkoch.

Weiterlesen

ELBCUISINE_Jamies_Brot1

Jamies Roggenbrot schmeckt direkt aus dem Ofen besonders gut, aber auch am nächsten Tag fand ich es oberlecker. Gar nicht trocken, sondern saftig, was mich überraschte mit den Zutaten Vollkornmehl und Roggenmehl! In Jamies neuem Buch* geht es nicht um Superfood, wie Chia-Samen und Acai-Pulver, sondern um eine gesunde und vielseitige Ernährung. Ich habe schon das eine oder andere Rezept getestet, wie zum Beispiel das wunderbar aromatische Couscous, ihr findet es auf meinem Blog ELBGESUND.  Das Brot gehört allerdings hier auf ELBCUISINE, denn hier sind schnelle und unkomplizierte Rezepte angesagt, die man der ganzen Familie kocht oder backt. Brot hat mittlerweile einen sehr schlechten Ruf, auch wenn es einfach köstlich schmeckt. Dieses Roggenbrot könnt ihr mit gutem Gewissen essen und für eure Kids backen. Es sind nur gute Zutaten drin, mit „guten“ Kohlehydraten und es geht (für Brot) superschnell und es ist richtig lecker! Allein für den Duft, den der Backofen im Haus verströmt, ist es den kleinen Aufwand des Erstellens wert!

Weiterlesen

ELBCUISINE_Knobibrot_Knolle

Überall Diäten und Detox zum Jahresanfang… Ich bin noch mehr in Wohlfühlstimmung, was wohl am Wetter liegt. Daher schmöckere ich liebend gern in Jamie’s Wohlfühlküche aus dem ich euch schon die wunderbare 5-Minuten-Terrine vorgestellthabe. Heute gibt es ein knuspriges Knobi-Brot mit einer leckeren Knobi-Butter. Knusprig bekommt man das Brot übrigens durch Semmelbrösel und die Knobi-Butter schmeckt auch zum Grillen, falls euch der Winter nicht davon abhält 😉 Zitronenschale macht die Knobi-Butter aromatisch frisch, aber ihr solltet sie vorsichtig dosieren, der Geschmack ist schön intensiv.

Weiterlesen

ELBCUISINE_JamiesNoblerNudeltopf_GlasSeite

Mein Lieblingskoch Jamie Oliver hat ein neues Kochbuch herausgegeben: Jamie’s Wohlfühlküche. Und das erste Rezept wurde gleich zu unserem neuen Lieblingsrezept. Nicht nur für mich, sondern auch für meine Söhne und das hat mich sehr überrascht, so sind doch Ingwer und Kokoscreme unter den Zutaten. Der geniale Nudeltopf von Jamie erinnert an die 5 Minuten Terrine von Maggi: „Wasser drauf, umrühren, fertig!“ Fangt ihr jetzt auch sofort an zu singen „… die 5 Minuten Terrine von Maggi, die mache ich mir…“ Heute macht ihr euch die 5 Minuten Terrine von Jamie. Sie ist so unglaublich lecker und man weiß, was drin ist. Keine Geschmacksverstärker, keine Konservierungsstoffe aber ruckzuck fertig!!! Wunderbar!

Weiterlesen

ELBCUISINE_ButternussKuerbisMuffins_HexeStiefel

Jedes Jahr wieder an Halloween möchte ich euch Jamies Butternuss-Kürbis-Muffins ans Herz legen! Wer meinen Blog verfolgt, konnte schon im letzten Jahr dieses grandiose Rezept saftiger köstlicher Muffins hier finden. Dieses Jahr allerdings im neuen Gewand. Der Onkel aus Amerika hat mir wieder neue tolle Dekoartikel mitgebracht. Und Dank neuem Vitamix ist der Kürbis auch im Teig nicht zu entdecken, was in der Familie noch besser ankommt. Gönnt euch also die herrlichen fluffigen Muffins… und im nächsten Jahr suche ich dann wirklich ein neues Rezept – versprochen 😉

Weiterlesen
Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!