ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Suchergebnisse
Blumenkohl

Ottolenghi-Blumenkohl

Yotam Ottolenghi röstet Blumenkohl im Ganzen – sogar mit Blättern – und serviert dazu eine himmlisch grüne Tahini-Sauce. Das ist eines meiner aktuellen Lieblingsrezepte. Und manche Rezepte muss man erst woanders serviert bekommen, bevor man sie selbst ausprobiert. Hier bin ich meiner Freundin Anja sehr dankbar für die Inspiration! Wer keinen Blumenkohl mag, dem empfehle ich auf jeden Fall die Sauce zu kosten. Sie ist ebenfalls ein Hit!

Weiterlesen

Blumenkohlpops

Kennt ihr Blumenkohl-Pops?! Popcorn in gesund, ok es ist mehr eine superleckere Zubereitungsart für Blumenkohl. Mit Joghurt und Curry bekommt er eine indische Note und wird dann mit Käse knusprig gebacken. Sehr lecker!!

Weiterlesen

Leckeres Veggie-Curry mit Blumenkohlreis

Nach Kuchen und Brot ist mal wieder ein leckeres vegetarisches Gericht dran: Blumenkohlreis mit Veggie-Curry. Hier sind meine Lieblingsgemüsezutaten drin, wie Blumenkohl als Reisbasis dazu ein Curry aus Karotten, Spinat und Kichererbsen.

Weiterlesen

Rote Bete Hummus mit Blumenkohl-Crunch

Wie startet ihr ins neue Jahr? Nach vielen herrlichen Genüssen an Weihnachten und Silvester bin ich auf gesund programmiert oder wie geht es euch? Dann passt dieses leckere Rezept mit Blumenkohl mal anders: als Salat mit Curry und Ernuss-Crunch und dazu ein köstliches Rote-Bete-Hummus. Himmlisch.

Weiterlesen

ELBCUISINE_Jamies_Blumenkohl01

{Werbung} Blumenkohl in knusprigem, scharfen Gewand – himmlisch! So haben ihn meine Söhne nicht mal erkannt. Sie dachten, es wäre Fleisch und das machte sie dann so neugierig, dass sie ihn sogar probierten! Danke Jamie! Meine Jungs essen zwar einiges an Gemüse, wie Brokkoli, Erbsen, Paprika und Möhren, aber Blumenkohl gehört leider noch nicht dazu. Jamies Blumenkohl wird im Ganzen im Ofen gebraten und vorher mit einer leckeren Marinade aus Joghurt und Harissa bestrichen. Das Harissa macht den sanften Blumenkohl zu einem aromatisch, scharfen Genuss!

Weiterlesen

ELBCUISINE_ExotischerBlumenkohl2

Blumenkohl habe ich im letzten Jahr völlig neu entdeckt! Ob als Blumenkohlsteak, als Pizzaboden oder wie in diesem neuen Rezept als Risotto! Einfach köstlich und nicht zu vergleichen mit dem warmen langweiligen durchgekochten Blumenkohl, den man früher mit einer dicken weißen Soße aß. Als Risotto ist er wirklich sehr zu empfehlen, denn das geht viel schneller als herkömmliches Risotto aus Reis und ist gleichzeitig natürlich auch viel gesünder. Die Röschen werden einfach im Mixer oder einer Küchenmaschine* bis zur Reisgröße zerkleinert und mit etwas Salz und Wasser ca. 5-10 Minuten gedünstet. Eigentlich kann man ihn mit allen Gewürzen interpretieren, ob mit Kurkuma & Ingwer oder eher klassisch nach Jamie Oliver. Mein Sohn hat ihn übrigens wirklich als Reis gegessen und wollte nicht glauben, dass es Blumenkohl ist. Das heutige Rezept – exotisch mit Kokosmilch – hat mich allerdings sehr begeistert. Es stammt aus einem neuen Kochbuch* von zwei faszinierenden Bloggern, die Gemüse wunderhübsch und besonders lecker in Szene setzen. Schaut euch den Trailer für das neue Kochbuch an! Traumhaft! Ein fazinierendes Kochbuch, das man unbedingt besitzen sollte.

Weiterlesen

ELBCUISINE_Blumenkohl_Zoom,Dreh

Mein neues Lieblingsgemüse muss ich euch unbedingt zeigen, auf englisch klingt es viel netter und genau so köstlich wie es schmeckt: roasty cauliflower. Ich habe es auch auf einem englischsprachigen Blog entdeckt und finde es so genial schmackhaft und einfach in der Zubereitung. Das müsst ihr einfach testen! Blumenkohl gehört nicht wirklich zu meinem Lieblingsgemüse, aber so zubereitet ist es ein wahrer Gaumenthrill. Der Blumenkohl wird in Scheiben geschnitten, angebraten, im Ofen gegart und dann mit einer herrlichen Paste aus Ingwer, Kurkuma und Koriander bestrichen. Herrlich!!!

Weiterlesen

Chnopf Zopf Man kann das Wort kaum ausprechen, Chnopf-Zopf! Und dabei ist er so hübsch und lecker. Er kommt aus der Schweiz und „Chnopf“ bedeutet Knoten hat mir mein Schwager verraten. Und das virtuelle Backen hat grandiosen Spaß gemacht! Nachbacken unbedingt empfohlen!

Weiterlesen

ELBCUISINE_Cranberry_Chutney_05

Cranberry-Chutney ist wahre Liebe im Glas – das köstliche Rezept stammt aus dem gleichnamigen neuen Buch „Liebe im Glas“ von der lieben Britta. Sie ist Expertin darin, Gläser lecker zu füllen. Und dieses tolle Buch befindet sich gerade auf der Reise zu vielen Bloggern mit einem Zwischenstopp bei mir.

Weiterlesen

ELBCUISINE_Mandelcreme_Pie_04

Mandelcreme-Pie ist ein Rezept aus Jamie Oliver’s neuem Kochbuch „5-Zutatenküche*“. Als großer Jamie Oliver Fan musste ich mir das Buch sofort kaufen! Einige süße Rezepte, wie dieser super einfache Kuchen sind darin zu finden. Ich habe mir es sogar noch einfacher gemacht und bereits gemahlene Mandeln und den Blätterteig aus dem Kühlregal verwendet. Die Tarte schmeckt warm oder kalt mega lecker und hält sich sehr lange. Ihr könnt sie mit Sahne, Vanillesauce, Vanilleeis oder ganz einfach pur genießen. Perfekt auch als Dessert, wenn man Gäste hat oder für die Kaffeetafel.

Weiterlesen
Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!