ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
November 2014 Monthly archive

Schnelle Thai-Suppe – herrlich zu variieren mit Reis, Hähnchen oder Garnelen …

ELBCUISINE_ThaiSuppe_VonOben

Tom Khaa Gai Suppe war beim Thailänder immer meine Lieblingssuppe. Sie hat mich inspiriert, nach einer leckeren vegetarischen Alternative zu suchen, die diesem herrlichen Geschmack möglichst nahe kommt. Und sie ist unglaublich schnell zubereitet. Mit Ingwer und Limette rüstet sie natürlich gerade jetzt, wo jeder schnieft und niest und hustet, vor den fiesen Erkältungsviren. Einfach perfekt… steht der Topf schon auf eurem Herd?!

Wer mag, kann sie natürlich mit Reis, Garnelen oder Hühnchen verfeinern. Am liebsten fotografiere ich übrigens meine Suppe mit einer Chili über dem Teller ;-)

Weiterlesen

Blitz-Schokotorte – der wirklich genialste Schokokuchen!!!

ELBCUISINE_Blitzschokotorte_GirlandeMitBaellen

Lilly hat Geburtstag und ihr Lieblingskuchen ist Schokokuchen. Ohje – schon wieder Schokokuchen??!! Aber ich verspreche euch, dieses Rezept gehört unbedingt in eure Standardsammlung. Ich war ganz überrascht, dass ich es euch nicht längst verraten habe. Unglaublich saftig zerschmilzt er auf der Zunge. Das einzige “Schwierige” ist das Schmelzen der Schokolade, dann werden die restlichen Zutaten einfach untergerührt. Da reicht sogar eine einzige Schüssel und die KitchenAid darf sich ausnahmsweise mal ausruhen ;-) Rezepte für Schokokuchen kann man eigentlich nie genug haben, oder? Das Originalrezept stammt übrigens aus der BRIGITTE.

Weiterlesen

Cremige Süßkartoffelsuppe nach Henssler verfeinert mit Limette und Kokosaromen

ELBCUISINE_SuesskartoffelsuppeHenssler_ChiliLoeffel

Ich liebe Süßkartoffeln eigentlich in jeder Form. Am liebsten als Pommes. Aber auch einfach in Scheiben mit Olivenöl und Rosmarin mariniert und gegrillt sind sie wunderbar. In Henssler’s Kochbuch habe ich eine Süßkartoffelsuppe gefunden. Das passt natürlich gerade jahreszeitlich wunderbar. Mich hat zudem die Kombination mit Kokosmilch und Limette gereizt. Getestet habe ich die Suppe zu Halloween und sie ist grandios angekommen. Eine kleines Marmeladenglas davon blieb übrig und schmeckte am nächsten Tag aufgewärmt noch viel besser.

Weiterlesen

Steinpilz- und Tomaten-Basilikum-Baguette mit drei Dips – Red-Pepper-Humus, Avocado-Minze und Bohnenmousse

FestlichesMenue_Appetizer_8

In gerade mal sechs Wochen dann steht Weihnachten vor der Tür! Für euer Festliches Menü habe ich heute einen Vorschlag für die Vorspeise oder den Appetizer, je nachdem, wieviele Gänge ihr plant: Steinpilz- und Tomaten-Basilikum-Baguette mit drei Dips – Red-Pepper-Humus, Avocado-Minze und Bohnenmousse. Alles lässt sich wunderbar ein paar Tage vorher vorbereiten, damit es am Festtag nicht zu stressig wird. Villeroy & Boch hat gemeinsam mit Küchen Atlas zur Blogparade zum Festlichen Menü eingeladen und das Geschirr gesponsert.

Weiterlesen

Die beste Mousse au Chocolat – sehr einfach und genial lecker, ein Wochenendgenuss!

ELBCUISINE_EasyMousse_ZweiVonDerSeite

Mousse au Chocolat wird bei uns sehr geliebt! Es gibt sie nicht nur, wenn sich Besuch ankündigt, sondern ganz oft. Am Besten steht immer ein Gläschen im Kühlschrank. Das Rezept muss daher einfach sein und entgegen der klassischen Rezepte mag ich es gern ohne Eier. Bislang habe ich immer die Toblerone-Mousse gemacht. Nun habe ich bei Ann-Kathrin vom Blog Penne im Topf eine noch bessere Variante entdeckt. Sie bezeichnet das Rezept als die beste Mousse au Chocolat auf der ganzen Welt und ich kann ihr nur zustimmen! Je nachdem, ob ihr es gern herber (hochwertig Schokolade mit mindestens 75% Kakaoanteil) oder etwas süßer (Milka Vollmilch) oder auch mit Crunch-Effekt (Toblerone oder Milka Daim) mögt, nehmt ihr die entsprechende Schokolade. Eine Schokoladenmischung ist natürlich auch erlaubt. Die geschmolzene Schokolade wird erst mit Mascarpone verrührt. Das macht die Zubereitung einfacher, auch wenn die Schokolade sehr heiß ist, funktioniert es super und die Crème hat die richtige Konsistenz um die Sahne unterzuheben. Ein paar Kalorien mehr, aber wer Mousse au Chocolat möchte, nimmt diese gern in Kauf ;-) Ich habe letztens fettarme Mascarpone entdeckt, diese passt auch perfekt. Gönnt euch diesen Genuss – sofort!

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!