ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
September 2013 Monthly archive

Leckere Schokotorte mit dreifarbigen Schokostreuseln und zwei glückliche Gewinner!

elbcuisine_schokotorte4

Unsere Praktikantin backt sie für ihren Papa zum Geburtstag … bei uns begrüßte sie den Onkel aus Amerika … vielleicht backe ich sie auch mal wieder einfach so, weil sie bei meinen Männern – klein und groß – so gut ankam: Schokotorte geht eigentlich immer… Und mit meiner neuen Kitchen-Aid in Frosted Pearl war sie auch ganz schnell fertig :-) Die Idee habe ich übrigens von dem wundervollen Blog von Zimtgold. Allerdings habe ich die Schokosahne mengenmäßig halbiert und die Streusel sollten bei mir dreifarbig sein.

Weiterlesen

Wien, Wien, nur du allein… und ein frischer Salat aus dem genialen 25Hours!

elbcuisine_wien_spinatsalat3

Vor kurzem verbrachten wir einen faszinierenden Kurzurlaub in Wien. Wer Wien noch nicht gesehen hat, muss das dringend ändern!!! Es ist einfach eine tolle Stadt. Für diesen Kurztripp war das 25Hours genau das richtige Hotel. Es ist genial gelegen, direkt am Museumsquartier und bietet alles was man braucht. Tolle Zimmer, eine nette Dachbar und ein perfektes Restaurant. Ich habe euch einen erfrischenden Spinat-Salat mit Orangen, Pilzen und Pinienkernen aus dem Restaurant “mitgebracht”! Vielleicht gibt es in Kürze auch noch eine Sachertorte… den ich bin natürlich durch die regionalen Supermärkte flaniert und habe mir den typischen Staubzucker und die richtige Sachertortenschokoglasur von Manner mitgenommen. Damit wäre ich fast nicht durch die Sicherheitskontrolle gekommen ;-)

Weiterlesen

Mein feines Sonntagssüß: Ein wunderbarer Tee-Gugelhupf mit 5 CUPS und Gewinne, Gewinne, Gewinne!

elbcuisine_teegugelhupf_verl

Zum Sonntagssüß habe ich heute ein ganz feines Rezept für euch! Habt ihr schon mal von einem Tee-Gugelhupf gehört?! Ich meine damit nicht den Gugelhupf zum Tee, sondern einen Gugelhupf MIT Tee gekocht bzw. gebacken. Die Butter wird ähnlich wie Tee zubereitet. Also mit Tee aufgekocht und dann lässt man den Tee darin “ziehen” allerdings ganze 30 Minuten. Dadurch erhält die Butter das zarte Aroma des Tees und das schmeckt man dann auch im Gugelhupf, wenn er gebacken ist. Sehr fein! Perfekt wird es, wenn man dazu den gleichen Tee trinkt. Zum Ausprobieren musste es natürlich ein besonderer Tee sein: Kennt ihr 5 CUPS? Falls nicht, wird es höchste Zeit und dieses Vergnügen verlose ich heute in Form von Gutscheinen bei mir! Für meinen Gugelhupf habe ich mir einen besonderen Tee bei 5 CUPS kreiert: damit der Sommer niemals vergeht – einen Fröhlichen Sommer-Sonne-Südsee-Gugelhupf-Tee!

Weiterlesen

Meine neue Leidenschaft: Balsamico-Zwiebel-Confit auf geröstetem Brot mit weichem Käse – hhhmmmm!

elbcuisine_balsamicozwiebelconfit_1

Sagt euch Umami etwas? Wikipedia sagt, Umami gilt als der 5. Geschmackssinn und ist die Bezeichnung für einen vollmundigen Geschmack. Vollmundig ist noch viel zu wenig, Umami ist einfach unglaublich wohlschmeckend und man kann davon immer mehr essen. Mir geht es bei der Geschmackskombination von diesem Balsamico-Zwiebel-Confit auf geröstetem Brot mit Weichkäse so! Dieses Zusammenspiel aus knusprig, süß, salzig, fein – einfach wunderbar! Das Balsamico-Zwiebel-Confit ist ganz einfach gemacht und hält sich im Kühlschrank ein bis zwei Wochen. Verwöhnt also einfach eure Gäste mit dieser zauberhaften Vorspeise oder macht es wie ich und gönnt es euch fast jeden abend zum Abendbrot ;-)

Weiterlesen

Der Herbst lässt grüßen: Kürbis im Salat! Eine Rezept-Preview des neuen EDEKA-Kundenmagazins “Mit Liebe”!

elbcuisine_edeka_kuerbissalat_4

Vor gut einer Woche durfte ich das neue EDEKA-Kundenmagazin “Mit Liebe” kennen lernen. Es wird ab Montag, dem 16. September 2013 offiziell in den EDEKA-Märkten erscheinen und ganz wichtig: es ist gratis! Das neue Magazin ist wirklich sehr hübsch geworden und ähnelt in der Aufmachung ein wenig der Zeitschrift “Lecker”. Einer feinen Auswahl bekannter Blogger und Bloggerinnen (siehe unten) wurde das Magazin vorab exklusiv vorgestellt und auch ich durfte dabei sein. Das neue Magazin solltet ihr euch unbedingt bei EDEKA besorgen und falls ihr es in eurem Markt nicht direkt findet, fragt einfach einen EDEKA-Mitarbeiter oder den Marktleiter. Bei mir gibt es ja keinen Beitrag ohne Rezept, darum stelle ich euch eines der neuen Kürbis-Rezepte vor! Auf dem Event durften wir einen Endiviensalat mit rohem mariniertem Kürbis, getrockneten Tomaten und Macademianüssen genießen. Eigentlich bin ich kein großer Kürbis-Fan, aber jedes Jahr wird mindestens ein neues Kürbis-Rezept getestet! Den Salat fand ich lecker und dachte mir gleich “… den könnte ich in meinem Blog vorstellen!” Allerdings habe ich ihn schon sehr abgewandelt und Zutaten verwendet, die ich schmackhafter fand bzw. die ich zu Hause hatte. Also nicht wundern! Bei mir ist es ein Eisbergsalat mit mariniertem Kürbis, getrockneten Tomaten und Pinienkernen.

Weiterlesen

Kinderpralinen – heute mit Ovomaltine – einfach genial und drei glückliche Gewinner!

elbcuisine_ovomaltinepralinen_4

Ein Rezept hatte ich noch auf meinem Plan stehen, als ich letzte Woche von meinen Ovomaltine-Tests berichtet habe und heute habe ich das spontan ausprobiert, weil es einfach ultraschnell geht. Mein Sohn, mit dem ich dieses Rezept schon einmal im Kochkurs bei den ELBCUISINE-Kids gemacht hatte, hat sich, wie sagt man “wie bolle”, gefreut, als er in die Küche kam. Wer meinen Blog verfolgt, kennt sie also schon, die Schokoboller von Barbara. Heute habe ich sie statt mit Kakao und/oder Nesquik mit Ovomaltine getestet. Das Kakaopulver von Ovomaltine hat eine andere Konsistenz als gezuckerter Kakao, wie Nesquik, Suchard Express o.ä. und eignet sich einfach perfekt für dieses Rezept! Ein geniales Rezept für oder mit Kindern! Und man könnte sie auch vielleicht als ein ganz kleines bißchen gesund qualifizieren, denn schließlich enthalten sie eine “große” Menge Haferflocken ;-)

Wer auf Instagram oder Twitter bei mir Follower ist, konnte die Ziehung der Gewinner der Ovomaltine-Pakete schon live miterleben …

Weiterlesen

Champignon-Carpaccio auf Rucolabett mit neuem Premium-Balsam-Essig von Kühne

ELBCUISINE_ChampignonCarpaccio7

Eine Idee für ein leichtes schnelles Abendessen, macht sich aber auch gut als Vorspeise für ein feudales Gäste-Essen … man könnte auch einfach Salat dazu sagen: Champignon-Carpaccio auf Rucolabett sieht wirklich hübsch aus, ist aber super schnell und sehr einfach gemacht! Und schmeckt wirklich seeeehr lecker die Kombination von sanften Pilzen und kräftigem Rucola dazu eine saftige Tomate, die schmecken zur Zeit ja so wunderbar. Ich durfte kürzlich den neuen Premium-Balsam Essig von Kühne mit den Sorten den Aceto Balsamico di Modena I.G.P. und Condimento Bianco von Fattorie Vandelli testen und dazu Rezepte entwickeln. Weitere Rezepte und Infos zu den Acetos findet ihr hier!

Leider ist das nix für meine Freundin, sie mag keine Pilze. Sehr schade, wie ich finde, denn da verpasst sie wirklich was!!! Am Besten kann man übrigens auf dem Isemarkt Pilze kaufen, da gibt es einen kleinen Pilzhändler, der hat wahnsinnig tolle Pilze und alle Sorten, die das Herz begehrt, dazu noch alle Sorten Kräuter. Ihr müsst ihn mal besuchen!

Weiterlesen

Eine Tüte voll Herzchen zum Selberbacken und Ovomaltine-Leckereien zu gewinnen!

elbcuisine_ovomaltine_3

Kennt ihr Ovomaltine? Mich erinnert Ovomaltine immer an die Skiurlaube als Kind. Da kannte ich nur den Kakao und der schmeckt anders als andere Kakaos, lecker, nicht so süß, malzig, hhhmm…. Vor kurzem bekam ich von Ovomaltine ein Überraschungspaket geschickt, mit lauter leckeren Sachen und einem netten Brief. Von Crunchy-Creme, über leckere Kekse, feine Schokolade, Schokoladenriegel, der leicht malzige nicht zu süße Kakao… Alles habe ich dann nach und nach kritisch probiert und war von vielen Sachen so begeistert, dass ihr nun auch in den Genuss kommen sollt! Es gibt drei leckere Überraschungspakete von Ovomaltine zu gewinnen!

In meiner Küche habe ich dann noch ein wenig gewerkelt mit den Ovomaltine-Produkten… Das Ergebnis ist eine Tüte voll Herzchen! Schokoladenkekse sind bei uns besonders angesagt, da müssen wir nicht bis Weihnachten warten und mit dem Ovomaltine-Kakao werden sie besonders knusprig!

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!