ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Archive
Dezember 2012 Monthly archive

2. Tipp für’s Silvester-Büffet: Puten-Gemüse-Röllchen mit Senfrahm, auch eine Rezeptentwicklung für Kühne

elbcuisine_putengemüseröllchen_kühne2

Am Montag morgen bleibt ja noch eine letzte Chance zum Einkaufen für den Silvesterabend… So gibt es auch noch ein Rezept für das Silvesterbüffet. Wer mit Schlankheitsvorsätzen ins neue Jahr gehen will, liegt mit diesem Fingerfood genau richtig! Gesund, Kalorienarm (bis auf den Klecks Schmand) und lecker, wie immer natürlich ganz einfach und schnell… Das Rezept habe ich ebenfalls für eine der neuen Exquisit-Senf-Sorten von Kühne entwickelt – diesmal kam der Honig-Senf zum Einsatz. Die Kombination Honig-Senf und Schmand ergibt ein sehr leckeres Geschmackserlebnis!

Dieser Senf ist besonders für Kinder sehr zu empfehlen, meine ELBCUISINE-Kids haben ihn auch schon mit Begeisterung getestet… Mein Sohn nimmt beispielsweise immer einen Teelöffel Honig-Senf, um die Salatsoße zu verfeinern, wenn er für uns den Gurkensalat macht.

Weiterlesen

Roastbeef-Involtini für’s Silvester-Buffet – Rezeptentwicklung für Kühne

 

Weihnachten ist fast vorüber, somit sind Plätzchenrezepte und Geschenke aus der Küche nicht mehr so angesagt… Aber es geht mit schnellen Schritten auf Silvester zu. Kleine nette Gerichte für das Party-Buffet sind gefragt oder Ideen für’s Raclette (das gibt’s bei uns) oder auch Fondue (das gab’s bei uns allerdings schon an Weihnachten). Da passen sehr gut meine Rezepte, die ich für die neuen Sorten Exquisit-Senf für die Firma Kühne entwickelt habe, wie zum Beispiel die Roastbeef-Involtini mit Balsamico-Senf!

Weiterlesen

K.O.-Suppe mit den ELBCUISINE-Kids

K.O.-Suppe, das klingt doch so, wie man sich gerade fühlt! So kurz vor Weihnachten sind alle irgendwie im Stress! Es wird hektisch noch alles eingekauft, ob Geschenke oder Lebensmittel… Bei mir ist das natürlich nicht anders… dennoch möchte ich meine Blogleser mit neuen Rezepten erfreuen. Plätzchenrezepte und Geschenke aus der Küche gab es in letzter Zeit auf allen Blogs genug. Wie wäre es mal wieder mit einem Rezept von den ELBCUISINE-Kids?!

Weiterlesen

Der Super-Easy-Schüttel-Weihnachtsnusskuchen und die Geschichte von Eini und Hörni

Heute ist es soweit: Zum ersten Mal darf ich beim kulinarischen Adventskalender von Zorra mitmachen und freue mich sehr, das 15. Türchen zu öffnen ! Auch dieses Jahr gibt es wieder etwas zu gewinnen, beziehungsweise voll viele Gschänkli!

Ein nettes Rezept mit einer schönen Geschichte zu Weihnachten sollte es sein: Mein Super-Easy-Schüttel-Weihnachtsnusskuchen mit der Geschichte von den beiden lustigen Eichhörnchen Eini und Hörni ist das Ergebnis! Den Kuchen kann man auch in der stressigsten Zeit schnell mal zwischendurch backen. Er eignet sich perfekt für alle Advents- und Weihnachtsfeiern in Schule, Kindergarten, im Job oder wo auch immer… und wenn man ihn einfach nur für einen der Adventssonntage zu Hause backt, hat man sogar noch ganz viel Zeit, um den Kindern die schöne Weihnachtsgeschichte von Eini und Hörni zu erzählen oder vorzulesen.  Eine schöne Adventszeit und Bon Appétit!

Weiterlesen

Blogwichteln mit Dreierlei Liebelei und Christmas Vodka

Wichteln find ich super, deshalb war ich natürlich dabei beim Blogwichteln von Dreierlei Liebelei. Mein Päckchen für meine Partnerin Birgit von der Partyerie war bestückt mit vielen Kleinigkeiten: ein Mini-Adventskranz aus der Streichholzschachtel, Weihnachtstattoos, ein DIY-Maxi-Teelicht, eine Mini-Lutschstange und natürlich durften zwei Geschenke aus meiner Küche nicht fehlen, eine Birnen-Quitte-Orangen-Limetten-Marmelade und einen Christmas-Vodka. Ganz obendrauf hatte ich ihr noch ein paar Katjes-Kinder gelegt, denn sie liebt diese wohl sehr… Ach Päckchen schicken und Freude bereiten macht Spaß :-) Das Rezept vom Christmas Vodka hatte ich aus Jamies Weihnachtsheft aus dem letzten Jahr…Auch ein prima Geschenk aus der Küche, ganz einfach zu machen…

Weiterlesen

Zweierlei Orangenmarmelade – PAMK Weihnachtsschickerei Nummer 4

Manchmal muss man auch Glück haben… aufgrund von Erkältung und anderen Unwegsamkeiten stelle ich erst heute meinen vierten Beitrag zur Post aus meiner Küche Weihnachtsschickerei online. Aber gerade lese ich, dass Maria “Geschenke aus der Küche” sucht. Na, da reiche ich meinen Beitrag doch gleich mit ein…

Weiterlesen

Schoko-Zimtstangen – PAMK Weihnachtsschickerei Nummer 3

Heute ein ganz kleiner Post, ich bin ja sehr im Rückstand mit den angekündigten PAMK, also Post aus meiner Küche-Rezepten. Hier das einfachste, aber doch nette Mitbringsel. Ich habe die Idee aus dem Jamie-Weihnachtsheft vom letzten Jahr…

Weiterlesen

Lecker-Scout für den Homecooker – ein Beispiel: Gebrannte Vanille-Mandeln für die “Post aus meiner Küche”-Aktion

Seit 4 Wochen gehöre ich als Lecker-Scout zu den Homecooker-Testern. Der Homecooker ist ein neues Küchengerät von Philips eine Art Thermomix, nicht ganz, besser gesagt, eine mobile Herdplatte mit Topf inklusive Rührarm, Zeitschaltuhr und Schneideturm. Ich bin ja großer Fan von Jamie Oliver und er promotet dieses Gerät.

Weiterlesen

….in der Weihnachtsschickerei – gab es Post aus meiner Küche!

Da fängt man gleich zu summen an “… in der Weihnachtsschickerei, gibt’s so manche Leckerei”. Wahrliche Leckerein sind bei mir und bei Björn gleichzeitig angekommen. Ein perfektes Timing! Weihnachten ist natürlich ein tolles Thema, ich hatte so viele Ideen und konnte mich kaum entscheiden. Mein Blog ist ja auch schon voll mit Ideen für Geschenke aus der Küche…

Ich hatte folgende Leckereien in mein Päckchen gesteckt:

Nussbrot vom Weihnachtsmann, zwei Sorten Orangen-Marmelade, einmal Cranberry-Wisky und einmal mit Aperol (nachdem bei Verry Berry die Erdbeermarmelade mit Aperol ein Hit war!), gebrannte Vanille-Mandel (aus meinem Homecooker) und Schoko-Zimt-Stangen, eine nette Idee aus dem Jamie-Magazin vom letzten Jahr und ein paar einfache Kekse mit meiner neuen Buchstabenstempel-Leidenschaft durften nicht fehlen…

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!