ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

2. Tipp für’s Silvester-Büffet: Puten-Gemüse-Röllchen mit Senfrahm, auch eine Rezeptentwicklung für Kühne

elbcuisine_putengemüseröllchen_kühne2

Am Montag morgen bleibt ja noch eine letzte Chance zum Einkaufen für den Silvesterabend… So gibt es auch noch ein Rezept für das Silvesterbüffet. Wer mit Schlankheitsvorsätzen ins neue Jahr gehen will, liegt mit diesem Fingerfood genau richtig! Gesund, Kalorienarm (bis auf den Klecks Schmand) und lecker, wie immer natürlich ganz einfach und schnell… Das Rezept habe ich ebenfalls für eine der neuen Exquisit-Senf-Sorten von Kühne entwickelt – diesmal kam der Honig-Senf zum Einsatz. Die Kombination Honig-Senf und Schmand ergibt ein sehr leckeres Geschmackserlebnis!

Dieser Senf ist besonders für Kinder sehr zu empfehlen, meine ELBCUISINE-Kids haben ihn auch schon mit Begeisterung getestet… Mein Sohn nimmt beispielsweise immer einen Teelöffel Honig-Senf, um die Salatsoße zu verfeinern, wenn er für uns den Gurkensalat macht.

elbcuisine_putengemüseröllchen_kühne2

Puten-Gemüse-Röllchen mit Senfrahm

Zutaten für 4 Personen / 20 Minuten Zubereitungszeit

1 rote Paprika

1 mittelgroße Möhre

150 g Minisalatgurke

!/2 Bund Schnittlauch

200 g geräucherte Putenbrust in dünnen Scheiben

100 g Schmand

3 TL Honig-Senf

Salz, Pfeffer

1 TL Zitronensaft

Zubereitung

Paprika putzen, Möhre schälen, Gurke längs halbieren und die Kerne mit einem kleinen Löffel herausschaben. Gesamtes Gemüse in sehr feine Streifen schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und halbieren.

Putenbrust nebeneinanderlegen. Gemüse und Schnittlauch darauf verteilen und aufrollen. Mit je einem Schnittlauchhalm festbinden. Schmand und Senf verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Senfrahm zu den Gemüseröllchen servieren.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Pro Portion ca. 130 kcal

elbcuisine_rezeptentwicklung_senf_kühne

 

Zurück zur Startseite

0 Kommentare
Schicke deinen Kommentar ab
Schicke deinen Kommentar ab

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!