ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Erdbeer-Quark-Kuchen oder Dessert: schnell, bikinifigurtauglich, lecker – mehr geht nicht!!

ELBCUISINE_Quark_Erdbeer_Torte_Dessert5

Erdbeer-Zeit – oh du herrliche Zeit! Ich kann nicht genug bekommen von Inspirationen und Rezepten zu Erdbeeren, aber ich liebe sie auch einfach nur pur! Dieses Rezept finde ich super und teile es gern mit euch. Es ist ganz schnell gemacht und schmeckt köstlich. Abgesehen von der weißen Schokolade und etwas Zucker sind alle Zutaten sogar ganz gesund.

Weiterlesen

Gebackenes Aprikosen-Sylt – für sommerliches Schwedenflair

ELBCUISINE_Aprikosen_Sylt1

Zwei Rezepte in einem: Gebackene Aprikosen und Marmelade, auch schwedisches Sylt genannt. Und die Arbeit macht für euch der Backofen. Die Aprikosen werden einfach mit Honig im Ofen karamellisiert und für die Marmelade anschließend kurz püriert. Genial finde ich daran, dass etwas Honig ausreicht, alles also sehr zuckerarm. Der Backofen kitzelt die Süße aus den Früchten. Für mich eine geniale neue Art Marmelade zu kochen!

Weiterlesen

Genialer Knabberspaß und mein neuer Lieblingssnack: geröstete Kichererbsen! Unbedingt probieren!!

ELBCUISINE_Lieblingssnack_Kichererbsen2

Richtig, richtig, richtig lecker sind geröstete Kichererbsen! Ich habe sie zu meinem neuen Lieblingssnack ernannt. Für Foodblogger sind sie eher ein “alter Hase”, auf zahlreichen Blogs sind sie bereits zu finden. Endlich sind sie auch bei mir angekommen. Fast hätte ich sie komplett aufgegessen, nur ein paar besonders hübsche Exemplare konnte ich für’s Foto reservieren. Sie sind einfach zu köstlich. Es klingt als wäre ich im Kichererbsen-Fieber, gleich zwei Beiträge mit Kichererbsen hintereinander. Das ist eher Zufall. Ich hoffe, die Kichererbsen-Skeptiker werden nicht abgeschreckt, sondern im Gegenteil motiviert, Kichererbsen doch mal zu probieren. Die gerösteten Kichererbsen sind ein wirklicher Chips-Ersatz. Sie sind zwar nicht kalorienarm, aber natürlich viel gesünder. Sie sind bestimmt auch ein geniales Salat-Topping. Das teste ich beim nächsten Mal. Ich hoffe, ihr probiert es aus!!

Weiterlesen

Einfach und unglaublich köstlich: Israelischer Kichererbsensalat – ein kleiner Gruß aus Berlin // Werbung

ELBCUISINE_Kichererbsensalat_2

Ein schnelles Rezept mit einer langen Geschichte: Israelischer Kichererbsensalat. Das Mitbringsel von unserem Familienausflug nach Berlin. Mein Mann hatte sich zum Geburtstag Zeit mit der Familie gewünscht und dieser Ausflug war das Ergebnis. Er begann mit einem Besuch im Bundestag, ein bißchen Shopping durfte natürlich nicht fehlen und das Beste war unser Hotel, das 25h-Bikini-Berlin. Kennzeichnend für die 25h-Hotels ist ein geniales Restaurant: in Berlin das NENI. Von hier stammt auch das Rezept. Wir hatten uns nach einem langen Tag einen Tisch in dem bezaubernden Roof-Top-Restaurant reserviert. Das war genau die richtige Entscheidung. Ich mag dieses Essen. Die Kochbücher* von der Köchin und Mutter des NENI, Haya Molcho, werden im Hotelshop verkauft. Perfekt für mich, so konnte ich mir das Rezept gleich für zuhause mitnehmen und mich noch weiter inspirieren lassen.

Weiterlesen

Food Hacks – machen das Leben leichter!

ELBCUISINE_Foodhacks_01

Food Hacks – heute gibt es mal kein Rezept, sondern ein paar Tipps für die Küche! Oft denkt man gar nicht darüber nach, wie Küchenutensilien mehrfach nutzbar sind. Hier ein paar neue Ideen. Ganz einfach bei den heißen Temperaturen sind die Eiswürfel aus Milch und Cookies. Entweder für die Eisschokolade verwenden oder die kleinen Eispralinen direkt aus dem Froster naschen. Aber Eierschneider, Eisportionierer und Pizzaschneider lassen sich auch mehrfach nutzen. Lasst euch überraschen und probiert es aus!

Weiterlesen

Mocha Squares – eine schwedische Spezialität: Schokoladentörtchen mit himmlisch cremigem Topping

ELBCUISINE_Mocha_Squares_04

Heute habe ich eine schwedische Spezialität für euch: Mocha Squares, Schoko-Kokos-Küchlein – in Schweden gibt es dafür unzählige Bezeichnungen: Snoddas, Kärleksmums, chokladrutor, mockarutor…

Weiterlesen

Crispy Strawberry-Cheesecake mit Swirl – köstliche Tarte zum Start der Erdbeersaison!

ELBCUISINE_Crispy_Strawberry_Cheesecake_01

Eine süße ganz einfache Tarte zum Start der Erdbeersaison: Crispy Strawberry-Cheesecake mit Swirl oder auf deutsch knusprige Erdbeer-Käsekuchen-Torte, klingt nur leider nicht ganz so gut. Hurra, die Erdbeerhäuschen sind wieder da! Sie signalisieren mir immer, dass die Erdbeersaison begonnen hat.

Weiterlesen

Frische Gurken-Tapas mit Granatapfel-Highlight

ELBCUISINE_Gurken_Tapas_01

Die einfachsten Rezepte sind mir am liebsten, wie diese Gurken-Tapas mit Granatapfel-Highlight! Ich habe sie in einer Kochshow bei Lorraine Pascal gesehen und direkt am nächsten Tag ausprobiert. So macht Kochen Spaß: spontan und unkompliziert. Hinzu kommt bei diesem Rezept meine große Tapas-Liebe. Egal, ob ihr einen Abend mit den liebsten Freunden verbringt oder ein ganz alltägliches gemütliches Essen mit der Familie habt – Tapas sind nett, kommunikativ und vielseitig.

Weiterlesen

Heute mal etwas exotischer – cremiger Kokos-Matcha mit Gewinnspiel // Werbung

ELBCUISINE_Kokos_Matcha_02

Wie wäre es mal etwas exotischer mit einem cremigen Kokos-Matcha?! Früher mochte ich weder Kokos noch Matcha. Heute liebe ich beides! Ich kann euch nur empfehlen, euch immer mal wieder auf neue Zutaten und Geschmackskomponenten einzulassen. Und nicht gleich beim ersten Mal verzagen, sondern immer wieder mal zu testen. Schließlich mochtet ihr bestimmt als Kinder auch keinen Kaffee und jetzt geht ohne Kaffee am Morgen gar nichts, oder?

Weiterlesen

Blitz-Dessert mit Swirl für liebe Freunde oder einfach so!

ELBCUISINE_Blitz_Dessert

Spontane Grillparty und kein Dessert? Das geht gar nicht!! Oder einfach nur einen Jieper auf etwas Süßes? Mein Blitz-Dessert mit Swirl ist die Lösung! Ich hatte kurzfristig Besuch von zwei Freundinnen und auch wenn es “nur” Fingerfood gab, etwas Süßes darf nicht fehlen. Die Kombination ist eigentlich nichts Besonderes, aber supereinfach und schmeckt himmlisch.

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!