ELBCUISINE - Der neue Foodblog frisch von der Elbe.

Grüner Veltliner mit Grünspargel-Flatbread – eine hervorragende Kombination

ELBCUISINE_SpargelFlatBread_GlasFlasche545x409

Grüner Veltliner mit Grünspargel-Flatbread und dazu noch ein bißchen Sonne – meine neue Lieblingskombination! Was ist Grünspargel-Flatbread?! Flatbread ist eine Mischung aus Pizza und Flamkuchen, also eine ganz dünne Pizza, die mit grünem Spargel belegt wird. Dem Spargel bereiten wir ein köstliches Bett aus Mozzarella, Zitronenschale und Speck, aromatisiert mit Thymian und Knobi. Das Grünspargel-Flatbread ist einfach unglaublich lecker, kombiniert mit dem Grünen Veltliner wird es ein traumhaftes Gaumenvergnügen. Bislang schlug mein Herz eher für Rot- als Weißwein. Dieser Weißwein hat allerdings ein grandioses Aroma, kaum Säure und himmlische fruchtige Aromen von Mango und Pfirsich – mein neuer Lieblingswein! Probiert die beiden Favoriten in Kombination oder allein – alles drei ist einfach wunderbar.

Weiterlesen

Couscous-to-go – für Picknick oder Büro

ELBCUISINE_CouscousTogo_1

Couscous-to-go – dieses Rezept begeistert mich auf der ganzen Linie. Erst kann man die Zutaten hübsch in einem Glas schichten. Ich liebe diese Mischungen im Glas, am liebsten verschenke ich zum Beispiel die zum backen! Das Essen schmeckt ja nochmal so gut, wenn es auch hübsch aussieht. Und dann mag ich gern diese superunkomplizierten und schnellen Rezepte, die sich für alle Anlässe eignen. Wie bei diesem Couscous, den ich in der neuen Lecker Veggie gefunden habe, ein tolles Magazin mit genialen Ideen übrigens! Wenn man sich etwas kochendes Wasser in der Thermoskanne mitnimmt, eignet sich das Rezept sogar für einen warmen gesunden Snack auf der Wiese beim Picknick. Es ist mehr als ein Snack, schon eine kleine Mittagsmahlzeit. Die Zutaten könnt ihr natürlich noch beliebig verändern. Statt Rotkohl eignet sich auch Spitzkohl oder Spinat oder Pak Choi. Und die Erdnüsse könnt ihr natürlich auch durch eure Lieblingsnüsse ersetzen, zum Beispiel Pinienkerne oder Macademia-Nüsse. Der Sommer kann kommen!

Weiterlesen

Luftige Himmelstorte für einen schönen Sonntag

ELBCUISINE_Himmelstorte_3

Zu besonderen Anlässen darf es auch mal ein aufwendigeres Rezept sein, wie diese Himmelstorte. Ich habe sie so getauft, weil sie so leicht und himmlisch schmeckt…. als hätte sie gar keine Kalorien. Mit dem Rezept wollte ich die Lieblingstorte meines Sohnes toppen – die Crunchy-Erdbeertorte. Hier braucht man leider frische Erdbeeren und noch sind die Erdbeeren aus Deutschland unglaublich teuer, wenn man welche findet. Bei der Himmelstorte besteht die Füllung aus Sahne mit pürierten Erdbeeren, da genügen also auch die letzten vom Vorjahr aus dem Froster. Eigentlich findet ihr bei mir meist einfache, schnelle und unkomplizierte Rezepte. Ich muss zugeben für dieses Rezept braucht ihr etwas mehr Geduld, die natürlich belohnt wird. Aber ich will ehrlich sein, wir warten weiter sehnsüchtig auf die frischen Erdbeeren. Auch wenn die Himmelstorte köstlich schmeckt, die Crunchy-Erdbeertorte konnte sie beim meinem Sohn nicht übertrumpfen.

Weiterlesen

Linsenaufstrich – unglaublich lecker… für das besondere Abendbrot am Freitag

ELBCUISINE_Linsenstreich_imGlas545x409

Frisches Brot mit diesem Linsenaufstrich ist ein Traum! Wirklich! Garam Masala, Ingwer und Koriander harmonieren perfekt mit den Linsen. Die ursprünglich nichtssagende Konsistenz, die viele Menschen von Linsen fernhält, wird zur Basis von köstlichen kleinen Geschmacksexplosionen auf eurer Zunge. Wem also Wurst und Käse zu langweilig oder zu ungesund sind, der sollte ihn unbedingt probieren. Freitag abends kommt bei uns immer etwas besonderes auf den Tisch, um das Wochenende “einzuläuten”. Meist gibt es viele Kleinigkeiten: Gemüsesticks, Nüsse, Käse, frisches Brot, meine Jungs freuen sich über lustige Würstchenspieße oder auch mal ein paar Chips dazu. Ich bin dann mehr für diesen Aufstrich auf frischem oder gerösteten Brot in Kombination mit einem leckeren Salat zu haben. Ursprünglich hatte ich euch die Kombination von Linsen und Tomaten vorgestellt, die war schon ganz lecker, aber das neue Rezept ist der Hit. Ich freu mich, wenn ich hungrig die Kühlschranktür öffne und das Glas mit dem Aufstrich entdecke. Probiert es aus, es dauert nicht lange… Das Rezept habe ich übrigens in diesem “Aufstrichbuch*” gefunden, hier findet man alles, was das Herz begehrt.

Weiterlesen

Hackbällchen-Alarm

ELBCUISINE_Hackbaellchenalarm_mehr SchuesselwenigerLoeffel545x409

Hackbällchen sind bei meinen Kids immer ein Volltreffer! Und so hat sich mein Sohn aus dem Kochbuch der neuen KRUPS Prep&Cook gleich dieses einfache Rezept AUCH für Nicht-Krupsbesitzer herausgesucht. “Mama, kannst du das mal kochen?!” Nichts lieber als das, denn wenn sich mein Sohn ein Rezept aussucht, wird selten bis nie rumgenörgelt und er motiviert sogar seinen Bruder zum Essen: “Probier doch mal, das ist echt lecker!” Das Rezept ist gerade für Mütter von Schulkindern perfekt, denn es lässt sich unaufwendig vorbereiten und wird am Schluss in den Ofen geschoben. Die Hackbällchen garen im Ofen in der Tomaten-Sahnesoße und müssen nicht vorher angebraten werden. Und wer wie ich, lieber auf Fleisch verzichtet, begnügt sich einfach nur mit der leckeren Soße! Bei uns gab’s Nudeln dazu, Reis passt natürlich auch sehr gut.

Weiterlesen

Fröhlich bunte Paprika-Pizza – Fast Food in gesund

ELBCUISINE_PaprikaPizza_Tomatefokussiert545x409

Fast Food und gesund, wie geht das? Probiert das Rezept der Paprika-Pizzas! Ostern mit vielen kalorienreichen Köstlichkeiten, Schokoladenhasen und -eiern ist gerade vorbei, da kommt schon der Weltgesundheitstag und mahnt zu gesünderer Ernährung! Zusätzlich kündigen sich am Wochenende die ersten sommerlichen Temperaturen an und erinnern an die Bikinifigur. Da kommt dieser Snack gerade recht! Analog zu  Zucchini-Spaghetti statt Hartweizen-Spaghetti bleiben die Kalorien dank Paprik-Boden statt Hefeteig-Boden bei den Pizzas auf der Strecke. Genuss ohne Reue! Den Rezepttipp hat mir meine Kollegin geflüstert. Er stammt von dem ebenso farbfrohen Blog “peas & crayons“  von Jenn. Sie verwendet grüne Paprika. Ich finde allerdings die Sorten rot, orange und gelb viel schmackhafter… Welche Farbe bevorzugt ihr?

Weiterlesen

Schnelle Osterhasen!

ELBCUISINE_Osterhasen_6

Am Gründonnerstag darf es ein schönes schnelles Osterrezept sein! Bei mir kommen heute schnelle Hasen um die Ecke. Schnipp-schnapp sind die Ohren nicht ab, sondern da. Und damit man nicht lange auf das “Gehen” der Hefe warten muss, habe ich das Rezept vom Quark-Öl-Teig für schnelle Fälle herausgeholt. Der schmeckt wie ein Hefeteig, wird aber einfach nur kurz zusammengerührt und lässt sich wunderbar kneten und formen, ohne dass die Küche im Mehlstaub versinkt. Also auch für Kinderhände bestens geeignet! Köstlich schmecken sie natürlich das ist klar, mein Sohn hatte sie gestern in der Frühstücksdose und seine Nachbarinnen wollten unbedingt das Rezept haben. Also viel Spaß und fröhliche Ostern!

Weiterlesen

Wenn der Vanillepudding ein Kuchen sein will …

ELBCUISINE_Puddingkuchen_kompletterKuchenMesser545x409

Vanillepudding in Kuchenform – hhhhmmm ein herrliches Rezept! Als Kind habe ich mir immer Vanillepudding zum Mittagessen gewünscht, wenn meine Schwestern länger Schule hatten und ich allein mit meiner Mutter war. Es gab ihn dann warm und flüssig im Suppenteller – ein echtes Essen für die Seele! Scheinbar habe ich das auf meine Söhne übertragen, denn das erste was mein kleiner Sohn selbst kochen kann und auch für seine besten Freunde kocht ist – klar, Vanillepudding! Pudding lässt sich übrigens wunderbar in meiner neuen Wundermaschine kochen, die ich gerade teste, die KRUPS Prep&Cook. Einfach alles rein und auf Dessertprogramm drücken. Ohne Klümpchen oder überkochende Milch im Nu fertig! Im dazugehörigen Buch befindet sich dieses Kuchenrezept, perfekt für uns Puddingfamilie!

Weiterlesen

Lachsbuletten mit Möhrenherzchen – schnell, einfach und absolut köstlich! Prima für’s Osterbuffet!

ELBCUISINE_Lachsbuletten_ZweiHerzchen

Lachsbuletten mit Räucherlachs sind überraschend schnell zubereitet und schmecken wirklich köstlich. Bislang erschienen mir Fischfrikadellen  immer viel zu aufwendig – obwohl gekaufte Frikadellen, ob Fisch oder Fleisch, etwas suspekt sind. Man weiß nicht, was drin ist. Mit Räucherlachs geht es ganz einfach. Nur die Kartoffeln wollen vorher kurz gekocht werden. Die Buletten passen auch wunderbar auf’s Osterbuffet, denn sie lassen sich gut vorbereiten. Dekoriert mit kleinen Möhrenherzchen, die auch viel komplizierter aussehen als sie sind. Eine kleine Anleitung findet ihr anbei. Auch beim täglichen Abendbrot oder in der Brotdose sorgen sie für große Freude!

Weiterlesen

Cowboysteak-Würzmischung – für Fleischfans – Rezept und Geschenk in einem…

ELBCUISINE_Cowboy_SchildDrei

Geschenk für einen Fleisch- und Grillfan gesucht?! Ich empfehle die leckere Cowboysteakwürzmischung aus Weber’s Steak Buch* und dazu einen Fleischgutschein von OTTO Gourmet. Kreuzkümmel, Koriander und Senf gemischt mit Paprika, Salz und etwas Schärfe ergeben eine delikate Mischung. Auch für das eigene Gewürzregal sehr zu empfehlen. Ich habe auf das Knoblauchgranulat verzichtet, das ist geschmacklich so gar nicht mein Fall. Geschenk-Ideen aus der Küche kann man ja nie genug haben … Ein Bild vom gegrillten Steak wird noch nachgereicht ;-)

Weiterlesen

Follow

Bekomme alle neuen Rezepte in dein Postfach geschickt.

Trage dich ein!